• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Allgemeine Fragen zum TA-Besuch

*Cat*

*Cat*

Beiträge
285
Reaktionen
0
Huhu,

habe mal ein paar generelle TA-Fragen. Hoffe, sie sind nicht zu blöd ;)


1. Wie lang wartet man in der Regel auf einen Termin?
2. Was kostet ein "normaler Kontrollbesuch" in etwa? Wir
wollen mit unseren zwei Katern einfach mal vorbei, um mal ein allgemeines TA-Urteil einzuholen...
3. Kommt es vielleicht blöd, wenn wir einfach nur mal so beim TA vorbeischauen, ohne dass die Katzen nun krank sind oder so? So in der Art "dann untersuchen sie mal drauf los, was auch immer" ?! :D Worauf sollen wir da achten/bestehen?
4. Bezahlt man beim TA eigentlich bar? Oder per Rechnung?
5. Woran erkennt man einen guten TA, zumindest grob? Ausser natürlich an einer hygienischen Umgebung und sympathischem Auftreten?



So, das war es jetzt erstmal :)
 
20.03.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Allgemeine Fragen zum TA-Besuch . Dort wird jeder fündig!
W

weebee

Beiträge
1.194
Reaktionen
0
1. Das kommt ganz auf den TA an, die Beliebtheit usw. Im Grunde genommen ist es wie beim "Menschenarzt", je beliebter, desto voller. Ohne Termin kann man schonmal 2 Stunden warten, mit Termin gehts meist recht schnell.

2. Normaler Satz für eine Allgemeinuntersuchung ist ~7€, es kann bis zum dreifachen Satz gehen, Dorftierärzte sind meist billiger als in der Stadt - kommt aber auch wieder drauf an. ^^

3. Nein, das ist völlig ok, zumal du deine Tiger ja erst neu gekriegt hast, lass sie einfach mal durchchecken (Augen, Ohren, Mund, Po). Viele Leute gehen einfach mal für Kontrolluntersuchungen hin.

4. Ich hab bisher bar und per Karte bezahlt, manche machen auch auf Raten, wies mit Rechnungen aussieht, weiß ich nich.

5. Ich hab bisher gute TÄ erkannt an: Voller Praxis, nett gestaltet (mit Pinnwand, etwas bunt, nicht allzu steriles Ambiente im Vorzimmer usw.), viele Fragen zum Tier, guter/liebevoller Umgang mit den Katzen. Wenn du denkst, du selbst würdest nicht zu so einem Arzt gehen und ihm nicht vertraust, dann lass den sein und such dir nen anderen :)
 
PaulchenPanther

PaulchenPanther

Beiträge
576
Reaktionen
0
1.
Ich würde sagen, das kommt darauf an ob dein Tierarzt eine Terminsprechstunde hat oder nicht. Also ob es generell Termine gibt oder du einfach so hinkommen kannst. Mit Termin wartet man maximal ne 15 bis halbe stunde (außer es kommt ein notfall dazwischen aber da kann der TA ja auch nichts dafür)
Generell würd ichs nicht dran fest machen ob ein tierarzt momentan ein volles wartezimmer hat oder nicht (da gibt es einfach tage wo mal eine flaute ist, die anderen tage ist dann wieder mehr los)

2.
Würde so mit ca. 15 Euro rechnen (Allgemeine Untersuchung mit Abhören, Zähne anschauen, Fell, Augen...)

3.
Denke nicht, dass das blöd kommt... immerhin sind es deinen neuen mitbewohner ;-) und lieber einmal zuviel abgehört als zuwenig...

4.
Denke, Neukunden sollten schon bar / ec-karte zahlen... Wenn dich dein TA länger kennt wird er dir bestimmt auch eine rechnung mitgeben...

5.
Schwer zu sagen: Sympathie, gemütliche und saubere praxis, nettes Personal, beantwortet fragen fachspezifisch (auch wenn sie noch so dumm sind ;-)), umgang mit den eigentlichen patienten, auf lange sicht gesehen erfahrungswert, resonanz von anderen freunden / bekannten

liebe grüße
nadine
 
Woodstock

Woodstock

Beiträge
784
Reaktionen
0
Re: Allgemeine Fragen zum TA-Besuch

habe mal ein paar generelle TA-Fragen. Hoffe, sie sind nicht zu blöd ;)


1. Wie lang wartet man in der Regel auf einen Termin?

Bei unsrem Tier arzt nicht lange ich kann anruen und kann gleich vorbei kommen!

2. Was kostet ein "normaler Kontrollbesuch" in etwa? Wir wollen mit unseren zwei Katern einfach mal vorbei, um mal ein allgemeines TA-Urteil einzuholen...

Das komt drau an wir zahlen ca. 20-30 euro pro Tier

3. Kommt es vielleicht blöd, wenn wir einfach nur mal so beim TA vorbeischauen, ohne dass die Katzen nun krank sind oder so? So in der Art "dann untersuchen sie mal drauf los, was auch immer" ?! :D Worauf sollen wir da achten/bestehen?

Kommt auf den Tierarzt an unser macht da keine Probleme draus! Findet das Okay

4. Bezahlt man beim TA eigentlich bar? Oder per Rechnung?

Wir können Bar oder Per EC bezahlen!

5. Woran erkennt man einen guten TA, zumindest grob? Ausser natürlich an einer hygienischen Umgebung und sympathischem Auftreten?

Das er das Tier gründlich untersucht Fragen über das Tier stellt nahrung oder verhalten!

Freundlich ist einen ordentlichen eindruck macht und sich zeit lässt!
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Ich antworte auch nochmal...

1. Wie lang wartet man in der Regel auf einen Termin?
Das kommt ganz auf den Ta und seine Terminliuste an- Manche arbeiten auch ohne Termine, man geht einfach hin und wartet.
Das ist bei unserem TA so und länger als eine halbe Stunde habe ich nie warten müssen.
Zu grösseren untersuchngen oder Operationen meldet man sich aber schon an und bekommt einen Termin, bei meinem TA meist innerhalb einer Woche.

2. Was kostet ein "normaler Kontrollbesuch" in etwa? Wir wollen mit unseren zwei Katern einfach mal vorbei, um mal ein allgemeines TA-Urteil einzuholen...
Naja, eine ganz normale Untersuchung mit einem kerngesunden tier kostet ncht mehr als vielleicht 12-15 Euro.
Wenn dann aber "Kleinigkeiten" wie verpasste Impfungen, Würmer, Flöhe o.ä. dazu kommen, kann es schon 40- 50 Euro errreichen.

3. Kommt es vielleicht blöd, wenn wir einfach nur mal so beim TA vorbeischauen, ohne dass die Katzen nun krank sind oder so? So in der Art "dann untersuchen sie mal drauf los, was auch immer" ?! Worauf sollen wir da achten/bestehen?
Das kommt sicher nicht blöd, TÄ raten generell meist dazu, einmal im Jahr einfach zur Kotrolle herzukommen, einfach zur sicherheit.
Er wird die Tiere dann wohl nur äusserlich untersuchen , sofern sie kerngesund sind, reicht das ja auch,


4. Bezahlt man beim TA eigentlich bar? Oder per Rechnung?
Kommt drauf an, aufgrund einiger schlechter Erfahrungen doch oft in bar oder per EC. Wenn man den Ta gut kennt und öfter da ist sicher auch auf Rechnung oder zur Not in Raten.

5. Woran erkennt man einen guten TA, zumindest grob? Ausser natürlich an einer hygienischen Umgebung und sympathischem Auftreten?
Ein guter TA ist für mich einer...
Der gut mit den Tieren umgehen kann und sie nicht in Panik versetzt
Der ahung hat von dem was er tut und gründlich untersucht- von den Ohren bis zum After
Der sich auch von "vorinformierten" Haltern durchaus beraten und über neues informieren lässt
Der KEINESFALLS dem Tier "irgendetwas"spritzt, ohne dem Halter vorher zu sagen, was vor sich geht und zu fragen, ob er einverstanden ist
Der seine Grenzen als normaler Hauszierarzt erkennt und zum Spezialisten überweist, so bald es seine Kenntnisse übersteigt- das ist KEINE Schande, sondern eine sehr positive Eigenschaft.

Ob ein TA zu euch passt erfährst du leider erst mit der zeit, ich rate dir, dich immer parallel in Fore3n, Newsgroups und Co. zu informieren- Auch TÄ sind keine Götter, genausowernig wie Menschenärzte.
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
174
Re: Allgemeine Fragen zum TA-Besuch

Hallo Cat

1. Wie lang wartet man in der Regel auf einen Termin?
Bei meinem TA bekomme ich einen festen Termin innerhalb zweier Tage, wenn es nicht dringlich ist.

2. Was kostet ein "normaler Kontrollbesuch" in etwa? Wir wollen mit unseren zwei Katern einfach mal vorbei, um mal ein allgemeines TA-Urteil einzuholen...
Für eine rein optische Kontrolle ohne Blutbild rechne ca. 15€

3. Kommt es vielleicht blöd, wenn wir einfach nur mal so beim TA vorbeischauen, ohne dass die Katzen nun krank sind oder so? So in der Art "dann untersuchen sie mal drauf los, was auch immer" ?! :D Worauf sollen wir da achten/bestehen?
Keineswegs, ein TA sollte Katzen auch im gesunden Zustand kennenlernen, das hilft wenn sie dann wirklich krank sind.
Wenn Du nicht auf einem Blutbild bestehst (würde ich aber tun, wenn ich noch keines von den Tieren hätte) erfolgt die Untersuchnung optisch und es wird Herz und Atmung abgehört und der Körper angefühlt.

4. Bezahlt man beim TA eigentlich bar? Oder per Rechnung?
Normalerweise zahlt man bar, aber wenn man bekannt ist, wird bei größeren Beträgen oft auch Ratenzahlung akzeptiert.

5. Woran erkennt man einen guten TA, zumindest grob? Ausser natürlich an einer hygienischen Umgebung und sympathischem Auftreten?
Freundlicher Umgang mit den Tieren. Die Bereitschaft Fragen ausgiebig zu beantworten. Nicht aufs geradewohl zu behandeln, ohne zuvor eine genaue Diagnose zu stellen. Und er muß Vertrauenserweckend sein, wenn die Chemie nicht stimmt, sollte man besser wechseln.

Viele Grüße
Russian
 
*Cat*

*Cat*

Beiträge
285
Reaktionen
0
Wow, danke für die vielen Antworten :) 8)
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen