• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Katze wohl ziemlich krank..aber was kanns sein?

P

Palamino

Beiträge
2
Reaktionen
0
Sieht nicht gut aus für unsere Katze. Ab letzen Samstag gings richtig berab. Sonntag nur noch "halbtot". Am Montag: Tierarzt (konnte nichts genaues finden), inkl. Infusion und Antibiotika. Fast eine Woche später geht sie
von einem Platz zum anderen, liegt eine Zeitlang, geht zum nächsten Platz liegt, ist schlapp, usw. Sie trinkt immer ein paar Tropfen und geht sogar aufs Katzen-WC. Aber sie friss ab Montag nicht mehr!!
Und ist ab Sonntag völlig apatisch. Keinerlei soziale Kontakte mehr erwünscht (eine totale Wesensänderung binnen 2 Tagen), leerer Blick.
Unsere Katze ist 20 Jahre alt, die letzten Jahre war sie nicht mehr so fit, dass sie Bäume erklimmern konnte, aber bis Samstag immer besten Hunger, Schnurren, clever und durchaus noch schnell.
tja, frage mich natürlich was sie haben kann? Gibts sowas wie Mikroschlaganfälle bei Katzen? Oder?
Schon mal vielen Dank
 
15.06.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze wohl ziemlich krank..aber was kanns sein? . Dort wird jeder fündig!
Samantha

Samantha

Beiträge
674
Reaktionen
0
Würde auf jedem Fall morgen noch einmal mit ihr zum TA gehen, evtl. auch einen 2. Rat einholen. Leider kann es auch sein, dass Du Dich auf eine Trennung vorbereiten mußt. Dein Kätzchen hat ein hohes Alter und möchte evtl. mit Würde gehen.
 
P

Palamino

Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für die Antwort...ja ich denke auch es wird wohl nicht mehr lange dauern. Über 20 Jahre zusammen... da bleibt ein riesen Loch..die letzen 15 Jarhre immer der selbe Morgenanfang...Katze kommt sobald die Küchetür aif ist, erstmal Krallen schärfen am Vorleger und dann mit Nachdruck zum Futternapf und zeigen was angesagt ist.
Wenn man sich jetzt zu ihr setzt während sie liegt . schaut sie kurz hoch, nach 1 Minute steht sich auf legt sich woanders hin (etwa 1 Meter weiter).
Vielleicht ist das eine natürliche Reaktion..sie will sich zurückziehen für die letzen Tage, alleine verbringen.
 

Schlagworte

katze leerer blick

,

katze ist krank.aber was

,

katzenforum

,
katze leerer blicl

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen