Titer Ergebnis

  • Ersteller des Themas Sannchen
  • Erstellungsdatum
S

Sannchen

9
0
Hallo ihr lieben, bin neu hier und hab auch direkt eine Frage.
Linus 7,5 Monate alter Kater Ist lt Tierarzt FIP verdĂ€chtig 😱 heute kam das Blutergebnis, seine Titer Werte sind 1:800, ich bin total verzweifelt und weiß gar nicht was ich jetzt machen soll ? Hab ihn erst mit seiner besten Freundin genau so alt seit 1,5 Wochen .
 
Tinaho

Tinaho

9.969
68
Hallo Sannchen,
Herzlich Willkommen im Forum, schön dass du dich angemeldet hast, obwohl es einen traurigen Grund hat.

Leider kann ich dir bei deinem Problem nicht weiter helfen, außer ganz fest fĂŒr Linus die Daumen drĂŒcken.
Allerdings weiß ich, dass es bei FIP auch hĂ€ufig Fehldiagnosen geben soll.

Ich denke aber, dass sich noch andere Foris melden, die sich auf diesem Gebiet besser auskennen.

Ich habe dir ein paar LInks beigefĂŒgt, wenn du magst kannst du dich da schon einmal einlesen.
FIP - die am meisten fehldiagnostizierte Krankheit
Was ist FIP?
Ursache FIP? Oder zu schnell abgestempelt?

GlG
Tina
 
S

Sannchen

9
0
Hallo Sannchen,
Herzlich Willkommen im Forum, schön dass du dich angemeldet hast, obwohl es einen traurigen Grund hat.

Leider kann ich dir bei deinem Problem nicht weiter helfen, außer ganz fest fĂŒr Linus die Daumen drĂŒcken.
Allerdings weiß ich, dass es bei FIP auch hĂ€ufig Fehldiagnosen geben soll.

Ich denke aber, dass sich noch andere Foris melden, die sich auf diesem Gebiet besser auskennen.

Ich habe dir ein paar LInks beigefĂŒgt, wenn du magst kannst du dich da schon einmal einlesen.
FIP - die am meisten fehldiagnostizierte Krankheit
Was ist FIP?
Ursache FIP? Oder zu schnell abgestempelt?

GlG
Tina
Lieben Dank fĂŒr deine Antwort und schau dort mal nach đŸ˜»
 
kitten1963

kitten1963

1.807
4
Huhu
Kannst du mir genauer erklÀren wie der Tierarzt darauf kommt?
Hallo ihr lieben, bin neu hier und hab auch direkt eine Frage.
Linus 7,5 Monate alter Kater Ist lt Tierarzt FIP verdĂ€chtig 😱 heute kam das Blutergebnis, seine Titer Werte sind 1:800, ich bin total verzweifelt und weiß gar nicht was ich jetzt machen soll ? Hab ihn erst mit seiner besten Freundin genau so alt seit 1,5 Wochen .
 
S

Sannchen

9
0
Huhu
Kannst du mir genauer erklÀren wie der Tierarzt darauf kommt?
Er hatte ein trĂŒbes Auge weil hinter der Hornhaut eine EntzĂŒndung war, richtige ErkĂ€ltung hatte er nicht. Die TÄ meine FIP könnte ein evtl Grund sein. Die hat dann Blut abgenommen und dann haben wir gestern das Ergebnis bekommen das er diesen Titer wert hat 😱
 
A

Allesamt

365
4
Der Nachweis von Corona-Viren hat aber nur bedingt eine Aussagekraft bezĂŒglich FIP.
Corona-positiv sind viele Katzen, auch meine.
FIP bekommen davon aber die wenigsten. Meine TierÀrztin meinte sogar, dass in ihrer Praxis von den Katzen, bei denen der Virus nachgewiesen wurde und die keine anderen Symptome aufwiesen, bisher keine an FIP gestorben ist.
Es handelt sich also um ein Puzzleteil, nicht eine komplette Diagnose.
Bei Augenproblemen wĂŒrde ich sofort an Katzenschnupfen, und da besonders an Herpes, denken.
ErgÀnzung ()

PS: Alles Gute, dass der kleine Knopf es packt und schnell wieder fit wird!
 
Zuletzt bearbeitet:
Tinaho

Tinaho

9.969
68
Fein, dann können sich die anderen Foris ja mal die Ergebnisse anschauen und dazu etwas schreiben.
 
abvz
3.094
93
Hallo, habe deinen Beitrag erst jetzt gelesen...

Ein hoher Titer lĂ€sst lediglich darauf schließen, dass er in der hochinfektiösen Phase (kurz nach der Infektion) ist. Das heißt bei Weitem noch kein FIP.
Was Du wissen musst, er ist jetzt hochanstekcend fĂŒr alle anderen Katzen die mit Ihm in Kontakt kommen (oder mit seinem Kot).

Solange das Coronavirus (was er jetzt sicher nachgewiesen hat) den ĂŒblichen Weg Darm nimmt ist das kein Problem, kann mal zu Durchfall fĂŒhren oder Fressunlust ist aber symptomaitsch gut behandelbar. Erst wenn das Virus mutiert kann es sich im Körper ausbreiten und die Krankheit FIP verursachen. Meist ist es die "feuchte" FIP dabei entsteht ein Baucherguss (entzĂŒndliche Reaktion den Organe). Hat er denn einen dicken Bauch?
Aus dem Erguss kann man eine Probe entnehmen (Punktat) und auf das Virus testen, das wĂ€re eine sichere Diagnose falls Diese postitiv ist. Bei der trockenen FIP ist es schwieriger, hierfĂŒr gibt es keine sichere Diagnose sondern man muss alles im Kontext betrachten um zu dem sehr warscheinliche Schluss zu kommen.

Beim Bultbild wurde ja sicher mehr bestimmt. Wie sind die EntzĂŒndungwerte? Was sagt der A/G Quotient? Wie gehts dem Kater allgemein? Habt ihr wegen dem Auge mal auf Schnupfenrreger getestet?

Wenn viele Infektionen zusammenkommen ist auch ein FIV Test angesagt.

Alles in allem brauchen wir mehr Infos um ein Bild zu haben.

Gute besserung kann ich Euch aber jetzt schon wĂŒnschen! Lass den Kopf nicht gleich hĂ€ngen, man muss da einfach difenreizierter schauen als nur ĂŒber den Titer.
 
Patentante
23.924
79
Mein Oskar muss ganz massiv an Corona erkrankt gewesen sein. Davon hab ich nie was gemerkt, bis wir aus anderen GrĂŒnden getestet haben. Glaub der akute Wert war knapp ĂŒber der Grenze. Der "chronische" dafĂŒr völlig absurd (ĂŒber 1000 glaub ich). Das hat aber mit FiP nichts zu tun.
 
Frigida
29.290
283
1:800 ist doch gar nicht so hoch.
Und tatsÀchlich absolut nicht aussagekrÀftig bzgl. FIP.

Ich wĂŒrde mit dem Auge lieber einen Augenspezialisten aufsuchen. So etwas gibt es auch fĂŒr Katzen.
 
S
9
0
Waren gestern noch mal beim TA und die TrĂŒbung am Auge ist fast weg. Linus bekommt jetzt 2x die Woche flĂŒssige Vitamine in den Mund und nach 3 Wochen nochmal Bluttest ob die Werte sich gebessert haben. Unsere Lucy bekommt auch weiter Augensalbe und Vitamine gegen die ErkĂ€ltung đŸ€§.
Meine Kinder sind aus dem Haus und irgendwie kommt mir das bekannt vor- was das krank sein betrifft 😅
 

Neueste BeitrÀge

Ähnliche Themen