Hilfe! Katze verzweifelt gesucht (Ruhrgebiet)

W

Wolke

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,

wir suchen nun schon seit einem Monat verzweifelt nach der Katze meiner Freundin und bitten auf diesem Wege um weitere Aufmerksamkeit oder Mithilfe.

Seit dem 26. 10. ist ihre Katze Whoopi nun spurlos verschwunden.
Sämtliche Aktionen wie umfangreiche Suche, Plakate,
Anrufe bei Tierheimen, Tierärzten und Tierschutzorganisationen, Polizei, Bauhof/Straßenmeisterei, Befragung der Nachbarn, 2 Artikel in der Lokalpresse, Radioaufruf usw., alles erfolglos.
Wir vermuten auch, das Whoopi evt. gestohlen wurde oder vielleicht irrtümlich mitgenommen oder vielleicht aus Versehen verschleppt wurde (z.B. durch offenstehenden Möbelwagen o.ä.). Es kann doch nicht sein, dass sie überhaupt nicht mehr auffindbar ist.

Whoopi ist 1,5 Jahre alt, eine norwegische Waldkatzendame (Silbertiger), kastriert und tätowiert.
Sie benötigt Medikamente und Spezialfutter.
Weitere Infos, Foto und Kontaktmail unter: www.the-red-cats.de/Whoopi.htm

Vielleicht lesen hier Menschen aus dem Ruhrgebiet, vor allem die Gegend um Kamen, die evt. mit die Augen offen halten könnten oder gar Hinweise haben. Wir wollen die Hoffnung nicht aufgeben und nichts unversucht lassen.

Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen
Wolke
 
21.11.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe! Katze verzweifelt gesucht (Ruhrgebiet) . Dort wird jeder fündig!
G

garibaldi_belanna

Beiträge
68
Reaktionen
0
Das ist echt schlimm, vor allem, wenn die Katze deiner Freundin spezielle Pflege braucht.

Leider bin ich aus Tirol und kann euch nicht helfen.

Aber ich wünsche Euch viiiiiiiiiieeeeeeeeeeellllll Glück!!!
 
Superpam

Superpam

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo, da ich immer sehr traurig bin, wenn Menschen oder Tiere leiden, wollte ich mal fragen, ob Ihr die Katze inzwischen gefunden habt. Ich wünsche es Dir
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen