Unerträgliche Hitze

F

Ffm-JimBo

Beiträge
20
Reaktionen
0
Wie ja jeder in den letzten Tagen bemerkt hat ist es unerträglich heiß und
nicht nur wir menschen leiden darunter sondern auch unsere vierbeinigen Lebensgefährten.

Unser 4 jähriger Kater leidet :cry: sehr unter diesen Temperaturen und ich wollte mal fragen was ich Ihm zur abkühlung außer ständig frisches, kühles Wasser und schatige plätzschen noch anbieten kann???? :roll:
 
06.07.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unerträgliche Hitze . Dort wird jeder fündig!
Claus

Claus

Beiträge
1.896
Reaktionen
0
Hallo,

noch ein Frankfurter, schön :D Ja die Temperaturen sind echt heftig. Also eine Möglichkeit, ist ein feuchtes/ nasses Handtuch auf den Boden zu legen, dann können die Tiger wenn sie mögen sich drauflegen. Eine Bekannte von mir hat bei ihrer Katze immer ein wenig Wasser in die Badewanne gelassen, so ca. 2 cm hoch und ihr Tigerchen hat sich gerne reingelegt. Ich hab das mal bei meinen Versucht, das mit dem Handtuch geht, das mit der Badewanne werde ich nie wieder versuchen :lol:

Liebe Grüße,

Claus
 
PaulchenPanther

PaulchenPanther

Beiträge
576
Reaktionen
0
Hallo und willkommen hier....

... vielleicht können wir hier so eine Art "Tipps gegen Hitze" sammeln?


Mein Paul spinnt ja auf diesen Cat-it Brunnen, ständig fließendes, kaltes Wasser - da ist aber wohl jedes Katzenseelchen unterschiedlich...
Vielleicht überlegst du dir eine Anschaffung...

Außerdem liebt er den Ventilator, ich weiß dass er sich hierbei schnell ne
Bindehautentzündung etc.. holen kann, ich kann es aber nicht ändern, dass er (ist das Ding eingeschalten) in etwa einem Meter Abstand beginnt sich am Boden zu kugeln und den Wind genießt ;-)
Ist ein tiefer Ventilator in der Art:



Natürlich übertreibe ich auch nicht, er macht das wohl nur zur kurzen abkühlung - und nutzt auch plätze in weiter entfernung, die ab und an vom Luftzug geschnitten werden ;-)

Weiterhin sind hier am Tag alle Rollos runtergelassen, erst abends haben wir alle fenster offen, sind deshalb alle mit fliegengitter verkleidet...
Anders hält man es hier nicht aus...
Paul öffnet den Bade- sowie den Schlafzimmerschrank selbstständig und
verkriecht sich dann meist zum Dösen in eine kühle und dunkle Ecken,
vielleicht kannst du deinem Vierbeiner auch sowas anbieten...

Außerdem mag es Paul, wenn man frisch geduscht hat - dann kühlt er sich am Duschvorhang ab und schmiert sich hin oder springt in die noch kühle und feuchte Badewanne...

Einen Ausflug in das kühle Kellergeschoss findet er klasse.

Liebe grüße
nadine
 
F

Ffm-JimBo

Beiträge
20
Reaktionen
0
Danke für die schnellen Antworten ich werde es auf jeden fall ausprobieren mit dem Hadtuch und der Badewanne wobei ich glaub das er die Wanne ablehnen wird und vor Ventilatoren hat er leider angst und macht einen Riesen bogen darum.

Ich werde euch auch berichten wie er eure Tipp´s angenommen hat.
 
Isolde Mis

Isolde Mis

Beiträge
654
Reaktionen
0
Hallo,

Du kannst auch Deine Hände nassmachen (nicht tropfnass) und der Mietze übers Fell fahren, dass kühlt bei Bewegung und meine beiden mögens. Ansonsten ist das Badezimmer ein beliebter Schlafplatz, wegen der kühlen Fliesen. Die Badewanne mag nur Mister. Seit er rein und raus kann (anfangs kam er zwar über die Schränke rein, aber nicht wieder raus...), kommt er gleich angeflitzt wenn jemand im Bad ist und fordert sein Bad. Habe ich bei Katzen vorher nicht gekannt, aber der schleppt sogar noch sein Spielzeug mit ins Wasser... :shock: . Noch ein Tip von meinem TA: Die Katze in feuchte Handtücher wickeln oder sie damit zudecken. Hab's noch nicht getestet, aber manche Katzen sollen das mögen.

LG

Michaela mit Mister & Phil
 
S

Silke

Beiträge
581
Reaktionen
0
Hier ein Hinweis bezüglich "Katze nass machen", hab ich gerade in der Hundeschule gelernt und denke, dass es auch für Katzen, besonders welche mit sehr dichten Fell gilt:

Wenn ihr die Katzen nass macht, dann achtet darauf, dass sie ganz nass werden und nicht nur oberflächlich, also wirklich bis auf die Haut. Also mit den Händen ordentlich durchfahren und das Wasser verteilen. Sonst kann es nämlich bei trockener Haut und feuchtem Fell zu einem schlimmen Hitzestau kommen, da die Wärme nicht verdunsten kann.

Meine Kater mögen es aber eh nicht nass zu werden. Sie verdösen den Tag unter der Hecke im Garten, außerdem wälzen sie sich auffallend oft im Dreck/Staub was ich immer "sehr" lecker finde, aber wenn es ihnen hilft? Kaum dass ich sie sauber gebürstet habe schmeißen sie sich wieder in den Dreck. Machen eure Miezen das auch???
 
S

sabine.wer

Beiträge
555
Reaktionen
0
@ Silke:

dasselbe habe ich bei meinem Kater die letzten heissen Tage beobachtet: er wälzt sich mit Vorliebe in Mutterboden rum. Oberflächlich ist diese ja genauso heiss, aber durchs Rumwühlen wird die Erde vielleicht kälter?

Oder machen die das wohl, um ihre Haut und Fell vor Sonne zu schützen? Elefanten machen das ja auch wohl (sorry für den Vergleich).....
Aber waren halt so meine Gedanken......

aber sieht immer toll aus, wenn eine weisse Katze sich schön wälzt............... ich denk dann immer: Das ist nicht meine :lol: :lol:

LG
Sabine
 
S

Silke

Beiträge
581
Reaktionen
0
Hi Sabine,

ich muss dann immer an Pferde und ihre Mädchen denken... frisch gestriegelt, ab auf die Koppel und was machen die Pferdchen? Genau! Muss ihnen ja irgendwie gut tun.

Elefanten machen das um die Parasiten los zu werden, aber meine Katzen haben doch gar keine! Jedenfalls keine Zecken oder Flöhe, was da noch so rum krabbeln könnte will ich gar nicht wissen...

Na beruhigend zu wissen, dass das nicht nur meine Spinner machen
 
L

LadyMeph

Beiträge
83
Reaktionen
0
huhu,

meine zwei "grossen" lieben es, unterm wäscheständer mit frisch gewaschener wäsche auf dem balkon zu hocken, mein "kleiner" (der mittlerweile grösser als die grossen ist) brütet dafür gerne meine blumen aus :roll: :roll: :roll: wenn ich meine balkonpflanzen gerade frisch gegossen hab, ist die erde halt angenehm kühl... und was gibts schöneres, sich dann gemütlich in den blumentopf zu legen... ich bin hellauf begeistert :wink:

alle drei sind im kittenalter in die volle badewanne gefallen, weil sie zu neugierig waren... deshalb ist das mit badewanne bei uns nimmer möglich.. aber das mit dem feuchten handtuch werd ich auch mal probieren

lg meph
 
Isolde Mis

Isolde Mis

Beiträge
654
Reaktionen
0
Sodele, habe gestern den Handtuch-Test gemacht: Phil fands klasse, aber erst nachdem er sich selber "eingewickelt" hat (Handtuch wurde erstmal platt getrampelt und dann ist er druntergekrochen. Am Ende guckte der Kopf raus und er hat gepennt). Mister mochte es nicht, das "böse Handtuch" wurde erst bekämpft und schließlich durch die Wohnung geschleift, wo es dann m Flur liegen blieb. Alles in allem also nicht schlecht: Einer mags und der Andere putzt für mich :lol: .

@ladyMeph: In die Badewanne sind meine auch gefallen, aber in die leere. Ich mach' immer nur soviel Wasser rein, dass der hintere Teil trocken bleibt und Mister ins Wasser rein kann und wieder raus, ohne dass was passiert.
 
L

LadyMeph

Beiträge
83
Reaktionen
0
@isolde ich lass auch keine volle wanne unbeobachtet ;-) das problem war bei allen, dass ICH gerade am baden war.... und danach etwas zerkratzt ;-)
 
Isolde Mis

Isolde Mis

Beiträge
654
Reaktionen
0
@ladyMeph: :lol: Das kenn' ich, aber bei mir sind sie reingepurzelt, als ich nach dem Duschen aus der wanne wollte :roll: . Da sah ich auch aus, als wär ich durch ne Dornenhecke gelaufen...
 
frieda82

frieda82

Beiträge
298
Reaktionen
0
wir wohnen auch unter'm dach und haben ganz arg mit der hitze zu kämpfen.

unsere kleo ist totale ventilator-liebhaberin. sie liegt immer neben ihm, egal wo er steht. haben versucht ihn schon auf den tisch oder stuhl zu stellen, weil wir auch angst wegen leckaugen haben, aber dann wird sich halt auch hochgelegt. selbst auf dem stuhl hat sie sich irgendwie dazu gequetscht.

sammy legt sich immer in die badewanne, die is auch recht kühl. gestern hab ich dann für ihn, kleo is ja nen prinzesschen, den handtuchtest gemacht. das kam ganz toll an. besonders wenn es in der wanne liegt. :D
 
S

Schnurzi

Beiträge
1.471
Reaktionen
0
also meine zwei mögen auch diese Hitze überhaupt nicht :-(
sie lieben Wasser. Ich mach mir dann immer die Hände nass und tu die beiden damit streicheln. Dann sind sie etwas feucht und nicht ganz nass
sie mögen es total. Das mache ich jetzt jeden Abend. Am Anfang haben sie es immer gleich trocken geleckt und jetzt legen sie sich hin und lassen sich trocknen. Immer wenn ich mit der Schüssel komme wo ich das wasser habe kommen sie schon angerannt und legen sich hin. Na wenn das dann kein eindeutiges Zeichen ist :)

Und ab und zu mach ich noch ein paar Eiswürfel in ein Schälchen, damit wird dann gespielt besonders gerne mit den Pfoten. Finden sie wohl auch angenehm.

Das sind jetzt so meine Erfahrungen.

LG Schnurzi
 

Schlagworte

Katze leidet unter hitze

,

katze nass machen

,

leiden katzen unter hitze

,
hitze bei katzen
, katzen nass machen bei hitze, Katze feuchtes fell, kater leidet unter hitze, tipps gegen hitze für katzen, mein kater hat feuchtes fell vom liegen, hitze katzen, Unerträgliche Hitze , hitze und katzen, darf ich meine katze nass machen, Katzen nass machen, katze hat feuchtes fell

Ähnliche Themen