Untergewichtige Katze aufpäppeln

Hasipferdi

Hasipferdi

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo Zusammen!

Wir haben seit Donnerstag eine Katze aus dem Tierheim, die vom Vorbesitzer offwenbar ausgesetzt wurde. Als sie im Juli im Tierheim ankam, hatte sie immerhin noch 3200 Gramm, was für eine sechsjähreige Katze ja schon nicht viel ist, vor allem, weil sie vom Knochenbau eher etas größer ist. Im Tierheim bekam sie dann auch noch den Katzenschnupfen und hat in
Quaratäne und Aufregung abgenommen uf 2900 Gramm. Sie ist als jetzt echt sehr dünn, man spürt jede Rippe einzeln und das Fell schlackert richtig um die Kochen.

Leider isst sie nicht vile, mit Mühe zwei Folienpacks Whiskas, Katzenkinfderkost will sie nicht, haben wir schon probiert wegen des höheren Eiweisgehalts, und Trockenfutter (Felix) nimmt sie auch nicht. Wir haben schon anfefangen, ihr kleine Stücke von unserem Essen zu geben, um etwas auf sie drauf zu kriegen, aber das ist ja auch nicht gesund.

Leckerlis mag sie auch keine, die wir bisher versucht haben (wir können ja schlacht das halbe Sortiment mitnehmen und alles durchprobieren, um dann das meiste dem Tierheim zu schenken).

Kann ich ihr Milch geben? Muss es Katzenmilch sein oder geht auch normale Laktosefreie Milch, die kostet ja viel weniger? Gibt es ein Trockenfutter, das sie bestimmt nimmt oder gibt es Probepacks mit Trockenfutter zum durchprobieren?

So nimmt sie uns nie zu, und langsam mache ich mir Sorgen, das halbe Futtwer steht schon wieder seit sechs Uhr rum, sie will nicht smaehr, aber es wird vom Stehen ja auch nicht bessser.

Danke für jeden Tip!
 
16.11.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Untergewichtige Katze aufpäppeln . Dort wird jeder fündig!
M

Meike

Beiträge
172
Reaktionen
0
Hallo Susi!

Ruf doch morgen mal im Tierheim an, was die gefüttert haben. Das würde ich dann erst mal besorgen und mir über die Umstellung auf ein anderes Futter später Gedanken machen, wenn sie ein wenig zugenommen hat und die neue Umgebung gewöhnt ist.

Die neue Umgebung wird an ihrem jetzigen Freßverhalten auch nicht unbeteiligt sein... :wink:

Richtige Katzenmilch muß es eigentlich nicht unbedingt sein, hauptsache laktosefrei, es sei denn, das Tierheim könnte Dir verraten, daß sie normale Milch verträgt (Katzen, die von kleinauf normale Kuhmilch gewöhnt sind, verlieren die Enzymaktivität der Laktase in der Regel nicht mehr).

Zur Zeit würde ich ihr vielleicht auch das Futter rund um die Uhr anbieten, sie hinterher an zwei Mahlzeiten zu gewöhnen, ist in der Regel kein Problem.


Liebe Grüße
Meike
 
Hasipferdi

Hasipferdi

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo!

Im Tierheim habe sie eine Mischung aus verschiedenem Dosenfutter und Frischfleisch gegeben, aber ich kann ja schlecht etliche Dosen Whiskas Kitekat Felix und so weiter mischen, das wird doch schlecht!

Whiskas frisst sie auch so, aber Trockenfutter halt gar nicht,m was ich zusätzlich geben könnte, ohne gammelndes in der Wohnung zu haben. Bis das Nassfutter weg ist, ist meist eh schon zeit für die nächste Fütterung, und trockenfutter steht zwar da, wird aber nciht genommen.

Darf ich ihr vielleicht auch Joghurt oder Quark geben? Wenn mein Mann einen isttm, ist sie kaum zu bremsen!

Leider ist von der Fütterung beim Vorbesitzer gar nichts bekannt, der Schweine hund hat sie einfach raus geworfen, eine ungeimpfte Wohnungskatze!
 
M

Meike

Beiträge
172
Reaktionen
0
Hallo Susi!

Das ist wirklich eine traurige Geschichte...

Klar, Joghurt und Quark kannst Du ihr geben. Im Gegensatz zu uns Menschen ist die Hauptenergiequelle für Katzen nicht das Kohlenhydrat sondern das Fett. Du tust ihr also einen Gefallen, wenn es keinen Magerjoghurt oder Magerquark gibt :wink: .

Liebe Grüße
Meike
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo Susi,

gerade zum Aufpäppeln sind so minderwertige Futtersorten wie Whiskas oder Felix nicht geeignet. Du solltest Dich lieber nach Premiumfutter umsehen. Oder wie das Tierheim Frischfleisch füttern. Da müßten dann allerdings Futterzusätze dazu. Über Rohfütterung kannst Du dich auf der HP www.savannahcats.de informieren, Premiumfuttersorten und wie man sie erkennt findest Du auf der Seite www.cats-country.de . Das Problem bei Premiumfutter ist, daß man es in normalen Läden oder auch Zooläden nicht bekommt, sondern nur über's Internet.

Gruß, Inge
 
M

Meike

Beiträge
172
Reaktionen
0
Hallo Inge!

Die Katze ist erst seit 3 Tagen bei ihr, kam krank ins Tierheim und dann ohne große Umschweife zu Susi. Die hat in der letzten Zeit ganz schön was mitgemacht. Kontroverse Premium- oder Billigfutter hin oder her, aber da würde ich in den nächsten 2 bis 3 Monaten wirklich das Futter nicht umstellen wollen. Und sich jetzt innerhalb weniger Tage vernünftig ins Barfen einzuarbeiten, sodaß man damit eine Katze mangelfrei aufpäppeln kann, ist auch nicht wirklich möglich...

Will ja niemanden angreifen, aber das täte ich nun wirklich nicht... :wink:

Liebe Grüße
Meike
 
Hasipferdi

Hasipferdi

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo!

Also um ehrlich zu sein: Für selber kochen fehlt mir die zeit, und was da an Futter auf der Seite war, können wir uns nicht leisten. Ich meine, ich koche ja gerade mal eifache und schnelle Sachen für uns Menschen, da koche ich doch nicht auch noch für die katze? Das ist vom Aufwand einfach zu viel.

Und dieses Premiumfutter mag ja gut sein, aber wenn ich das richtgi sehe, fängt die kleine eimal damit an und nimmt dann nie wieder Whiskas. Ich könnte es über ein paar Wochen wohl machen, aber auf Dauer ist das nicht möglich.

Gibt es nicht auch günstigere Alternativen, die auch Nahrhaft sind? Oder rohes Fleisch, das ich ihr geben kann, ohne langes gekoche? (Jetzt sagt nicht, Schweinelende und Kalbfleisch, ja?)

LG
Susi
 
nimmer

nimmer

Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo Susi,

natürlich ist Premiumfutter teuer, aber ein Versuch ist es doch wert, oder? Meine Katze liebt Natural Choice, ist mir aber auf Dauer auch zu teuer. Aber Du könntest ja wenigstens einen Beutel am Tag geben und sonst anderes Futter. Und Whiskas wird sie unter Garantie auch noch fressen, wenn sie mal Premium-Futter probiert hat, denn schmecken tut das Zeug ja (über die Qualität lässt sich natürlich streiten).

Ich würde ihr an Deiner Stelle im Moment alles geben, damit sie zu Kräften kommt, und sie dann langsam wieder an das beste Futter gewöhnen, das Du Dir leisten kannst.

Viel Erfolg,

Claudia, Leonie und Snoopy
 
Hasipferdi

Hasipferdi

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo Zusammen!

Also die kleine bekommt jetzt Royal VCanin Trockenfutter zu Whiskas Folienpacks dazu, ich kann nicht bei einer fast verhungrerten Katze lange und breit versuchen, die Nahrung komplett umzustellen. Das Royal Canin ist immerhin ohne Nebenerezugnisse und auch keines von den billigen, und sie frisst es wenigstens. Da bin ich ja schon froh, damit sie wenigstens etwas isst, denn selbst beim Whiskas isst sie sehr zögerlich und langsam, es bleibt viel liegen.

Dazu bekommt sie Sahnequark und Laktosefreie Milch, die gutzeln nimmt sie auch nicht gerne, nur selten undmehr gnädig, ich hoffe, mit dem Royal bekommt sie noch ein bisschen auf die Rippen, immerhin noch die halbe Tagesration zusätzlich hat sie zur Verfügung. Wir hoffen halt.

Habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit dem Royal Canin? Ich hab halt auch nicht Zeit, jetzt auf die Sendung von irgendwas anderem zu warten, das dauert auch zu lange für so einen Hungehaken. Und besser sie frisst überhaupt, oder?
 
T

ToffieFee

Beiträge
97
Reaktionen
0
Hi,
frag doch mal beim TA nach, ich hab meinem Kater nach einer ZahnOP eine hochkalorische Paste auf Malzbasis zugefüttert, deren Name mir gerade entfallen ist. Jedenfalls hatte ich sie auch vom TA.
Ansonsten gibts auch hochkalorisches Nassfutter (Kattovit High Performance) und andere Premiumsorten im Fressnapf.

Gruß, ToffieFee
 

Schlagworte

katze aufpäppeln

,

untergewichtige Katze aufpäppeln

,

hochkalorisches katzenfutter

,
kater aufpäppeln
, hochkalorische Nahrung für Katzen, katzenmilch zum aufpäppeln, kranke katze aufpäppeln, katze untergewicht, Katzen aufpäppeln, hochkalorische nahrung katze, untergewichtige katze, hochkalorische nahrung katzen, katzenfutter hochkalorisch, untergewicht bei katzen, dünne katze aufpäppeln

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen