• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Lucky wird kastriert....

Claus

Claus

Beiträge
1.896
Reaktionen
0
Hallo,

heute morgen hab ich Lucky zum TA gebracht und momentan wird er wohl gerade operiert. Ich weiß ja, dass es eigentlich keine große Sache ist, aber man leidet doch mit und macht sich
Sorgen....

Irgendwie tut es mir schon leid, dass ich ihm die Möglichkeit nehme, sich fortzupflanzen und seine Gene weiterzugeben, aber ich weiß natürlich, das es nicht anders geht, zumindest nicht, wenn er mit mir zusammenleben möchte und ihm bleibt ja auch ne Menge Leid uns Stress erspart. Aber trozdem, ich hab irgendwie das Gefühl, er wusste, das etwas anders ist als sonst. Normalerweise ist er immer ziemlich aufgeregt und Maunzt immer im Korb, wenn es zum TA geht, diesmal lag er nur ganz still und zusammengekauert im Korb. :cry:

Drückt bitte fest die Daumen, dass alles gutgeht.

Liebe Grüße,

Claus
 
07.03.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lucky wird kastriert.... . Dort wird jeder fündig!
W

weebee

Beiträge
1.194
Reaktionen
0
Oje, das arme Schnuppelchen. Aber wat mut, dat mut, hm? ;)

Wir hier drücken natürlich alles die Daumen und Pfötchen. :)
 
S

Schnurzi

Beiträge
1.471
Reaktionen
0
auch von mir werden die Daumen gedrückt und Luna und Kira drücken
die Pfoten. aber der kleine wird es schon überstehen hat ganz anderes geschaft.

Lg schnurzi
 
Barbara16

Barbara16

Beiträge
280
Reaktionen
0
Hi Claus

Natürlich drücken Luna & Leon alle vier Daumen das alles gut geht. Meine sind natürlich auch gedrückt :wink:

Als ich Leon damals zum TA gebracht habe war er auch ganz ruhig... er hat wohl auch gemerkt, dass "es" heute passiert. :( Und im Nachhinein denke ich, dass ich mehr gelitten habe als meine beiden Kleinen. Habe sicherlich jede Stunde beim TA angerufen und nachgefragt wie es meinen beiden geht. Gaube die TA-Gehilfin war zimlich genervt von mir :roll:

Als ich ihn dann am Abend wieder abgeholt habe war aber alles schon wieder vergessen. Er hat sofort unsere Luna geärgert, die natürlich noch ziemlich beduselt war. Aber er war sofort wieder ganz der Alte. Man hat Abends um 17.00 Uhr gar nicht gemerkt, dass er am Morgen eine Vollnarkose gekriegt hat.

Schlussendlich hat er mich so laut angeschrien, dass ich dann nachgab und er trotzdem sein Fressen kriegt. Obwohl der TA das verboten hat... :oops:

Denke mal, das wird mit deinem Lucky schon gut gehen...

Gruss
Barbara

Luna & Leon
 
Claus

Claus

Beiträge
1.896
Reaktionen
0
Hallo,

danke für die gedrückten Daumen und Pfötchen. Ich denke auch, dass er es gut überstehen wird. Wie Schnurzi schon sagte, er hat schon ganz andere Sachen überstanden. Bei Johnny vor 10 Jahren war es noch so, dass er die Narkose bekam und ich ihn im Arm hatte, bis er eingeschlafen war. Nach der OP hab ich ihn damals direkt mitgenommen und war bei ihm, als er aufwachte. Aber ich denke schon, dass es besser ist, das er beim TA bleibt, bis er wieder wach ist, da können die Profis dann eingreifen, falls doch was unvorhergesehenes passiert.

Gleichzeitig bekommt er heute auch seinen Chip und Tätowiert wird er auch, bin mal gespannt, welche Farbe der TA für ihn aussucht...

Liebe Grüße,

Claus
 
C

cikobi

Beiträge
3.101
Reaktionen
0
*auchdaumendrückt* das wird schon. habe meine beiden damals auch mit ganz miesem gewissen hingebracht, weil ich einfach nicht bei ihnen sein konnte.

aber alles war gut und in ordnung. habe meine beiden auch bis zum aufwachen da gelassen, aus dem grund, den du auch anführst.

paßt schon, sag bescheid, wies gelaufen ist.

drückegrüße
 
S

sabine.wer

Beiträge
555
Reaktionen
0
hallo,
ich drück auch ganz feste die Daumen für Dein Katerle........ wann kannst Du ihn denn abholen? Berichte dann doch mal.........

LG
Sabine
 
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
Ach Du meine Güte... ist fast so, als hätte er noch gestern sein Breichen mit der Spritze bekommen, und heute wird er schon kastriert!

Von uns alles Gute dem kleinen nicht- mehr- Mann... wird schon schiefgehen!

LG,
Steffi
 
Claus

Claus

Beiträge
1.896
Reaktionen
0
Hallo,

bin grad mit dem kleinen vom TA zurückgekommen, er ist noch ein wenig wackelig auf den Beinen, aber ansonsten ist alles i.o. Den Sprung aufs Fensterbrett hat er eben schon geschafft und in ner Stunde darf er auch wieder was futtern....

Kosten der gesamten Aktion 101,90 € inclusive Chippen und Tatoo.

Ich denke, das er bald wieder der alte ist :D

@ Steffi: Ja, sie werden so schnell groß, mir ist auch noch wie gestern das ganze Drama um seine Rettung im Kopf, als obs gestern gewesen wäre...Aber das ist eh was, was ich mein ganzes Leben nie vergessen werde...

Liebe Grüße,

Claus
 
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
@ Steffi: Ja, sie werden so schnell groß, mir ist auch noch wie gestern das ganze Drama um seine Rettung im Kopf, als obs gestern gewesen wäre...Aber das ist eh was, was ich mein ganzes Leben nie vergessen werde...
Wir auch nicht! :wink: Mann, was hab ich aus der Ferne um den Kleinen gebibbert. Schön, dass alles gut gelaufen ist und er sich schnell erholt!
Aber das Tier ist ja auch nicht kaputtzukriegen, ich wette, heute hat er schon wieder die Weltherrschaft an sich gerissen!
*g*

LG,
Steffi
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen