Kittenflut im Tierheim

PaulchenPanther

PaulchenPanther

Beiträge
576
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

hab mich heute mal wieder im Tierheim umgesehen...
Innerhalb von 2 Wochen hat sich das Katzenhaus bis an die Decke gefüllt...
Junge Kätzchen jeden Alters (teilweise auch Würfe ohne Mutter, Kuckuckskinder,
die von einer Adoptivmutter großgezogen werden oder
im Tierheim geborene Kitten) und jeder denkbaren Farbkombination
suchen dringend ein Zuhause...
Natürlich zeigen die Kleinen auch schon unterschiedliche Charaktere ;-)

Außerdem suchen bis zu 70 weitere erwachsene Katzen des Tierheims
eine neue Bleibe (Freigänger wie Wohnungskatzen, Pärchen, Rassekatzen...etc...)

Wer also auf der Suche nach einer Fellnase ist und zudem noch im
Einzugsbereich 91... wohnt oder etwas weiter fahren möchte, soll sich doch mal auf den Weg ins Tierheim Ansbach machen....

Hier stellen sich einige der "Grossen" vor, die Kitten werden nicht im
Internet vorgestellt - sprengt den Rahmen
www.tierheim-ansbach.de
 
07.07.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kittenflut im Tierheim . Dort wird jeder fündig!
W

weebee

Beiträge
1.194
Reaktionen
0
Komisch... Hier bei uns im TH ist es weit nicht so schlimm, wie dus beschreibst. Die haben da ca. 10 große und 3 kleine Katzen, alle haben Platz und sind relativ glücklich, in der Quarantäne war letztes WE auch keiner.
Vielleicht sind hier die Kastrationen schon weiter gekommen als bei euch!? Oder werden hier nur nicht soviele Katzen eingesammelt/abgegeben? Wobei ich hier auch relativ wenig Katzen auf den Straßen sehe, dafür dass wir in ner Kleinstadt wohnen.
Seltsam...
 
S

Sandra&Axel

Beiträge
14
Reaktionen
0
Ich kann nur von unserem Tierheim berichten was auch überfüllt. Selbst die Quarantäne wird mitbenutzt.

Wir haben eine Kazte zur Pflege bei uns aufgenommen weil sie von den anderen gemobbt wird und nicht mehr frißt.

Am Mittwoch kam ein Anruf vom Tierheim ob wir nicht noch eine aufnehmen können. Wir mußten absagen denn ich bin ja auch berufstätig und nicht den ganzen Tag zu hause.

Mich macht das sehr traurig und ich kann nicht verstehen warum man seine Freigänger-Katzen nicht kastrieren lassen kann.

Sobald Betsy vermittelt wird nehmen wir hier gerne einen neuen Notfall auf.
 

Schlagworte

tierheim ansbach katzen kitten

Neueste Beiträge