Meine Katze mauzt die ganze Nacht

D

Deluxe83

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe seit ca einer Woche ein riesen Problem.

Mein Katze sitzt mauzend vor der Schlafzimmertüre und raubt uns den Schlaf. :(

Ich weiß nicht mehr was ich machen
soll. Ansonsten verhält sie sich absolut normal. Vorher hat sie das nie gemacht. Höchstens mal, wenn sie den Wecker hörte.
Ich habe sei seit 2Jahren und sie war noch nie im Schlafzimmer und jetzt fängt sie plötzlich vor einer Woche damit an.

Gibt es nur die Lösung sie ins Schlafzimmer zu lassen?

Sie hat genug Spielzeug und Schlafgelegenheiten.
Eine 2. Katze geht nicht, denn dafür wäre die Wohnung zu klein.

Weiß jemand, was ich tun kann? Bin super ko brauche mal wieder schlaf.

Danke im Vorraus für eure Tipps.
 
09.10.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Meine Katze mauzt die ganze Nacht . Dort wird jeder fündig!
SMosch

SMosch

Beiträge
165
Reaktionen
0
Vielleicht will sie ja rein? Wie groß is denn die Wohnung? Gibt es keine Möglichkeit für ne zweite Miez?
 
D

Deluxe83

Beiträge
4
Reaktionen
0
Nein eine zweite da wäre die wohnung zu klein
es sind 45qm die wohnung.
Sie wollte sonst nie rein und ehrlich gesagt, möchte ich das auch sehr ungern.
 
D

Deluxe83

Beiträge
4
Reaktionen
0
hat wirklich niemand einen rat für mich?
 
SMosch

SMosch

Beiträge
165
Reaktionen
0
Manchmal dauert es etwas bis unsere "Experten" antworten. Habe bitte Geduld. Ich selbst kann dir da keinen Tip geben. Denn unsere Miez kann in die gesamte Wohnung also auch Schlafzimmer.
 
I

Irene Müller

Beiträge
1.414
Reaktionen
4
Hallo,

hast Du weniger Zeit für sie als bisher?
Auf jeden Fall will sie Dir damit etwas sagen - vielleicht hat sie ein gesundheitliches Problem, auch wenn Du nichts weiter bemerkt hast.
Lass sie mal durchchecken.

Ansonsten: wenn sie nicht ins Schlafzimmer soll und alles ok ist, besorg dir Oropax.
Mehr fällt mir dazu auch nicht ein. Wenn sie allerdings tagsüber auch alleine ist, verstehe ich, dass sie das nachts nicht auch noch möchte ...

LG, Irene
 
T

Teufelchen

Beiträge
249
Reaktionen
0
Hallo,

darf Sie denn nie ins Schlafzimmer und war dort auch noch nie drin? Bei unseren 3en ist es so, sobald sie einen Raum auch nur einmal betreten haben ist es ein Teil vom "Revier" der immer wieder "kontrolliert" werden muss.... Und wehe die kommen da nicht rein. Dann werden Klinken bewegt und wenn die Tür dann trotzdem nicht auf geht wird an der Tür gekratzt und geschrien was das Zeug hält...

Aber ich muss ehrlich sagen, dass ich es nicht missen möchte mit meinen Miezen morgens aufzuwachen... Der eine bringt mich ins Bett :D ( kriecht jeden abend unter meine Decke und wenn ich eingeschlafen bin, geht er brav ins körbchen) und ansonsten warten Sie eigentlich bis morgens der Wecker geht oder sich einer bewegt und dann werden wir "wachgeschnurrt"... Aber das muss ja jeder für sich selbst wissen... Ansonsten helfen wirklich nur Oropax und Durchhaltevermögen!
 
D

Deluxe83

Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke für eure Antworten.

Sie war noch nie im Schlafzimmer.
Darum versteh ich das ja auch nicht.

Für mich gehört ein Tier halt einfach nicht ins bett.

Sie ist von morgens 9 bis mittags um 2 alleine, aber wir beschäftigen uns dann auch mit ihr, kuscheln, spielen, käbbeln.

Oropax sind gut und schön, nur leider hört man dann den wecker nicht :wink:

habe jetzt gehört das es wohl bachblüten gibt. Schon jemand erfahrung damit?
Das möchte ich dann aber erst vom doc abklären lassen, was er dazu sagt, bevor ich sowas wenn überhaupt ausprobiere.
Habe den Eindruck, sie will einfach ihren Kopf durchsetzten. Und es ist ja auch schön, dass sie zu uns will, aber ich finde es krass, dass es vorher nie so war :?
 
R

reader

Beiträge
236
Reaktionen
0
Meine Kater schlafen auch nicht im Schlafzimmer und die Tür ist auch den Tag über zu, aber wenn ich im Schlafzimmer bin, um die Betten zu machen oder Staubsaugen oder Kleidung einräumen, dann kommen sie mit rein und gucken sich alles an. Gehen in jede Ecke, es könnte ja eine Spinne versteckst sein. Und bei Huschhusch sind sie wieder draußen und der Raum ist uninteressant. Alles eine Sache der Gewohnheit.
 

Schlagworte

katze kriecht im kreis und mauzt

,

katze mauzt nachts

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen