Katze lieber draußen als drinne???

M

MrsOnline

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo meine katze geht seit kurzem raus..was ich auch recht gut finde da sie sich in der wohnung nur gelangweilt hatte
doch jetzt ist das so das sie abends nicht einmal mehr reinkommen mag?! da es nachts ziemlich kalt und frostig ist möchte ich das sie weningstens abends/nachts reinkommt!!!
kann ich sie denn trotz der kälte draußen lassen oder soll ich sie wie ich bisher immer gemacht habe sich abends auffinden und rein holen?!
ich freue mich auf eure Ratschläge
schönen wochenanfang wünsch ich euch
Jenny&Minni
 
23.01.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze lieber draußen als drinne??? . Dort wird jeder fündig!
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Tja, da smusst du selbst wissen.

Nachts ist die Gefahr am grössten, das Katz von einem schnell durch die dunkelheit fahrenden Auto erwischt wird. Darum behalten viele Freigängerbesitzer ihre Tiere nachts über lieber drinnen.

Ich denke, wenn sie mit Gewalt nicht rein will, wird sie sich draussen schon warme Plätzchen gesucht haben, an denen sie campiert, vielleicht ist sie da ja auch bei einer Zweitfamilie, kommt bei Freigängern ja häufig vor.
 
sp170392

sp170392

Beiträge
64
Reaktionen
0
bei uns kommen unsere abends nach der runde durchs revier wieder heim. da du schreibst seit kurzem denke ich mal gibt es für sie drausen ne menge zu erkunden und zu entdecken. wird sich aber im laufe der zeit vor allem in den nachfolgenden wintern geben. wir haben für solche fälle zwei styroporkisten drausen auf dem balkon stehen mit decken drin und ne schale trockenfutter, falls sich einer doch mal vertrödelt.

die styroporkisten sind nicht offen sondern haben einen eingang das nicht soviel wärme rausgeht. eine katze hat halt ihren eigenen kopf :D
 
D

dailliet

Gast
Ich stell am Abend die Katzenklappe so ein, dass sie nur noch rein könne.
Somit verbringen sie die Nacht im Haus - was mir auch lieber ist.
 
Kessy

Kessy

Beiträge
56
Reaktionen
0
Bei uns hat sich das sehr schön eingepenelt, daß sobald es dunkel wird kommen unsere Miezen von ganz allein rein und die Türe leibt zu. Ich hätte keine ruhige Minute, wenn ich wüßte die Fellnasen sind Nachts draußen. Zu dieser Zeit sind verstärkt Katzenfänger unterwegs, von den Scheinwerfern der fahrenden Autos mal ganz abgesehen. etc....

Am Morgen wenn es hell ist und sie gefressen haben können sie dann wieder raus. Diese Regel wird von beiden eingehalten.

Ichwürde Dir raten, sie abends einzusammeln, bis sie sich dran gewöhnt haben und von selber vor dem Dunkelwerden nach Hause kommen. Sie werden das schnell begreifen, wirst schon sehen.
 
S

sabine.wer

Beiträge
555
Reaktionen
0
hallo,
mein Kater kommt auch nur tagsüber raus. Abends wird die Klappe zugemacht und er bleibt drin. Haben wir von Anfang an so gemacht und er hat sich dran gewöhnt, gemeckert wird komischerweise nie......

Versuch lieber abends einzusammeln :)

LG
Sabine
 

Schlagworte

styroporkiste katze

,

katze will nicht mehr reinkommen

,

styroporkisten

,
katze lieber draußen
, katze ist lieber draußen, katzenfänger kerpen, katze abends reinholen, katze lieber draußen wie Wohnung, katze will abends nicht rein, katzen lieber draussen, kater geht lieber raus als fressen, katze draußen kiste, sind katzen lieber draussen, katze trotz kälte tagsüber draußen lassen, katze styroporkiste

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen