Heilige Birma

  • Ersteller des Themas mice
  • Erstellungsdatum
M

mice

1.681
16
Huhu zusammen,

ich fänd' es toll, wenn die Birmchen dieses Forums hier ihren eigenen Thread haben.
Hier könnten wir auch mal alle
Farben (+ deren Entwicklung) zusammentragen.
Ich finde es immer schön zu sehen, wie die Masken sich im Laufe der Zeit entwickeln.


Ich fange dann einmal mit meinen Mädels an:


Lana (blue tabby) mit 4 1/2 Monaten




Lana (blue tabby) heute, mit fast 3 Jahren






Marie (lilac tabby) mit 4 1/2 Monaten




Marie (lilac tabby) heute, mit fast 3 Jahren






Nike (chocolate tabby) mit 4 Monaten

 
Zuletzt bearbeitet:
Iris 1203

Iris 1203

75
5
Dann schieße ich mich mal an:
1. Leo, chocolate point, auf dem Bild 1,5 Jahre
2. Tyler, chocolate point, auf dem Bild 1 Jahr
 

Anhänge

goya

goya

4.282
13
Iris 1203 schießt gleich hinterher, so schnell geht das bei ihr. ;-)
Dafür sind das auch hübsche Kater.
 
saurier

saurier

26.597
887
Nein, das kann nicht sein.

Das *klick* ist ein blue-tabby-Tier, man sieht doch, dass dein Schätzchen genetisch cscs ist, das ist doch eindeutig eine Point-Katze.

*immer noch verwirrt ist* HELP :wink:
 
Zuletzt bearbeitet:
Lillifee15042015

Lillifee15042015

7.207
43
Nein, das kann nicht sein.

Das *klick* ist ein blue-tabby-Tier, man sieht doch, dass dein Schätzchen genetisch cscs ist, das ist doch eindeutig eine Point-Katze.

*immer noch verwirrt ist* HELP :wink:
Könnt Ihr diese Diskussion bitte auslagern? So wie ich es verstanden haben, geht es hier um einen Austausch von Birmchendosis und nicht darum, was genetisch sein kann oder nicht. Das nervt!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mice

1.681
16
vinlander

vinlander

228
1
ich versuche in allen Birmchenfoto-Fäden (von denen ich weiß) mitzulesen :oops: wirklich sehr ehrwürdig und erhabene tiere. und sooo flauschig. ich kann gut verstehen, warum sie geheiligt werden.
Sind (eure) Birmchen eig auch bei aktuellen Temperaturen schmusig und wollen geknuddelt werden? Ich meine viel Fell und so? :oops: Wobei in Burma die Temperaturen ja ähnlich gelagert sind? Nur schwüler? :mrgreen:
 
Motzkatze

Motzkatze

6.556
37
Könnt Ihr diese Diskussion bitte auslagern? So wie ich es verstanden haben, geht es hier um einen Austausch von Birmchendosis und nicht darum, was genetisch sein kann oder nicht. Das nervt!
Ich finde es interessant.
Was ist der Unterschied zwischen z.b blue tabby point und blue Point. Auf den Bildern die ich gesehen habe, sahen sich die Katzen für einen Laien sehr ähnlich.
 
M

mice

1.681
16
Ja kuscheln wollen die Mädels trotzdem, zwar nicht miteinander momentan, aber mit den Dosis muss das sein. :lol:
 
saurier

saurier

26.597
887
Tut mir leid, ich wollte wirklich keinen stören, aber wenn der Thread unter Rassekatzen steht und Tiere und ihre Bezeichnungen zeigen soll, so dass man sich vielleicht auch als Liebhaber in die Tiere verguckt, die ja wirklich wunderschön sind, ist es doch sicher auch sinnvoll, den Liebhabern wichtige Informationen an die Hand zu geben.

Kann es denn sein, dass die Farbbezeichnungen bei den Birmchen anders sind? Ich hatte je deshalb extra nachgefragt, denn meiner Meinung nach stimmt die Farbangabe nicht, es müsste doch "blue-tabby-point" sein.

Es interessiert mich wirklich, ich schreibe das nicht, um jemanden zu ärgern, sondern um zu lernen.

Vielleicht kann mir ja jemand von euch Birmchen-Experten weiterhelfen?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mice

1.681
16
Komischerweise hast du aber weder bei Marie, noch bei Nike und noch bei Blue von goya etwas gesagt, die alle das "point" hinter der Farbbezeichnung vergessen haben.

So und BITTE hört jetzt mit den Diskussionen hier auf. Ich wollte einen schönen Thread mit schönen Katzen!

@Motzkatze: hier ist der Unterschied schön erklärt und auch bildlich dargestellt, sogar über die Jahre hinweg gibt es Bilder von den verschiedensten Birmchen.

http://www.house-of-blue-eyes.de/BIRMAFARBEN-15/birmafarben1.html
 
Motzkatze

Motzkatze

6.556
37
Komischerweise hast du aber weder bei Marie, noch bei Nike und noch bei Blue von goya etwas gesagt, die alle das "point" hinter der Farbbezeichnung vergessen haben.

So und BITTE hört jetzt mit den Diskussionen hier auf. Ich wollte einen schönen Thread mit schönen Katzen!

@Motzkatze: hier ist der Unterschied schön erklärt und auch bildlich dargestellt, sogar über die Jahre hinweg gibt es Bilder von den verschiedensten Birmchen.

http://www.house-of-blue-eyes.de/BIRMAFARBEN-15/birmafarben1.html
Danke.
...........
 
saurier

saurier

26.597
887
Komischerweise hast du aber weder bei Marie, noch bei Nike und noch bei Blue von goya etwas gesagt, die alle das "point" hinter der Farbbezeichnung vergessen haben. [...]
Ich habe das erste Bild genommen und extra "z.B." geschrieben, eben weil es mich verwirrt hat, dass es bei vielen nicht dabei stand.

[...] So und BITTE hört jetzt mit den Diskussionen hier auf. Ich wollte einen schönen Thread mit schönen Katzen! [...]
Er ist doch nicht weniger schön bzw. die Bilder, nur weil ich etwas unter der Rasse nachgefragt habe.

Leider habe ich immer noch keine Antwort bekommen und würde mich sehr freuen, wenn mir das noch einer von den Birmchenkennern erklären könnte. Gibt es/Gelten beide Bezeichnungen bei dieser Rasse, weil es sie nur in Point gibt? Ist es so, dass es sie nur in Point gibt oder gibt es auch durchgefärbte Exemplare? Edit, habe den Link gesehen und die letzte Frage hat sich erledigt.)

Interessanter Link, danke dafür, also scheint es so zu sein, wie ich vermutet habe, es gibt sie definitiv nur in Point, ähnlich den Siamesen.

Möchte auch gerne noch ein Bild beitragen :wink:.

Leider habe ich kein "vorher - nachher"-Bild, aber das müsste ein Birmchen in seal-point sein (ich hoffe, ich verwechsle das nicht :oops:)

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.fotothing.com%2Fphotos%2F213%2F213c740a8122a3e5e2e448dcd673314f_83e.jpg&hash=ecafc10bc674326d0a33dd0a9fe2b164
 
Zuletzt bearbeitet:
goya

goya

4.282
13
Ich bin schon wieder genervt in welchem Ton hier Fragen gestellt werden. Da vergeht einem gleich die Lust.

Für alle die den Link nicht erst durch lesen wollen, Birmchen sind ausschließlich Pointkatzen, das heißt Teilalbinos.

ich versuche in allen Birmchenfoto-Fäden (von denen ich weiß) mitzulesen :oops: wirklich sehr ehrwürdig und erhabene tiere. und sooo flauschig. ich kann gut verstehen, warum sie geheiligt werden.
Sind (eure) Birmchen eig auch bei aktuellen Temperaturen schmusig und wollen geknuddelt werden? Ich meine viel Fell und so? :oops: Wobei in Burma die Temperaturen ja ähnlich gelagert sind? Nur schwüler? :mrgreen:
Es sind wundervolle Tiere, mit tollem Charakter.
Unsere Katzen suchen auch bei der Hitze noch Schmuseeinheiten und Körperkontakt. Blue legt sich liebend gerne unter meine angewinkelten Beine, während die Decke drüber ist. Das fordert sie auch jetzt oft ein. Man merkt aber deutlich das sie dünnes Sommerfell hat.
 
saurier

saurier

26.597
887
Tut mir leid, es war wirklich kein "Ton" dabei :cry:, es hat mich echt interessiert, da ich bei anderen Rassen doch noch eher schwach auf der Brust bin.

Haben Birmchen eigentlich ein Unterfell?
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen