• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Starke Schuppen, was soll ich tun?

W

Wusel

Gast
Hallo,
Bin neu hier und habe schon ein bisschen gestöbert - echt schönes Forum :D
Ich bin 20 Jahre jung und habe schon mein ganzes leben
lang Katzen um mich und habe daher auch gute Erfahrung.

Doch bei einer Sache komme ich zur Zeit nicht weiter. Wir haben, nachdem unser 18 jährger Kater nach langem leiden gestorben ist, seit ca. 6 Monaten 2 neue Katzen aus dem Tieheim.

Der Kater ist immer mal wieder total Schuppig. Ich weiß nicht ob das am Wetter liegt......

Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich das Behandeln kann? Ist echt schimm. Vieleicht ein Schuppenschampoo?

Wäre um jeden Tipp dankbar :?

Wusel
 
27.03.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Starke Schuppen, was soll ich tun? . Dort wird jeder fündig!
S

sabine.wer

Beiträge
555
Reaktionen
0
hallo,
mein Kater hat das auch, allerdings nur an den schwarzen Flecken...

Hab hier mal irgendwo gelesen, man sollte täglich etwas Rama geben.........

Hab das jetzt mal 4 Wochen gemacht, ich meine, es ist viel besser geworden.......... weiss allerdings nicht, ob das jetzt wettertechnisch sowieso besser geworden wäre....

Und dann gibts - glaub ich - da so Globuli gegen..... aber da kenne ich mich nicht mit aus, vielleicht schreibt da ja noch jemand anders was zu, der sich besser auskennt.......

LG
Sabine
 
W

Wusel

Gast
Hallo,

meine Mutter gibt ihm schon Globli aber komischer weise hilft das nicht
Bei meinem Kater sind die Schuppen hinten am Rücken kurz bevor der Schanz anfängt. ca. 10-15 cm lang.
Vieleicht liegt es auch daran das er da wo er schuppig ist schwarze Haare hat. Er ist Schwarz braun getiegert.....

Meinst du Rama Margarine oder ist das Medizin? Muss eh gleich noch zum Fressnapf, Heimchen für meine Geckos kaufen :D
 
S

sabine.wer

Beiträge
555
Reaktionen
0
hallo,

ich meine die ganz normale, ordinäre Rama.... :wink:

Verkehrt machen kann man da ja nichts mit und ist auch noch gut für die Haarballen.....

Aber ist ja witzig, das Deiner und meiner das nur an den schwarzen Hautstellen haben.....

LG
Sabine
 
W

Wusel

Gast
Wirklich komisch.

Das mit der Rama werde ich mal probieren. Kann ja nicht schaden.
Ich habe gestern auch noch Schuppen-Schampoo für Katzen gekauft.
Vieleicht hilft das ja.....

Ich hab sowas noch nie gemacht - Katze Duschen *lol*
Mal sehen werde gewinnt :wink:
 
C

cikobi

Beiträge
3.101
Reaktionen
0
Hi,

habe das hier gefunden, anscheinend fehlt der Katze etwas in der Nahrung:

Meine Katze hat Schuppen

Ihre Katze hat einen Mangel an essentiellen (= lebenswichtigen) Fettsäuren sowie an Biotin. Die essentiellen Fettsäuren Arachidon- und Linolsäure müssen im Futter in gut verwertbarer Form enthalten sein (vorwiegend tierisch und zum kleinen Teil pflanzlich).

Unsere Produktempfehlung:

n Felidae Trocken/Nass, Prairie Trocken/Nass und Spots Stew

n Aptus Biorion Tabletten

n eine Kur mit Aptus Eforion (ein Komplex von den essentiellen Fettsäuren und Vitamin E, Biotin und Zink), das natürliches Raps-, Lachs- sowie Nachtkerzenöl enthält, ist wirksam und beseitigt die Schuppen schnell. Eine Kur zwei Mal im Jahr während des Haarwechsels ist immer sinnvoll. ODER Anibio Nachtkerzenöl mit Vitamin E 5 Tropfen täglich.
Gefunden bei: www.cats-country.de/ernaehr.htm#Meine Katze hat Schuppen
 
W

Wusel

Gast
Hmmmmm...

Danke das du für mich geforscht hast.
Unsere Katzen bekommen Royal Canin. Das ist eigentlich ein sehr hochweriges Futter.

Haben jetzt auch extra welches für Schuppiges Fell gekauft.....?!
 
C

cikobi

Beiträge
3.101
Reaktionen
0
Naja, also HOCHwertig ist Royal Carnin mit seinen ganzen Getreideinhaltsstoffen nicht wirklich.

Es ist lediglich teuer :wink:

Ich würde an Eurer Stelle ein wirklich hochwertiges Futter suchen und umstellen und mir das ganze dann anschauen, ob die Schuppen weggehen oder nicht. Vermute fast, dass sie weggehen würden...

Ein paar gute Futterempfehlungen findest Du hier über die Suchfunktion. Und auch Feedback zu Royal Carnin.
 
W

Wusel

Gast
Das wusste ich nicht. Ich dachte das Futter wäre gerade auch wegen seines Preises hochwertig.
Unser Tierartzt verkauft das, daher.........

Aber ich werde hier mal googeln.

Das duschen habe ich mich noch nicht getraut :lol:
 
W

Wusel

Gast
Ich sollte vieleicht noch dazu sagen das wir Ihnen morgens Nassfutter geben und Abends Royal Canin.....
 
Reni

Reni

Beiträge
410
Reaktionen
0
Wir haben unsere Katzen eine Zeitlang mit Proformance Low fat Futter gefüttert und der Zeit hatte Diego auch Schuppen und das nicht zu knapp.
Habe dann sofort das Futter auf ProNature umgestellt und siehe da die Schuppen gingen so schnell wie sie kamen. Bei ihm waren es also definitiv Mangelerscheinungen.
 
W

Wusel

Gast
Okay, wenn wir nun unsere "Klinikpackung" aufgebraucht haben werde ich das mal probieren. Wo bekomme ich das Futter?

Gruß
Wusel :lol:
 
Gismo5502

Gismo5502

Beiträge
250
Reaktionen
0
Hallo,

der Kater meiner Schwägerin (10 Jahre) hatte auch Schuppen. Und nicht zu wenig. Ich hab ihr dann geraten mal anderes Futter zu geben. Das hat sie dann auch getan. Der alte Kater fährt voll auf Royal Canin ab. Nach der Futterumstellung ging es etwas besser mit den Schuppen. Warum auch immer. Wir waren auch beim TA. Wegen den üblichen Impfungen. Da haben wir das Problem mit den Schuppen gerade angesprochen. Er sagte, man könne auch ganz normale Lachsölkapseln geben. Haben wir dann auch getan. Mit der Zeit gingen die Schuppen echt weg. Jetzt hat er wieder schönes glänzendes Fell.

Für ein schönes Fell geb ich meinem Gismo ab und zu mal ein Ei. Da fährt er tierisch drauf ab. Das er Ei mag und es ihm auch gut tut habe ich durch Zufall rausbekommen. Mir ist ein Ei aus dem Kühlschrank gefallen. Gismo hat sich sofort drüber her gemacht. :lol:

Wie gesagt. Vielleicht solltest Du mal Öl versuchen oder mal ein Ei.

Vielleicht hilft es ja.

Viele liebe Grüße
Gism05502
 
W

Wusel

Gast
Hallo,

ich gebe unserer Katze seit neustem Rama und meine Mutter gibt andere Globolis als bisher.....

Ich weiß ja nicht warum aber es ist schon viel besser geworden :D
 
S

sabine.wer

Beiträge
555
Reaktionen
0
@ Wusel:

na, das ist doch toll.........

LG
Sabine
 
W

Wusel

Gast
Ja das finde ich auch. Zur zeit macht er sich wirklich gut.
Das Fell hat zwar hier und da noch eine Schuppe, dafür glänzt das Fell richtig schön

:p

Gruß
Wusel
 
Marianne

Marianne

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,
der TA hat jetzt einer Kollegin, deren Katze auch erst Schuppen hatte und nun am Bauch das Fell ausgeht, gesagt: Das wäre bei sterilierten Katzen nicht unüblich. Ist ein Östrogenproblem. Er behandelt das mit Spritzen und Tabletten. Wenn es in 4 Wochen nicht besser ist, muß sie wieder hin und dann bekommt die Katze Kortisonspritzen.
Da meine Katze nun auch anfängt und diese Schuppen bekommt, dachte ich mir, ich teile euch das mal mit. Mal sehen was ihr dazu meint....
 

Schlagworte

katze schuppen rücken

,

katze hat schuppen am rücken

,

katze hat schuppen auf dem rücken

,
katze schuppen am rücken
, meine katze hat schuppen was kann ich tun, Aptus Biorion Tabletten, schuppen bei katzen auf dem rücken, starke schuppen, katze hat starke schuppen, aptus biorion, globuli schuppen, katze starke schuppen, starke schuppen katze, katze schuppen globuli, meine katze hat schuppen was tun

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen