• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Breiiger stuhlgang

M

mcchaser2003

Beiträge
7
Reaktionen
0
Meine Lütte (9 Monate) hat seid ca. 10 Tagen keinen festen Stuhlgang mehr. Sie geht auch vermehrt aufs Katzenklo (4-6mal täglich)! Außerdem hat sie ständige Blähungen.
Darauf hin war ich
vor 4 Tagen mit ihr beim TA. Dieser gab mir ein magen- und darmfreundliches Diätfutter mit, welches nach 2 Tagen "wirken" sollte, tut es aber nicht!. vorher bekam sie aber auch schon hochwertiges Futter. Royal Canin 50/50.
Auch gab er mir noch ne Wurmkur(tablette) mit, obwohl sie im Dezember erst eine bekommen hat... Habe sie ihr aber noch nicht gegeben-da ich es für unwarscheinlich halte, das sie einen wurm oder ähnliches hat. Sie ist eine reine "Drinnenkatze"!

Was soll/kann ich machen damit der weiche stuhlgang endlich aufhört!
Woran kann es noch liegen?
 
31.01.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Breiiger stuhlgang . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo,

Du solltest den Stuhl untersuchen lassen. Am besten über 3 Tage sammeln (Keime wie Giardien zeigen sich nicht immer) und dann beim Tierarzt abliefern. Est wenn man die Ursache kennt, kann man wirklich sinnvoll behandeln.

Evtl hilft es, ein paar Tage eine Huhn-Reis-Kur zu machen, wenn Du tapfer bist (wegen des Unmuts der Katze), beginnend mit 24 Std fasten kommt der Darm besser zur Ruhe).

Gruß, Inge
 
M

mcchaser2003

Beiträge
7
Reaktionen
0
Danke!

Habe ihr seit gestern morgen nichts mehr zum fressen gegeben (ca.12 Std). Abends bekam sie dann abgekochtes huhn mit Reis! heute morgen war ihr stuhlgang wie immer, d.h. kein durchfall mehr bzw. breiiger Stuhlgang!

Aber wie füttere ich jetzt weiter? Muß ich trotzdem mit ihr zum TA?
Wenn sie Keime hätte, wäre der stuhlgang trotz huhn und Reis nicht dann trotzdem weich? Warum hat das Futter vom TA dann nicht geholfen?

Solangsam verstehe ich es nicht mehr! Will ja nicht bei jedem bißchen mi ihr zum TA! Das kostet ja auch ne menge Geld!
 

Schlagworte

breiiger stuhl katze

,

katze breiiger stuhl

,

katze breiiger stuhl seit monaten

,
breiiger durchfall
, breiiger stuhlgang bei katzen, katze breiiger kot, dicker after und Durchfall bei Katzen, katzen breiiger stuhl, katze breiiger stuhlgang, breiiger stuhlgang bei katzenbabys, katze breiger kot, breiiger kot bei katzen Royal canin, royal canin darmfreundliches futter, Katze hat keinen festen Stuhl, durchfall oder immer breiiger stuhl

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen