Nassfutter Konserven abgelaufen?

A

akalulu

58
0
Hallo :)

Ich habe noch ganz viele (müssten noch für ca. Zwei Monate reichen) Nassfutter Konservedosen von Animonda Carny die meine beiden total gerne essen. Sie sind nun leider schon seit dem 17.12.18 abgelaufen, also MHD.
Den Tierarzt habe ich auch schon gefragt, der meinte bis zu 6 Monaten müsste man diese noch verfüttern können und wenn nicht, werden die Katzen es selbst merken und das Futter nicht anrühren.
Gefüttert werden die beiden jetzt
damit weiterhin seit ca. einer Woche und sie essen es auch, wenn auch etwas zögerlich am Anfang wegen Futterumstellung).

Naja auf jeden Fall habe ich jetzt bemerkt, das die Futterdosen leicht gewölbt sind bzw ich hab es gefühlt, denn sehen tut man es nicht. Man kann sozusagen von oben den Deckel etwas runterdrücken, nicht viel, vielleicht nen halben Zentimeter oder so. Ich habe jetzt tatsächlich aber nicht darauf geachtet wie es die letzten Tage war, es ist mir nur gerade aufgefallen.

Das Futter an sich sieht noch aus wie sonst, riecht auch ganz normal und hat diese Konsistenz wie sonst auch immer.
Jetzt sagen viele im Internet das gewölbte Dosen ja sofort zu entsorgen seien da sie dann wirklich schlecht sind.. Aber widerspricht das nicht dem Fakt, dass Katzem abglaufenes Futter riechen würden? Sie futtern es sozusagen total normal. Bis jetzt auch noch kein Durchfall o.Ä.
Natürlich kann es sein, dass nicht jede Katze sowas bemerkt aber ich sag mal so, ich habe zwei und keiner von den beiden macht den Anschein das etwas von dem Futter schlecht sei.

Wenn das wichtig ist: Das Futter wird in ejnem Schrank in meinem Zimmer aufbewahrt und es ist meistens ziemlich heiß in meinem Zimmer, da ich eine kleine Frostbeule bin. Könnte das auch an solchen Gründen liegen?

Was denkt ihr? Weiterfüttern? Wegwerfen?

LG
 
12.02.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Patentante

Patentante

26.166
136
Hab jetzt mal nachgeschaut: Carny gehört zu den Sorten, wo die Dosen wirklich voll sind. Dadurch wölbt sich der Deckel immer minimal und man muss ihn krampfhaft runterdrücken, damit man die Dosen überhaupt aufbekommt. Ich hab es GsD noch nie gesehen, aber Dosen die sich wegen Gasen wölben schauen wohl nochmal ganz anders aus.

Eigentlich halten sich Konserven ewig. Also auch Jahre übers MHD. Und bei Fleisch riecht man doch sehr schnell wenns "drüber ist". Wenn Deine Katzen einverstanden sind, niemand DF oder sonstwas bekommt und es mit Deinem Gefühl passt würd ichs wohl zu Ende füttern.
 
A

akalulu

58
0
Ja die Dosen sind tatsächlich bis oben gefüllt, wusste nicht das das auch ein Grund ist, danke für das Nachsehen :)

Dann werde ich es mal weiterfüttern und gucken wie es läuft.

Danke für die schnelle Antwort
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen