• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Komisches Verhalten bei Joey

J

Joey

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo, ich schreibe hier zum ersten Mal und hoffe das ich auch soweit alles richtig formuliere.

Mein Kater Joey, etwa 2,5 Jahre alt hat seit gestern irgendwie ein komisches Verhalten an sich. Er ist relativ teilnahmslos und liegt meist in einer ruhigen Ecke in der Wohnung, den Kopf auf den
Vordertatzen, die Augen aber auf. Wenn er schläft dann hört sich das leicht an als würde er Schnarchen ( hat er noch nie zuvor ) Er frisst auch nicht mhr gut. Sein Lieblingsfutter leckt er nur ab aber er beißt z.B nicht mehr in ein Stück Fleisch etc. Ebenfalls hat er einen nicht angenehmen fischigen Mundgeruch auch ohne Nahrungsaufnahme.

Ich habe mir mal sein Zahnflisch angeschaut und dort sehe ich eine bränlich schimmernde "Linie" am Zahnfleisch, ist dies normal? oder eine Entzündung, da diese mittendrinne endet also nicht durchgängig ist und an seinem linken Vorderzahn zieht sich diese ebenfalls bis in die Spitze.

Alles in allem wirkt er mir sehr "ruhig und irgendwie kränklich" Ich habe mir für morgen vorgenommen einen Termin beim Tierarzt auszumachen da ich der Sache auf den Grund gehen möchte.

Vielleicht kann mich ja jemand etwas beruhigen, sind das vlt. typsiche Symptome für Zahnflischprobleme oder Zahnstein?

Gruß
Martin
 
01.05.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Komisches Verhalten bei Joey . Dort wird jeder fündig!
PaulchenPanther

PaulchenPanther

Beiträge
576
Reaktionen
0
Hmm- würde ihn spätestens morgen deinem Tierarzt vorstellen...
Die meisten Zahnfleisch-Patienten in unserer Praxis leiden an : Futterverweigerung/bzw. wenig Appetit, stechender Geruch aus Maul, rotes, angeschwollenes Zahnfleisch...
Vielleicht hat sich dein Patient noch zusätzlich was eingefangen - so wie du erzählst hat er vielleicht ne grippe oder so, da fressen sie auch schlecht
wenn zum beispiel der hals entzündet ist....oder wenn sie fieber haben... will dir aber keine angst machen. Denke also nicht dass er wegen ner Zahnfleischentzündung so rumhängen würde.

Nun ich bin kein tierarzt - also zeig ihn morgen einfach dort mal.
Gute besserung an deinen kleinen
nadine
 

Schlagworte

komisches verhalten katze ruhig

,

Joey Katzen

,

katze komisches verhalten schleicht

,
mein kater joey

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen