Frage zu Ausgang der Katze

D

/~Don_Salieri~\

Beiträge
41
Reaktionen
0
Hallo,

eine kurze Frage:

Eine Katze, die mir sehr gefällt, muss Ausgang bekommen. Ich wollte zwar darauf verzichten, aber wegen einer solchen Lapalie werde ich doch dieses schöne Kätzchen mir nicht entgehen lassen :lol:
:wink:

Ich habe keine Lust, meine Katze mal jeden 4. Tag zum Essen zu sehen....
Kann man verallgemeinern wie lage sie draußen bleibt?

Ich habe keine Möglichkeit eine Klappe oder sowas einzubauen, sie kann nur rein und raus wenn ich es sehe....

Oder kann ich sie früh wenn ich in die Schule gehe rauslassen und Mittag kommt sie wieder rein? ^^

Schön lustig die Frage. Macht Euch drüber lustig.

Mir gehts afaik nur darum, dass die Katze nicht allzu lang abwesend ist.. sprich immernoch ein Salonlöwe ist :!:

Oder sollte ich lieber nach einer Wohnungskatze suchen, wenn mich das so stört?
 
07.03.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Frage zu Ausgang der Katze . Dort wird jeder fündig!
Claus

Claus

Beiträge
1.896
Reaktionen
0
Hallo,

ich kann deine Situation schon verstehen, also, die ersten 4-6 Wochen sollte sie auf jeden Fall erstmal drinnen bleiben, damit sie sich an Dich und das neue zuhause gewöhnt. Vielleicht hast Du ja Glück und sie will gar nicht mehr raus, dass wäre denke ich, die beste Lösung.

Falls sie unbedingt raus will, na gut, dann hast du einen Freigänger, mit allen Vor und Nachteilen, die sich aus der Situtation ergeben. Ein sehr freiheitsliebendes Tier kann schon mal 2 Tage weg bleiben, ansonsten habe ich bei meinen Freigängern die Erfahrung gemacht, dass sie zwar gerne rausgehen, aber immer wenn ich heimkomme, eigentlich auch mit rein sind (sie haben eine klappe).

Katzen können sich sehr gut an bestimmte Zeiten gewöhnen, mein Johnny wusste bevor ich Schichtdienst hatte genau, wann ich aufstehen muss und wann WE ist. Von daher könnte es schon funtkionieren, dass Du sie nach Bedarf raus und rein lässt.

Vielleicht gibt es ja bei euch doch eine Lösung, wie eine Klappe funktionieren könnte, da ist Kreativität gefragt. Bei uns im Viertel haben einige Menschen schon sehr abenteuerliche Lösungen für Katzenklappen gefunden, wenn Du magst kann ich die mal fotografieren und Dir zusenden.

Liebe Grüße,

Claus
 
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
Tjaaaaaaaa...
Bekannte von mir haben zwei Freigänger (extra dazu erzogen :evil: ), aber die Biester sind so schlau, auf Zuruf heimzukommen. Okay, manchmal muss man öfters und auch ein bissken lauter rufen, aber es funktioniert so ziemlich.
Aber ob Dein Wunschtier das mitmacht, kann Dir niemand prophezeien, leider.
Vielleicht reicht es dem Tier ja echt, wenn Du's in Deiner Schulzeit herauslässt und danach hereinholst. Wäre nur irgendwie unschön, wenn es nicht hereinkann, sobald es will :-/
So blöde klingt die Frage gar nicht, finde ich- mir wäre es auch nicht recht, wenn ich meine blöden Weilber nur zum Füttern sähe!

LG,
Steffi
 
bluecat

bluecat

Beiträge
37
Reaktionen
1
Kommt darauf an wo du wohnst. Wenn an einer vielbefahrenen Hauptverkehrsstraße dann kannst du das knicken und ansonsten sollte die katze so sattelfest sein dass sie auf ihren Namen hört und lange genug bei dir im Haus war wegen der Eingewöhnnung. Bevor es nach draußen geht mit der Katze an der Leine Rundgänge ums Haus machen und die Katze muss auch wissen wo sie wieder ins Haus kommt. Meine Katzen blieben und bleiben generell nachts drinnen und bekommen Freigang wenn ich zu Hause bin. Derweil meine RB schon etwas älter ist und sehr gut hört und sich auch wohl fühlt, bleibt die auch mal ganz gerne im Haus am liebsten in meinen Sessel. Über dieses Thema ist schon sehr viel geschrieben worden und ich kann nur sagen mit meiner Methode habe ich bisher sehr gute Erfahrungen gesammelt
Gruß v. bluecat
 
F

fuzzy

Gast
Kommt darauf an wo du wohnst. Wenn an einer vielbefahrenen Hauptverkehrsstraße dann kannst du das knicken und ansonsten sollte die katze so sattelfest sein dass sie auf ihren Namen hört und lange genug bei dir im Haus war wegen der Eingewöhnnung. Bevor es nach draußen geht mit der Katze an der Leine Rundgänge ums Haus machen und die Katze muss auch wissen wo sie wieder ins Haus kommt. Meine Katzen blieben und bleiben generell nachts drinnen und bekommen Freigang wenn ich zu Hause bin. Derweil meine RB schon etwas älter ist und sehr gut hört und sich auch wohl fühlt, bleibt die auch mal ganz gerne im Haus am liebsten in meinen Sessel. Über dieses Thema ist schon sehr viel geschrieben worden und ich kann nur sagen mit meiner Methode habe ich bisher sehr gute Erfahrungen gesammelt
Gruß v. bluecat
Liebes,

der Thread ist vom Jahr 2006 - also steinalt!!!
 
bluecat

bluecat

Beiträge
37
Reaktionen
1
In Ergänzung: es gibt nichts schöneres für eine Kkatze wenn diese sich in einer einigermaßen verkehrsberuhigten Gegend draußen im Garten bewegen kann. Die katzenklappe ist auch ein Thema für sich denn erstens sollte man Eigentümer des Hauses sein und zweitens kommen unter Umständen auch andere Besucher ins Haus. Ich selbst würde mir das nie antun denn so eine gute Haustür kostet zwischen 3-5 tausend Euro und besser wird die durch die Klappe nicht. Zur Not kann man auch unterm Carport oder einer anderen geschützten Ecke ein Box aufstellen, wir hatten einen alten Torfksten genommen der mit der Öffnung zur Wand stand und Mietze konnte dort bei unserer kurzeiligen Abwesenheit unterschlüpfen. Am besten ist es wenn Mietze jemanden hat der sie bei Unwetter (Gewitter etc.) wieder ins Haus läßt wenn diese sich an der Terassentür zeigt.
Gruß von bluecat

Liebes,

der Thread ist vom Jahr 2006 - also steinalt!!!
Macht nix denn das Thema ist immer wieder aktuell.
dein lieber bluecat
 

Schlagworte

katzen ausgang gewöhnen

,

katze an ausgang gewöhnen

,

Katzen an Ausgang gewöhnen

,
katze ausgang gewöhnen
, Ausgang keine lust, katzenausgang, ausgang einer katze, babykatzen ausgang, ausgangskatze, katze an feste ausgangszeiten gewöhnen, probleme beim rausgang mit katze, katze an ausgangs zeiten gewöhnen, kater an ausgang gewöhnen, katze ausgang zeiten, katzen an den ausgang gewöhnen wie

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen