• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

KNIESCHEIBE GEGROCHEN-UNGLÜCK ODER ABSICHT?

S

SCHWARZER PERCY

Beiträge
3
Reaktionen
0
HALLO KATZENFREUNDE,
DIES IST MEIN ERSTER BEITRAG IN EINEM KATZENFORUM ABER ICH WEISS NICHT MEHR WEITER .
MEIN KATER HAT SICH LETZTE WOCHE ZUM ZWEITEM MAL IN DIESEM JAHR DIE KNIESCHEIBE GEBOCHEN,IM MAI DIE LINKE
DIE WIR ERFOLG REICH HABEN OPERIEREN LASSEN NUN WAR ES DIE RECHTE. DIE CHANCEN AUF EINE ERNEUTE ERFOLGREICHE OP WAREN GERING,DA DIE ANDERE KNIESCHEIBE NOCH NICHT VERHEILT WAR .ES WAR EINE DER SCHWERSTEN ENTSCHEIDUNGEN MEINES LEBENS ABER ICH MUSSTE IN EINSCHLÄFERN LASSEN AUCH UM IHN DIE SEHR STARKEN SCHMERZEN EINER WEITEN OP ZU ERSPAREN DIE SEHR WAHRSCHEINLICH SCHIEFGEGANGEN WÄRE.HAT JEMAND VON SOLCHEN BRÜCHEN GEHÖRT,ODER WAR ES FREMDEINWIRKUNG?ABER ER LIESS NIEMANDEN AN SICH HERAN.WIE IST SOWAS MÖGLICH?

MARTINA
 
28.12.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: KNIESCHEIBE GEGROCHEN-UNGLÜCK ODER ABSICHT? . Dort wird jeder fündig!
S

sabine.wer

Beiträge
555
Reaktionen
0
hallo,
da kann ich leider nichts zu sagen, habe keine Erfahrung damit, aber ich hätte ihn nicht einschläfern lassen.......

so mancher Mensch hat sich doch auch schon beide Beine gebrochen und der wird doch auch nicht "entsorgt", oder?

sorry, aber ist nur meine Meinung, ist nicht bös' gemeint.....

Gruss
Sabine
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Ich hhätte ihn auch nicht einschläfern lassen.

Selbst wenn die OP total schiefgegangen wäre- eine Katze kann auch mit einem lahmen, steifen oder gar amputierten Bein wunderbar und glücklich 20 Jahre alt werden.

Es ist immer eine Frage der Erfolgsaussichten, sicher, wenn einer meiner Kater metastasierten Krebs im endstadium hätte würde ich ihm die OP mit minimalen Erfolgsaussichen wohl auch ersparen aber ein Bein- ne.

Wodurch die beiden Brüche ausgelöst wurden, wirst du nie erfahren, man kann nur mutmaßen.
 
M

merle

Beiträge
77
Reaktionen
0
prinziepell hätte ich ihn auch nicht einschläfern lassen aber wenn es wirklich der fall war das er große shcmerzen gehabt hätte in zukunft bringt das auch nichts...
 
S

SCHWARZER PERCY

Beiträge
3
Reaktionen
0
HALLO, WIE ICH LESE GIBT ES VIELE GEGENTEILIGE MEINUNGEN.
ABER ICH HABE MEINEN PERCY ZU SEHR GELIEBT UM IHN DI.

E STRAPAZEN UND WAHNSINNIGEN SCHMERZEN EINER WEITEREN OP ZUZUMUTEN UND OHNE OP WÄRE ES NICHT GEGANGEN. EINE AMPUTATION WÄRE KEINE LÖSUNG GEWESEN ,GERADE DABEI HÄTTE ER DAS ERSTE OPERIERTE BEIN ZU SEHR BELASTET.
HÄTTEN ICH UND MEIN TIERARZT EINE CHANCE GESEHEN,ICH HÄTTE ALLES GEMACHT.ABER UNTER TIERLIEBE VERSTEHE ICH AUCH EIN TIER NICHT UNNÖTIG ZU QUÄLEN.

ICH MÖCHTE NUR WISSEN,WIE SO ETWAS PASSIEREN KANN.DIE KNIESCHEIBE IST DER HÄRTESTE KNOCHEN IM KÖRPER UND DRASSEN LIESS ER KEINEN AN SICH RAN WEIL ER SEHR SCHEU WAR.
 
Reni

Reni

Beiträge
410
Reaktionen
0
Eine Antwort weiß ich leider nicht, aber bitte schreibe nicht groß. Zum einen ist es sehr doof zu lesen und zum Anderen gilt es als schreien!
 

Schlagworte

gegrochen

,

katze kniescheibe gebrochen

,

kniescheibe katze

,
erfolgsaussichten kniescheibe bei einer katze
, habituelle patellaluxation schief gegangen katze, neger mit gebrochenen kniescheiben

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen