zwei katzen zu vergeben (bayern)

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

lissya

Beiträge
6
Reaktionen
0
halli hallo, hab zwei katzen zu verschenken in gute hände, es gibt ein
kater (getigert mit sehr schönen muster),und eine kätzin (schwarz-weiss), beide sind 5 mon. alt, stubenrein, super lieb, krazen und beissen nicht(machen sogar sitz auf kommando :) ), bis jezt wurden sie nur in die wohnung gehalten.


LG



 
12.07.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: zwei katzen zu vergeben (bayern) . Dort wird jeder fündig!
W

weebee

Beiträge
1.194
Reaktionen
0
Hallo!
Bitte verschenke deine Katzen nicht einfach so, sondern mach einen Schutzvertrag (Muster findet man mit google) und nimm zumindest eine kleine Schutzgebühr!
Denn du weißt sonst nie, wo die Katzen landen, bei Geld ist die Hemmschwelle etwas höher, sie später auszusetzen oder ähnliches.

Warum musst du die beiden denn abgeben?

Grüße, Wibi
 
L

lissya

Beiträge
6
Reaktionen
0
naja eigentlich wolte ich die katzen meinen eltern geben, aber ich bin nicht zu dem gekommen und sie nicht zu mir, letztes mal als sie da waren, waren die katzen zu klein und die katzen mama wolte ich nicht weggeben, jezt ist meine katzen wieder schwanger (ich hab verpasst sie zu sterilisieren ) und in ein 2 zi whg sind 3 katzen zu viel, ok die grosse ist am meisten draussen aber die kleinen haben hausarest und das muss auch nicht sein, die sind so lieb, brav und verschmust, die kann ich auch zu kleinen kinder geben, die tochter( 3 jahre) von der nachbarin spielt immer mit die kleinen , also ich will kein geld dafür und ich gib sie auch nicht weit weg, schutzvertrag und besuchrecht will ich schon haben
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Schlagworte

eine kleine schutzgebühr hemmschwelle

Ähnliche Themen