Welche Katze ...? Maine Coon oder Bengal oder Überhaupt???

  • Ersteller des Themas Koatz
  • Erstellungsdatum
K

Koatz

7
3
Hallo Leute, danke vielmals für Euere bisherige Hilfe.
Heute möchte ich Euch mal unsere neuen Maine Coon Kitten vorstellen "Smokey & Lucky.
Wir haben die Beiden am Feiertag abgeholt und könnten uns ein Leben ohne die Zwei nicht mehr vorstellen...
Wir durften bei der Züchterin alle Katzen bestaunen und waren gleich verwundert, wie zutraulich die Mietzen sind.
Aus unserer Erfahrung mit normalen Katzen, reagieren die Coonies viel gelassener.
Selbst bei erschreckenden, neuen Geräuschen sind die Beiden extrem gechillt.
Sowas kenne ich von Katzen überhaupt nicht und als ich gestern das Sisalseil um unseren selbst gebauten Kratzbaum befestigt habe, waren die Zwei sehr neugierig und ich musste aufpassen, das ich keine abbekam, weil beide mit dem Seil spielten.
Unsere Beiden sind noch nicht kastriert, was sich im Preis etwas bemerkbar machte.
Ein spontan gutes Verhältnis zur Züchterin und ihren Katzen gilt als besonders hervorzuheben.
Der weite Weg hat sich allemal gelohnt.
Doch hier nun erst mal die Bilder...ich hoffe das funzt auch in diesem Forum.

proxy.php?image=https%3A%2F%2Fabload.de%2Fimg%2F20181108_18400874f4v.jpg&hash=de1020a96ab05455ddaf92cae0d1c0b5


proxy.php?image=https%3A%2F%2Fabload.de%2Fimg%2F20181108_184152mfd7t.jpg&hash=6ee325a9f89040a03dc52d0b3b70de34


Hier noch der angefangene Kratzbaum...
proxy.php?image=https%3A%2F%2Fabload.de%2Fimg%2F20181108_184223pwcxm.jpg&hash=6cdc6927ab41b0f6d3c30ef2bb528d20


Ich bin sehr glücklich mit den Beiden und hoffe auf zwei lange Katzenleben.

L.G.
 
Puschel_92

Puschel_92

3.249
21
Herzlichen Glückwunsch zu den neuen Familienmitgliedern (y) sie haben sich anscheinend schon gut eingelebt :)
Der Kratzbaum ist toll geworden, den werden sie bestimmt lieben (y)

Ich hab meine beiden Kater mit 5,5 Monaten kastrieren lassen. Das würde ich euch auch raten :)
 
Frigida

Frigida

29.290
283
Zwei sehr niedliche Flauschpopos.
Ich hoffe, die Züchterin war wirklich seriös, ich habe da ein wenig meine Zweifel, denn normalerweise nimmt man die Tiere beim ersten Besuch auch nicht gleich mit.
Du hast leider von der Züchtersuche nicht viel erzählt, sonst hätten wir noch ein wenig beraten können.
Ein guter Züchter ist Gold wert. Auch später noch, wenn Probleme auftauchen. Und die tauchen normalerweise immer auf.

Aber ich will euch die 2 Hübschen nicht madig machen.
Ihr sollt viel Freude an ihnen haben.

Ich würde sie tatsächlich mit 20 Wochen kastrieren lassen. Das ist ein perfektes Alter, sie sind nicht mehr zu klein, aber jung genug um so eine OP problemlos wegzustecken.
Meine letzten Zwei wurden in dem Alter von den jeweiligen Züchtern bzw. deren Tierärzten kastriert. Und das war super. Vor allem auch das es schon der Züchter in der gewohnten Umgebung hat machen lassen.
 
TheCoon

TheCoon

63
1
Ich finde auch das ging alles relativ flott. Habe auch in meinen ersten Beitrag nach einer Homepage gefragt, da es interessant wäre sich das mal anzuschauen.

Maine Coons von einem seriösen Züchter + das ganze Zubehör, kostet ja doch so einiges.

Grüße

~TheCoon
 
Ilvy
5.397
38
Ersteinmal herzlichen Glückwunsch zu eurem Pinselohren- Zuwachs.
Und ich hoffe sehr, dass sie gesund sind und gesund bleiben.Alles Gute dafür!
Hast du die Elterntiere gesehen und haben eure hübschen Katerchen denn Papiere?
Ich bin gespannt, aus welcher Cattery die Beiden stammen, wenn du uns das verrätst.
Auf jeden Fall freuen wir uns über Fotos, LG , Maja
Ergänzung ()


Ergänzung ()

Ps. Sorry, du schriebst vorher von Papieren der Kleinen, wenn es die Kater sind.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen