Finchen und Fipsi sind da :)

  • Ersteller des Themas Julia01
  • Erstellungsdatum
J

Julia01

1.555
39
Also die beiden finden den Urlaub gut :D Sie werden verwöhnt ohne Ende, sowohl mit Leckerchen, als auch mit Streicheln und Spielen xD FÜhlen sich auch
wie zuhause und nehmen alles in Beschlag. Und sie geniessen die Aufmerksamkeit meiner Mama und stehen permanent im Mittelpunkt^^ Also werde ich die zwei auch in Zukunft problemlos mitnehmen können, denke ich.

Einziger Wermutstropfen: Seit gestern abend bzw.Nacht ist Fines Auge komisch. Sie kneift es nicht zusammen, aber sie hält es etwas geschlossener und es wirkt dunkler. Tränen tut es aber nicht. Da es heute morgen meiner Meinung nach aber schon besser aussah als heute nacht beobachten wir erst mal.
 
J

Julia01

1.555
39
Nee es sieht genau so aus wie immer. Nicht gerötet, tränt nicht, kneifen tut sies auch nicht. Aber dadurch, dass sie es etwas geschlossener hält, wirkt es etwas dunkler als würde es im Schatten liegen.

Auf dem Bild wurde gerade gekrault und Augen etwas zugemacht
 

Anhänge

J

Julia01

1.555
39
Nein, dieses Wochenende noch nicht. ein Papa will das einfach partout (noch) wegen dem Boden. Aber wenn wir Weihnachten länger hier sind testen wir mal, ob der Boden im Flur Katzenkrallen aushält.

Die zwei drängen aber auch nicht raus. Sie gucken zwar hoffnungsvoll zur Tür wenn die aufgeht, aber haben noch keinen einzigen "Fluchtversuch" unternommen, obwohl sie es oft genug gekonnt hätten.
 
rina2102

rina2102

1.522
18
Loona hätte alles versucht um aus dem Zimmer zu kommen. Schön das sie keine Fluchtversuche starten
 
Frigida

Frigida

30.017
335
Einfach die Krallenspitzen kappen. Vielleicht kannst du deinen Papa damit beruhigen.
Auf meinem Parkett haben die Krallen jede Menge feine Kratzer hinterlassen. Aber das ist halt Parkett, das wird benutzt und abgenutzt. Ich habe schlimmere Spuren hinterlassen.
 
J

Julia01

1.555
39
Parkett ist es nicht, aber relativ weicher PVC. Aber wir werden es Weihnachten sehen :)

aber sie haben sich auch nur im Zimer sehr wohlgefühlt, wurden aber auch betüddelt ohne Ende. Allerdings habe ich es mir fast gedacht, ich hab das Gefühl den beiden ist betüddelt werden wichtiger als das Territorium.

Die Heimfahrt war offenbar doofer. FInchen hat die ganze Fahrt immer wieder gemaunzt und an der Tasche ein bisschen gekratzt. Zu Beginn fast durchgehend, mit der Zeit auch mit längeren Pausen.
 
rina2102

rina2102

1.522
18
Klar in der Tasche hocken ist ja auch doof. Nala randaliert regelrecht wenn sie in der Box sitzt. Da bin ich froh, das die Türen der Box kein Kunststoff ist. Das wäre schon längst zu Bruch gegangen
 
J

Julia01

1.555
39
heute ist Premiere xD Hab ein eigenes Fummelbrett "gebastelt" xdD Bzw. Papier zerknüddelt, in flachen Karton geschmissen und Hand voll Trockenfutter dazu :ROFLMAO:

Ich fürchte nur Fine ist da zu einfach :rolleyes:
 
rina2102

rina2102

1.522
18
Das video ist leider sehr dunkel aber man sieht wie die zunge den kumpel abschleckert. Ich liebe es wenn unsere Miezen sich so gegenseitig putzen.
 
rina2102

rina2102

1.522
18
Da sehe ich manchmal echt schlimmer aus;). Oder beide verpassen mir blaue flecken, da sie mich als trampolin benutzen
 
J

Julia01

1.555
39
Angeregt durchs Forum hab ich uns jetzt auch mal ne selbstöffnende Schüssel besorgt


Bin mal gespannt wie sie in den nächsten Tagen ankommt, bisher futtern aber beide daraus. Nur Fipsi futtert immer von der Seite, sodass sich die Klappe manchmal während des Futterns schließt und sie dann verwirrt da steht, was denn nu los ist^^
 

Ähnliche Themen