9 Wochen altes Kätzchen füttern

Serina

Serina

46
0
Ich bekomme morgen ein kleines Glückskatzenweibchen. 9 Wochen ist es alt und ich wollte hier mal
fragen, wie ich richtig füttere. Ich habe bereits gelesen, welches Futter gut ist und erfahrung habe ich auch mit älteren Katzen.
Nur wegen den Naßfutter habe ich jetzt Angst das das Kätzchen durchfall bekommt. Es bekommt vom jetzigen Besitzer Whiskas.
Kann man das verhindern? Kann man das durch TroFu ausgleichen?
 
06.08.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
karudo

karudo

466
0
Erstmal Herzlich wilkommen

Du solltest in den ersten Tagen der kleinen das gleiche füttern was sie auch jetzt bekommt und dann ganz langsam so umstellen wie du dir das vorstellst.

Ein Aprupte umstellung ist nicht so gut besonders da die kleine je eh schon stress genug hat da sie von ihrer Mutter und den Geschwister getrennt wird und in eine neue Umgebung kommt.

Hast du noch eine Zweitkatze??
Gerade bei so kleinen ist Katzengesellschaft sehr wichtig besonders da sie mit 9 Wochen eigentlich noch drei Wochen bei der Mama und den Geschwister zur Sozialisierung hätte bleiben sollen.

Aber zurück zum Thema fütter das was sie jetzt auch bekommt und misch unter das Futter deine Futtervorstellung unter so das von tag zu tag etwas mehr von dem neuen Futter dazukommt und nach etwa 7 Tagen dann mehr neues als Altes vorhanden ist dann kannst du das alte ganz weglassen.

zu etwas Durchfall kann esaber trotzdem kommen alleine wegen dem ganzen Stress.

Wünsche dir mit der kleinen ganz viel spaß und freude
 
C

cikobi

3.101
0
Mit den 9 Wochen, zu jung, Zweites kätzchen als geschwisterpaar dazuholen schließe ich mich karudo an.

was das futter betrifft: troFu gleicht den durchfall nicht aus.

bitte gib nach möglichkeit wenigstens 50 trocken, 50 nass.

dass du erstmal bei dem gewohnten futter bleiben solltest, wurde schon gesagt, wie die umstellung erfolgen sollte auch.

grundsätzlich bin ich der ansicht, dass kitten kein spezielles futter brauchen (stichwort: es gibt keine kittenmäuse), such am besten gleich ein gutes oder mittelgutes futter aus, das du gerne geben möchtest und gib ab und an geriebene eierschalen oder ein kalkpräparat drüber für knochenwachstum und zähne - das wars.

was kriegt sie denn trockenfutter?
 
Serina

Serina

46
0
Also, der Herr hat gesagt, sie hat Whiskas gemischt mit TroFu bekommen. Seine erklärung dazu war, dass sich dann der Durchfall ausgleichen würde Oo Naja dazu muss ich mal nix sagen^^
Er sah auch wirklich nicht danach aus, als hätte er Ahnung von Katzen.
 

Schlagworte

kätzchen füttern

,

katzen neun wochen alt was füttern

,

fressen acht wochen alteskätzchen

,
fütterung neun wochen alte katzen
, kätzchen füttern whiskas, 9 wochen alte katze fütter, kätzchen was füttern, katzen 9 wochen, katze 9 wochen futter

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen