Treppenlaufen schädlich?

M

maike

Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo...!

Ich habe da mal eine Frage, und zwar bin ich am 1.12.03 mit meinem Freund in eine größere Wohnung gezogen. Wir haben drei Katzen wie ihr ja vielleicht schon
wißt :D Aufjedenfall ist unsere Wohnung über drei Etagen, was meine Katzen im Grunde ganz klasse finden, denn sie haben jetzt reichlich Platz und finden es toll die Treppen rauf und runter zu toben.

Doch habe ich jetzt ein paar bedenken, da man ja auch von Hunden weiß, das es nicht so gut ist, wenn sie so viel Treppen laufen, wegen der Hüfte und so...

Ist das bei Katzen genauso?

Wollte meinen Fellnasen mit dieser Wohnung nämlich etwas gutes tun und nichts schlechtes... :(

Gruß Maike
 
26.12.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Treppenlaufen schädlich? . Dort wird jeder fündig!
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
174
Hallo Meike,

Katzen sind von Natur aus Sprung- und Kletterkünstler, Skelett und Muskulatur sind bei ihnen darauf ausgerichtet. Zwar gibt es bei den großen Rassen (Coonies) erste Fälle von Skelettschäden, aber doch noch sehr selten. Eine Treppe sollte aber abgesichert sein, z.B. keine offenen Geländer, und einen gesicherten Treppenschacht, um Stürze zu vermeiden.

Viele Grüße
Russian
 

Schlagworte

katzen treppen laufen

,

dürfen katzen treppen laufen

,

Treppenlaufen katzen

,
katze treppen laufen
, Wann können Katzebabys Treppen laufen, katze treppe laufen, katze treppe schädlich, können katzen babys in den treppenschacht stürzen, wann können katzen treppen gehen, katze treppenlaufen, katzenforum, Katzentreppen, katzenhüftleiden, katzen hüftleiden, sollten katzen treppen laufen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen