3 Gedichte für trauernde Herzen

N

NinaKatleen

Beiträge
237
Reaktionen
0
Das erste habe ich meinem Hund 2004 auf seinen Grabstein gemeisselt, als er sehr plötzlich verstorben ist... und die anderen beiden hab ich oft gelesen, geweint, aber irgendwie hilft es auch.. weil man auch an so schönes erinnert wird...


Für mein Baby

Immer für alle dagewesen.
Immer das Beste gewollt.
Immer das Beste gegeben.
Wir haben heute das Beste verloren

Als die Kraft zu Ende ging,
war´s kein Sterben,
war´s Erlösung


Aus unserem Leben bist du gegangen,
in unserem Herzen bleibst du.

Die Zeit heilt nicht alle Wunden,
sie lehrt uns nur mit dem
Unbegreiflichen zu leben




GEDICHT 2


Heut' ist ein Freund von mir gegangen

Heut' ist ein Freund von mir gegangen,

der jahrelang mein Leben hat geteilt,

der meine Tränen, meine Freude kannte

und jede Stunde hat bei mir geweilt.

Sein Herz war angefüllt mit Liebe,

sein Sinn so edel ohne falsche Scham.

Und alle lieben Worte, die ich sprach,

wie Balsam in die Seele ihm versanken.


Heut' ist ein Freund von mir gegangen,

wie bitter war für mich die Hatz´.

Zu sagen hab' ich noch vergessen:

Ich sprach von meiner Katz´.


GEDICHT 3 :

Bin ich dereinst gebrechlich und schwach
und quälende Pein hält mich ständig wach -
was du dann tun mußt - tu es allein.
Die letzte Schlacht wird verloren sein.

Dass du sehr traurig , verstehe ich wohl.
Deine Hand vor Kummer nicht zögern soll.
An diesem Tag- mehr als jemals geschehn -
muß deine Freundschaft das Schwerste bestehen.

Wir lebten zusammen in Jahren voll Glück.
Furcht vor dem Muß? Es gibt kein Zurück.
Du möchtest doch nicht, daß ich leide dabei.
Drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei.

Begleite mich dahin, wohin ich gehen muß.
Nur - bitte bleibe bei mir bis zum Schluß.
Und halte mich fest und red mir gut zu,
bis meine Augen kommen zur Ruh.

Mit der Zeit- ich bin sicher- wirst du es wissen,
es war deine Liebe, die du mir erwiesen.
Vertrautes Wedeln ein letztes Mal -
du hast mich befreit von Schmerzen und Qual.

Und gräme dich nicht, wenn du es einst bist,
der Herr dieser schweren Entscheidung ist.
Wir waren beide so innig vereint.
Es darf nicht sein, daß dein Herz um mich weint.
 
08.04.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 3 Gedichte für trauernde Herzen . Dort wird jeder fündig!
J

Jelena

Beiträge
22
Reaktionen
0
Na, nun komme ich auch mal dazu die Gedichte hier zu lesen. Muss wieder mal an meinen Fips denken. Vermisse ihn. Aber echt schöne gedichte.

Gute-Nacht-Grüße,

Jelena
 
MandySebi

MandySebi

Beiträge
17
Reaktionen
0
ich habe eben deine gedichte gelesen und war den tränen nahr. du hast sie wirklich sehr schön geschrieben.

liebe grüsse mandy&sebastian
 
N

NinaKatleen

Beiträge
237
Reaktionen
0
dankeschön ... :)
 

Schlagworte

gedicht für verstorbene katze

,

gedichte für trauernde

,

gedicht für tote katze

,
gedicht tote katze
, gedicht für trauernde, gedichte für verstorbene katzen, regenbogenbrücke gedicht, gedichte für tote katzen, gedicht verstorbene katze, gedicht für eine verstorbene katze, gedicht für meine tote katze, sprüche für VERSTORBENE KATZEN, regenbogenbrücke gedicht katze, regenbogenbrücke katze gedicht, trauergedichte für verstorbene katzen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen