• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

katergeruch trotz kastration ???

Spunky

Spunky

Beiträge
441
Reaktionen
0
huhu,

mein dusty wurde im november letzten jahres mit etwa 6 monaten kastriert.
doch heute sagte mein freund, als er das klo säuberte, roch es nach markierendem kater ein bißchen. ist das möglich??? sonst markiert er gar nicht, hat er auch noch nie. was meint ihr dazu?

liebe grüße

spunky
 
07.03.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: katergeruch trotz kastration ??? . Dort wird jeder fündig!
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Auch der Urin eines Kastraten ist nicht völlig geruchlos.

Wenn der Kater z.B. viel Trockenfutter frisst und dabei wenig trinkt, ist der Urin stark konzentriert und riecht eben auch beissend.

Mal abgesehen vom Geruch des Urins ist mangelnde Flüssigkeitsaufnahme auch gefährlich für die Gesundheit, auf Dauer führt sie zu Nierenschäden, Harnsteine sind möglich.

Egal ob ihr nun meint, er trinke genug oder nicht, mehr Flüssigkeit ist erstens gesund aus o.g. Gründen und verdünnt zwangsweise den Urin, wodurch der auch nicht mehr so stark riechen dürfte.

Erhöht den Nassfutteranteil oder lasst das Trockenfutter ganz weg wenn möglich, mischt dem Nassfutter ruhig noch einen ordentlichen Schuss Wasser unter und, wenn er es mitmacht, auch dem Trockenfutter.

Beissender Urin kann auch ein Zeichen von Nierenproblemen sein, wenn es euch ungewöhnlich extrem vorkommt, lasst mal ein Organblutbild, oder, wenn ihr schon dabei seid, ein grosses Blutbild machen.

Zu guter Letzt wäre es natürlich auch möglich, das der Junge einen innenliegenden Hoden hatte, der also irgendwo in der Leiste saß.
Der TA hat nur den entfernt, der im Hodensack war. Das hätte er euch aber eigentlich mitteilen müssen, ich habe aber leider schon von fällen gehört, wo der TA das tatsächlich einfach verschwiegen hat.
 
Z

Zilly

Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo,

wir haben auch so einen Kater vor 2 Wochen bekommen. Bei der Vorbesitzerin wurde er im gleichen Alter kastriert und immer war ein Geruch in der Wohnung. (Die Katzentoiletten waren regelmäßig sauber gemacht, Tierarztbesuche ohne krankheitliche Hinweiße).
Als er bei uns eingezogen ist, kam es 3-4 Mal am Anfang vor, seit dem ist alles bestens. Vielleicht Protest?-Darüber kannst Du hier unter der Suchfunktion nachlesen.

Ist manchmal nicht ganz einfach herauszufinden, was stört. Bei unserem Kater weiß ich es auch nicht, woran es lag. Aber nun is es weg, Gott sei Dank!

Grüße

Zilly
 
Spunky

Spunky

Beiträge
441
Reaktionen
0
also er markiert nicht richtig. mein schatz meinte gerade es waren die klumpen, die so gerochen haben. also werden wir zusehen, dass wir unter das nafu noch extra wasser mit untermischen und beobachten es mal weiter. danke für den tipp aiur! ich werde demnächst mehr darauf achten, dass meine beiden mehr wasser zu sich nehmen.

liebe grüße

spunky
 

Schlagworte

katergeruch

,

kater urin stinkt trotz kastration

,

kater stinkt trotz kastration

,
kastrierter kater stinkt
, Katergeruch nach kastration, stinken kater mehr als katzen, kastrierter kater urin stinkt, kastrierter kater riecht, kater kastrieren geruch, urin von kastrierten kater stinkt, kater riecht trotz kastration, stinken kastrierte kater, kater kastriert geruch, kater kastriert stinkt, kater stinkt nach kastration

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen