Fernsehen "gesund" für Katzen??

Tayra100

Tayra100

Beiträge
31
Reaktionen
0
Hallo!

Seitdem wir einen relativ großen Fernseher haben, hockt unser Kater sehr sehr
oft davor. Zu interessant diese ganzen Bewegungen :shock: und immer schön mit dem Pfötchen raufpatschen!
Hört sich jetzt irgendwie seltsam an, aber ist es denn gesund wenn die Katze direkt davor sitzt :? ??
 
27.04.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fernsehen "gesund" für Katzen?? . Dort wird jeder fündig!
Satiah

Satiah

Beiträge
295
Reaktionen
0
Hallo Tayra,

wenn es da Probleme geben sollte, kannst du mir den Fernseher gerne zuschicken. :D :p

Meine Beiden schauen abends auch schon mal fern. Die liegen dann neben mir auf dem Sofa und gucken sich CSI an. 8) Würde aber auch gerne wissen, ob das schädlich ist.

Liebe Grüße

Satiah
 
Claus

Claus

Beiträge
1.896
Reaktionen
0
Hallo,

also bei modernen Fernsehern dürfte es nix ausmachen. Die wirklich alten ich sag mal so Baujahr 1980 die Strahlen noch ganz nett Elektromagnetische Wellen und auch ein wenig Röntgenstrahlung aus, aber alles was ein wenig moderner ist, da ist die Strahlung so minimal, dass dürfte nix machen.

Liebe Grüße,

Claus
 
L

Leliel

Beiträge
182
Reaktionen
0
Meine Mäuse schauen auch immer mit mir fern... entweder liegen sie mit auf der couch und schauen ganz gebannt auf den Bildschirm (oder vielleicht auch durch ihn hindurch in eine ferne Katzenwelt ;) ) oder direkt vor dem Gerät und tatzen auch mal darauf rum (Lieblingssendung: Formel 1 - da kann man so schön die Autos jagen. Leider mag Frauchen Formel 1 aber gr nicht :()
 
S

Sue

Beiträge
261
Reaktionen
0
Meine wollen immer beim Surfen zukucken und jagen dann dem Mauspfeil nach, dass ist auch recht niedlich und auch manchmal nervig weil sie auf der Tastatur rumtapsen :lol:
 

Schlagworte

katzen fernseh schauen

,

katzen und fernsehen gesund

,

katze fernseher

,
katzen fernseher
, katze zugelaufen, katze und fernsehen gesund? , katzen fernsehen

Ähnliche Themen