• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Flöhe...

D

dailliet

Gast
Hallo Zusammen

Habe da mal eine Frage...

Ich bin voller Flohbisse (eindeutig Identifiziert von mir TA und Apotheker).
Nur das komische ist, dass ich keine Flöhe auf
den Katzen ausmachen konnte. Haben den Flohkot-Test gemacht - nichts.

Nun habe ich beim TA Flohmittel für meine 3 gekauft und aufgetragen. Zudem habe ich so eine Zimmerbombe gekauft. So ein Spray der alles abtöten sollte - Nachteil ist, dass man 2h nicht in den Raum darf und danach kräftig lüften soll.

Nun meine Frage, reicht es wenn ich die Katzen behandle oder muss ich diesen Spray auch noch verwenden...?

LG
 
06.06.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Flöhe... . Dort wird jeder fündig!
Erdbeersoufflé

Erdbeersoufflé

Beiträge
281
Reaktionen
0
kann es sein das du menschenflöhe hast *nur mal so drüber nachdenk* also nur welche die du hast. und deine katzen haben gar keine...bzw du hast sie dir selbst eingefangen und nicht die katzen sie dir gegeben. :?:
 
D

dailliet

Gast
gibts den solche welche nur auf Menschen gehen? :shock:
 
Erdbeersoufflé

Erdbeersoufflé

Beiträge
281
Reaktionen
0
ja gibt es. so wie es auch hundeflöhe und katzenflöhe gibt. du kannst sie dir irgendwo eingefangen haben, muss noch nicht mal an mangelnder hygiene liegen
 
I

Irene Müller

Beiträge
1.414
Reaktionen
1
Hallo,

ICH würde es auch erst einmal so versuchen. Das bedeutet aber:
SAUGEN SAUGEN SAUGEN - jede Ecke, jede Ritze. Waschen was waschbar ist. Und das nicht nur einmal.
In den STaubsaugerbeutel ein Flohmittel sprühen oder nach jedem Saugen entsorgen.

Ich weiß nicht mehr genau den Zyklus der Flöhe. Ich würde es in den nächsten 4 Wochen so halten.
Hast du für die Katzen ein spot on erhalten? Auch das würde ich nach höchstens 3 Wochen wiederholen. Und die Katzen mit dem Flohkamm kämmen. Und: Flöhe übertragen Bandwürmer!

Viel Spass und liebe Grüsse

Irene und die Katzenbande
 
D

dailliet

Gast
Danke
Gewaschen habe ich 5 Maschienen am Samstag und saugen tue ich sowieso täglich - jetzt noch etwas intensiver.
Die Biester hatten sich in meinem Bett versteck, jeweils morgens hatte ich die Bisse. Seit das Bett clean ist hatte ich keine neuen Bisse - mal hoffen das es so bleibt. Sonst muss ich wirklich an den unbeliebten Spray ran!

Habe mich schon halb blutig gekrazt.... :evil:
 
I

Irene Müller

Beiträge
1.414
Reaktionen
1
Hallo,

... dann hol dir mal aus der Apo eine juckreizstillende Salbe/Gel.
Das hält nämlich eine ganze Zeit lang an.

Juckfreie Grüße

Irene
 
D

dailliet

Gast
Sodeli ... ich glaube ich bin sie losgeworden
*Daumendrück*
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Ich würde auch sagen da hatten dich Menschenflöhe als neue Heimat ausgesucht ;)...

Die lieben kleinen sind ja am liebsten auf den Wirten, nach denen sie benannt sind... Katzenflöhe auf Katzen und Menschenlöhe auf Menschen.

Aber wenns gar nichts anderes mehr gibt, welchseln sie doch zur Not.
 
D

dailliet

Gast
Wo holt man sich denn solchen Menschnflöhe?
Ist ja eklig :shock:
 
Erdbeersoufflé

Erdbeersoufflé

Beiträge
281
Reaktionen
0
wenn man mit menschen zusammen kommt die die vielleicht schon haben zum beispiel.
es gibt glaub ich mehrere möglichkeiten.

ich meine sogar mal gelesen zu haben das sie sich auf tiere setzen bis sie einen menschen gefunden haben und dann auf den springen. :evil:
 

Schlagworte

zimmerbombe

,

wo holt man sich flöhe

,

anti flohumgebungsspray

,
zimmerbombe bei flöhe
, flohumgebungsspray test, floh zimmerbombe

Ähnliche Themen