Was zahlt Ihr eigentlich für die Jahresimpfung eurer Katzen?

K

Keycoon

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hi an alle..

Ich möchte hier mal eine Frage los werden, denn ich befürchte das mein Doc nicht gerade preiswet
ist.
Ich war heute mit 3 Katzen zur Jahresimpfung ( RCPT katzenseuche, -schnupfen, Tollwut. ) Insgesamt soll ich dafür nach Abzug des Züchterrabattes noch 110,00 Euro zahlen. Mir kommt das irgendwie doch ziemlich teuer vor, aber wer weiß..evtl. haben die Preise ja wirklich so angezogen. Daher mal meine Frage was ihr so im Schnitt bezahlen müßt.

Gruß und vielen Dank

Keycoon
 
30.03.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Was zahlt Ihr eigentlich für die Jahresimpfung eurer Katzen? . Dort wird jeder fündig!
ironies

ironies

Beiträge
204
Reaktionen
0
Hallo.

Für Schnupfen und Seuche zahle ich 26,70EUR, natürlich ohne Züchterrabatt ;-).

Liebe Grüße.
ironies
 
W

weebee

Beiträge
1.194
Reaktionen
0
Als Neko mal versehentlich (Tollwut war unnötig, wurde auch hinterher wieder von der Rechnung abgezogen) 3er-geimpft wurde, hab ich rund 30€ bezahlt.
Aber wer weiß, was dein TA da für technisch supermoderne Mittel verwendet... :roll:
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Wir zahlen für Schnupfen/Seuche 21 Euro, "Mengenrabatt", weil sie ja zu dritt sind, und weil sie reine Wohnungstiger sind, reichen die Impfungen.
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Nein Quatsch, pro Person ;)....

Im Dezember sind alle 3 dran... zum ersten Mal seit 3 Jahren und Ares' Impung wird 1 Jahr vorgezogen, damit alle gleichtzeitig dran sind.
 
Claus

Claus

Beiträge
1.896
Reaktionen
0
Hi,

bin grad sehr irritiert, ich weiß zwar das Städte teurer sind, aber ich zahle pro Tiger so um die 90€ für alles, weil sie Freigänger sind...

Ich muss allerdings sagen, dass ich mit meinem TA sehr zufrieden bin und dies als normaler Preis in Ffm zu gelten scheint, mit kleineren Abweichungen nach oben oder unten...

Liebe Grüße,

Claus
 
L

LadyMeph

Beiträge
83
Reaktionen
0
huhu

schnupfen/seuche 26 euro pro katze

@claus na, dann wohnst ja quasi um die ecke ;-) wir haben jetzt ne super ärztin in einer tierklinik (da gibts 2, eine teure, eine gute ;-) ) in obertshausen gefunden

lg meph
 
Claus

Claus

Beiträge
1.896
Reaktionen
0
Hi

@ Lady Meph, ja wir sind ja fast Nachbarn :wink: Na ja bis Obertshausen wollt ich nicht unbedingt fahren mit meinen Tigern. Allerdings sind´s ja bei mir nicht nur Katzenseuche/schnupfen, sondern auch noch FIP, Tollwut, Leukose und was man sonst noch so impfen kann....

Liebe Grüße,

Claus
 
L

LadyMeph

Beiträge
83
Reaktionen
0
stimmt, da kommt dann natürlich mehr zusammen...

im preisvergleich wollte mir hier allerdings ein anderer tierarzt die gleiche impfung für 70 euro verkaufen... da ist mir die kinnlade meterweit runtergeklappt...
 
Woodstock

Woodstock

Beiträge
784
Reaktionen
0
Ich zahle pro Tiger ca 30-40 euro je nach dem ob mit tollwut oder ohne!
 
Liutkus

Liutkus

Beiträge
111
Reaktionen
0
Hi,

für die Impfung des Stuben-Hocker-Tigers Linus habe ich ca. 40 Euro in FFM bezahlt.
Jetzt ist Liutkus dran, mal sehen, ob der billiger ist :)

lg
 
R

Rialto

Beiträge
40
Reaktionen
0
Hallo, Aiur,

hab' ich das richtig verstanden? Du gehst mit deinen drei "Kratzbürsten" nur alle 3 Jahre zum Impfen? Dachte immer, das muss einmal im Jahr sein.... :shock: !!!
 
D

Daemia

Beiträge
657
Reaktionen
0
Meine Katers heute Schnupfen/Seuche geimpft für 31,83 € pro Kater (inkl. Mehrwertsteuer). Allerdings bin ich mit meiner Tierärztin sehr zufrieden, und sie berechnet auch grundsätzlich keine "Nachuntersuchung" oder "Kontrolluntersuchung", wenn sie die Zähne kontrolliert, die Lunge abhorcht etc., was sie beim Impfen (auch bei unseren Kleintieren) immer macht. Der letzte Tierarzt bei dem ich war, hat dafür immer gleich 8,50 für die Meerschweinchen und über 10 Euro pro Katze für eine sog. "Nachuntersuchung" genommen, was am Schluss also wesentlich teurer war, auch wenn die Impfung 5 Euro weniger gekostet hätte...
 
Alpha-Katze

Alpha-Katze

Beiträge
135
Reaktionen
0
Bei mir schlägt die jährlich Impfung mit 27,-EUR zu buche.

Mfg
 
A

Alannah

Beiträge
241
Reaktionen
0
Ich habe 48€ bezahlt, allerdings war darin außer der Grundimpfung gegen Katzenschnupfen und -seuche noch mehr enthalten: Abhören mit Stethoskop, Mund und Ohren kontrollieren, Ohren spülen wegen Milben plus Mitgeben von Medikamenten. Ich vermute, die eigentliche Impfung wäre auch irgendwas mit 20€ gewesen.
 

Schlagworte

jahresimpfung katze kosten

,

jahresimpfung katze

,

rcpt impfung

,
katzen jahresimpfung
, rcpt impfung kosten, katze jahresimpfung kosten, rcp t impfung bei katzen, katze jahresimpfung, jahresimpfung katzen, kosten jahresimpfung katze, katzenimpfung rcpt, rcpt katze impfung, katzen impfen kosten dortmund, katzen jahresimpfung kosten, jahresimpfung katzen kosten

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen