Katzen Duo versteht sich aufeinmal nicht mehr..

S

selig01

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Ihr...



Also, ich bin hier neu, und muss euch direkt mal um einen Rat bitten...

Ich habe 2 katzen ( Lucy und Lilly) beide sind ca 3 jahre alt..

Lucy habe ich vor ca 2 jahren aus meinem Freundeskreis bekommen, da sich die tochter von denen
damals war lucy 8 monate immer versucht hatte auf ihr zu reiten... Lilly habe ich ca 5 monate danach aus dem tierheim geholt.. Bis jetzt war da auch noch nie ein problem, nur gestern fing es an.. Ich saß am pc im arbeitszimmer und lilly lag auf dem sofa und schlief... Lucy kam die Türe rein und griff die schlafende lilly sofort an.. Es wurde immer schlimmer, kratzen, beissen, schreien und fauchen.. Das war kein macht kampf mehr.. Naja habe sie dann für 4 std getrennt gehabt, aber danach fing das spiel wieder von vorne an.. Lucy ist immer wieder drauf.. Meine kleine ist schon total verängstigt und versteckt sich nurnoch... Hatte sie jetzt die ganze nacht über getrennt.. aber wieder nichts.. sie geht immer wieder auf sie los.. Was kann ich machen? ich bin vollkommen überfragt..



Ganz Liebe grüsse

Selig
 
18.04.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzen Duo versteht sich aufeinmal nicht mehr.. . Dort wird jeder fündig!
Woodstock

Woodstock

Beiträge
784
Reaktionen
0
Sich nicht einmischen!
Solange kein blut fliesst ist keine gefahr da!
Tiere machen das meistens unter sich aus und da sollten Menschen selten eingreifen!

Sind den die beiden Kastriert? Wenn nein könnte das auch zum problem werden!
 
S

selig01

Beiträge
4
Reaktionen
0
Nein eine von beiden ist nur kastriert... deswegen, will ich jetzt eine von beiden solange zu meinem Freund geben.. bis sie kastriert ist..Es ist ja keine zumutung.. was sagt ihr dazu
 
Woodstock

Woodstock

Beiträge
784
Reaktionen
0
Würde ich nicht machen!

mach einen Termin so bald es geht kastrier sie... und damit da nach keine probleme autauchen gibt es so Pheromon spray damit sprühst du die katze ein die beim arzt war!
 
S

selig01

Beiträge
4
Reaktionen
0
Und das hilft.. Wo bekomme ich denn so ein spray her?
 
S

Stylakiss

Beiträge
6
Reaktionen
0
hi,
bei uns ist das nicht so, dass sich zwei katzen nicht verstehen, sondern unsere katze hat angst vor meinem vater!!
dies ist aber erst seit der kastration so...
cooki (kater) läuft immer vor ihm weg und ist total scheu in seiner gegenwart, doch wenn mein vater aus dem haus ist verändert cooki sich total und wird zu einem richtigem schmuse-kätzchen!!
wir wissen nicht mehr was wir machen sollen, denn meinem vater ist die freude an cooki vergangen! :(

wer weiß rat wie sich die beiden wieder vertragen können, oder hat eine ähnliche situation erlebt?? bitte antworten :!:
 
L

LadyMeph

Beiträge
83
Reaktionen
0
zur ersten anfrage:

unsere drei gehen auch manchmal, phasenweise, aufeinander los... solange kein blut fliesst, lassen wir sie auch gewähren, wenns zu heftig wird, kommt die wasserspritze... es gibt immermal wieder solche tage.. da müssen sie dann mal wieder ihren rang auskämpfen und dann ist wieder gut!


zur zweiten frage:

da hilft nur gedult von deinem vater! und ständige liebevolle zuwendung ohne bedingungen und erwartungen von ihm!

mein grosser und mein mann hatten beim kennenlernen auch erst deutlichste probleme, es hat sich nach einiger zeit arbeit gelegt und nun sinds die besten freunde..

unser kleinster wurde scheinbar von menschen misshandelt in seinen ersten wochen und er ist nachwievor sehr ängstlich, läuft am tag vor uns weg etc. aber er bekommt seinen zuspruch, seine leckerlis, sein spiel und seinen freiraum... manchmal war/ist es echt nervenzerrend, wenn man so garnicht an ihn ranzukommen scheint... ABER mittlerweile hört er verdammt ut aufs wort, er kommt, wenn man ihn ruft (auf 1 meter abstand) lässt sich mal streicheln, wenn er in der hängematte liegt UND er kommt jetzt nachts zu mir ins bett und kuschelt dann ausgiebigst mit mir...
Ich bin wirklich froh, den kleinen wirbelwind im haus zu haben und behalten zu haben, denn es ist so schön, diese kleinen fortschritte wahrzunehmen und zu geniessen! und irgendwann werden wir dann auch tagsüber kuscheln können ;-)

wichtig ist geduld und kontinuität!


wünsch euch beiden alles gute mit euren fellnasen

lg meph
 
S

selig01

Beiträge
4
Reaktionen
0
So, es ist tag 3 und ich kann die beiden immernoch nicht zusammen lassen lucy geht immer wieder auf lilly drauf... es fließt kein bult nur ich gehe dazwischen.. ist das ein fehler? ich habe auch noch einenhund nur dass interressiert lucy nicht. sie behandelt ihn wie sonst auch.. ich bin immernoch ratlos.
 
Woodstock

Woodstock

Beiträge
784
Reaktionen
0
NIcht dazwischen gehen!
Die regeln das unter sich!

Dieses Spray kann man Im Fressnapf z.b Bekommen!
 

Schlagworte

katzenpaar versteht sich nicht mehr

,

katzen-duo forum

,

mein Katzenpärchen versteht sich nicht mehr

,
katzenpärchen versteht sich nicht mehr
, katzenpärchen duo

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen