• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Freundin = bedenken zur kastra wegen Hitze

M

Mausichen

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe mal wieder ein Anliegen, nur das es diesmal um meine Freundin geht :oops: wir beide sind ratlos und ich kann ihr keinen rat geben und wolte euch mal fragen :!:

sie hat eine kleine mietze {ca. 1 jahr,
sie hat sie vor 4 tagen aus schlechter haltung bekommen und sie wurde leider nicht kastriert , geld wurde lieber in alkohol gesteckt :cry: sie ist auch nicht dauerrollig zum glück :oops: } und will sie kastrieren lassen und jeder TA bis jetzt sagt, die machen es bei dieser hitze nicht wegen narkose und so .......

nun überlegt sie, weil es ja noch bis mitte august so sein soll, ob sie es riskieren kann noch bis dato zu warten :roll:

was würdet ihr denn machen, kastra bei der hitze oder lieber warten bis es kühl wird :?: :?:

habt ihr vieleicht schon positive oder negative erfahrungen gemacht bei dem wetter zwecks kastra ???


:oops: {bitte nicht anschreien} :oops:
 
22.07.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Freundin = bedenken zur kastra wegen Hitze . Dort wird jeder fündig!
Woodstock

Woodstock

Beiträge
784
Reaktionen
0
Wieso anschreien wegen was?

Also bekannte haben es auch so vom Tierarzt gesagt bekommen!

Da denke ich sie sollte lieber etwas warten ab mitte August wirds meistens eh kühler und auf den Monat kommt es auch noch net so an!
 
N

NinaKatleen

Beiträge
237
Reaktionen
0
Kann ich nur bestätigen. Eine Narkose bei diesen Temperaturen ist für Mensch und Tier Stress und höheres Risiko, als schon normalerweise.

Wieso anschreien ? Lasst sie halt (falls sie Freigänger ist) bis zur Kastration nicht raus und nicht in Kontakt mit unkastrierten Katern.
 
M

Mausichen

Beiträge
13
Reaktionen
0
OK Danke für eure antworten :)

schönes weekend noch 8)
 
M4_Kitz

M4_Kitz

Moderator
Beiträge
11.549
Reaktionen
682
Nabend!

Ja, dass man die Katzen nicht unbedingt einer OP bei dem wetter aussetzen sollte stimmt schon, da das der Kreislauf dann nciht so recht mit macht. Wir Menschen merken ja auch, dass das Wetter einen doch mit unter zu warm ist.

Erfahrungen habe ich damit noch nicht gemacht, da ich meine Kätzchen alle zur Winter oder Frühjahr Zeit kastrieren lassen habe. Und da haben sie es auch alle sehr gut weggesteckt und waren spätestens den nächsten Tag schon wieder ganz fit.

Ich würde damit lieber warten, bis es etwas kühler ist. Besonders, da deine Freundin die Katze ja auch noch nicht so lange hat.

VlG Caro
 
Hemsi

Hemsi

Beiträge
311
Reaktionen
0
Meine Kollegin hat ihre neue Katze (ebenfalls ein Jahr alt) vor zwei Wochen bekommen und hat sie Samstag vor einer Woche kastrieren lassen. Der TA hatte keine Bedenken deswegen - da war es ja auch schon superheiß. Allerdings ging es der Miez richtig dreckig danach und sie war erst wieder Mitte der Woche einigermaßen auf der Höhe. Sie hat die Narkose überhaupt nicht vertragen :cry: Im Nachhinein wäre es besser gewesen zu warten ... Also, wenn keine Gefahr besteht, dass Sie mit einem potenten Kater in Kontakt kommt, würde ich auch noch warten, bis es ein wenig kühler ist!

LG,

Hemsi
 
karudo

karudo

Beiträge
466
Reaktionen
0
Und wenn ein Pototenter Kater in der nähe ist und man den KOntakt nicht verhindern kann dann könnte man ja für die paar Wochen auch die Pille geben.

Bei mir musste schon mal eine Katze bei so einer HItze eine Narkose verkraften und das hat auch einige Tage gedauert.
 
M4_Kitz

M4_Kitz

Moderator
Beiträge
11.549
Reaktionen
682
Du könntest der Katze für die Zeit auch eine drei Monatsspritze geben lassen. Dann kannst du dir auf jedenmfall sicher sein. Denn bei der "Pille" ist das bei Katzen immer etwas Problematisch. Die Erfahrung musste leider einhe Bekannte von mir machen. Im enddefekt hatte ihr Katze denn doch junge bekommen...
 
S

sabine.wer

Beiträge
555
Reaktionen
0
hallo,

ich würde auch noch etwas warten, bis es kühler ist.........

Der Kater meiner Tochter hat vor 4 Wochen Zahnstein entfernt bekommen....... die Narkose hat er eigentlich gut weggesteckt......... nur der Weg zum TA in der Box, er hat ganz schön gehechelt....... da wurde einem doch ganz schön seltsam............

LG
Sabine
 
M

Mausichen

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo, danke nochmal für eure antworten

sie ist eine reine hauskatze und kommt somit nicht mit einem potentem kater in verbindung :)
 
Kathy19

Kathy19

Beiträge
358
Reaktionen
0
Meine Coonie Easy wurde auch letzte Woche Donnerstag kastriert und er hat alles BESTENS überstanden...Hatte auch erst Bedenken wegen der Narkose aber meine TA in der Klinik hat mich beruhigt!
Ihm hat die Narkose auch nicht so viel ausgemacht wie Diego damals und der wurde im September bei angenehmeren Temperaturen kastriert.
Easy hat abends schon wieder gefressen und am nächsten Tag hat man ihm bereits nichts mehr angemerkt! :)
 

Schlagworte

op katze bei hitze

,

narkose bei hitze

,

Narkose Hitze

,
warum sollten katzen bei hitze keine narkose bekommen
, nakose bei hitze, katze narkose hitze, narkose bei katzen hitze, Katze in Hitze kastrieren

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen