Futterautomat

  • Ersteller des Themas talinka
  • Erstellungsdatum
claudiskatzis

claudiskatzis

5.158
83
Richtig- Surefeed
Im Normalfall braucht man die nicht. Nur wenn man
mit einer Einstellung nicht zurecht kommt.
Ich würde aber immer bei einem Problem die Firma anschreiben und nicht die Tipps aus dem Netz nehmen.

Die Klappe ist viel robuster als sie aussieht
 
Frigida

Frigida

29.759
313
Die Firma heißt aber Sureflap. Insofern war es schon richtig. ?

Ich habe dazu die Näpfe von KiH gekauft und die sind richtig gut darin.
Bei mir ist es doof, dass bei 2 meiner Mäuse anscheinend irgendetwas mit dem Chip nicht stimmt. Da geht die Klappe manchmal nicht auf.
Und dann gehen sie wieder weg.
Und wenn ich den Deckel zu habe, riecht nichts mehr und sie denken, es gibt nix.
 
claudiskatzis

claudiskatzis

5.158
83
@Frigida
was sagt SureFlap denn dazu?
Frequenz Erweiterung...
Steckdose in der Nähe des Gerätes....
Chip falsch....
??!
 
Frigida

Frigida

29.759
313
Frequenzerweiterung habe ich ja schon eingeschaltet. Steckdose ist am Futterplatz nicht.
Mehr oder weniger Entfernung der Geräte voneinander ist wurscht.
Ich habe so ein lustiges Prüfgerät mit Chip bekommen, damit funktioniert das Gerät auch, wenn der Chip weiter weg ist. Das Gerät ist also okay, damit ist Sureflap raus.
Nur wenn es der Chip in den Katzen ist, kannst du nix machen. Weil du den Chip nicht wieder entfernen und einen neuen setzen kannst.
Und mehrere Chips in einer Katze gehen auch nicht.
 
claudiskatzis

claudiskatzis

5.158
83
???????

... ich glaub nicht nur du......?
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen