• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

"Omi" hat ziemlich schlechte Blutwerte. Niere!!

L

Loona5

Beiträge
35
Reaktionen
0
Hallo,

wie einige von euch wissen, haben wir vor einer Woche "Omi" aus dem Tierheim adoptiert. "Omi" ist schon 16 Jahre und da es noch nicht gemacht wurde, haben wir ein Blutbild machenlassen.

Harnstoff: 90
Kreatinin
: 3,0
Leukozyten: 18 000
Leberwerte: genau weiß ich es nichtmehr, waren aber auch erhöht

Sie ist zeimlich klein und dünn (2,4 Kg) frisst aber bei uns eigentlich ganz gut und hat auch schon zugenommen. Sie trinkt sehr viel und muss auch oft aufs KaKlo. Sie riecht nicht aus dem Mund und hat schönes und seidiges Fell. Der Kot ist normal und der Urin auch nicht.

Was heißt dass jetzt? Was muss ich beachten, bei einer nierenkranken Katze? Hab heute im Fressnapf gleich Spezielfutter gekauft (Kattovit), bin mit der Zusammensetzung aber nicht so ganz glücklich.

Ich bin für jede Info dankbar,
Liebe Grüße, Loona
 
13.10.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: "Omi" hat ziemlich schlechte Blutwerte. Niere!! . Dort wird jeder fündig!
PaulchenPanther

PaulchenPanther

Beiträge
576
Reaktionen
0
Hallo Loona,

schön dass ihr der alten dame ein chance gebt.
Soweit ich weiß ist Harnstoff bis 84 und Krea bis 1.8 die Normalwerte bei Katzen (zumindest wenn man sie nicht ins Labor schickt sondern im praxiseigenem Labor - Reflotron misst)

Demnach wäre ja Harnstoff grenzwertig, Krea schon ziemlich erhöht
In dem sinne wurscht, dein TA wird dir ja gesagt haben was die Normalwerte in deinem Fall sind.

Nierendiät-Futter gibts auch über den Tierarzt: k/d (=kidney-diet) von Hills oder Renal von Royal Canin (beides in Trocken und Nassform, wobei es beim Nassfuter auch Schälchen (also Püree) oder Bröckchen in Soße gibt.

Außerdem gibt es Homöoopatische Mittel zur Nierenunterstützung (Renes viscum von ähm ja gute frage Heel glaub ich) oder Ipakitine-Pulver (das aber ziemlich übel schmecken muss)

Außerdem soll sie viel trinken, also viele schüsseln / brunnen aufstellen und evtl dass Nass oder auch Trockenfutter mit wasser anrühren.

Die 2 Werte solltest du Ihr restliches Leben lang in regelmäßigen Abständen testen lassen / bzw. nicht aus den Augen verlieren, damit du bei weiterer verschlechterung der Werte auch was dagegen tun kannst (infusionen)

Viel glück mit der OMI
nadine
 
PaulchenPanther

PaulchenPanther

Beiträge
576
Reaktionen
0
Achja, es gibt ein spezielles NierneProblem Forum bei Yahoo.
Vielleicht triffst du hier die Profis?
 
I

Irene Müller

Beiträge
1.414
Reaktionen
4
Hallo Loona,

ganz viele Infos dazu findest Du hier

http://www.felinecrf.info/

oder, was ich sehr empfehlen würde, in der Yahoo-Group. Eine kurze Vorstellung und Du bist Mitglied und erfährst alles, was Du wissen musst, um der Omi noch ein paar schöne Jahre zu machen.

Das Kattovit ist kein Nierendiätfutter - höchstens Entlastung für die Nieren ei einer kurzzeitigen Nierenentzündung!

Liebe Grüsse, Irene
 
C

Caesarmama

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,

wir haben gestern erfahren vom Tierarzt das unser Kater Cäsar schlechte Nierenwerte hat. Wir haben das ja beobachtet schon die ganze Zeit das er mehr trinkt und das er abgenommen hat, die Tierärztin hat uns dann mitgeteilt das er an Niereninsufiziens leidet. Unser Kater ist jetzt 15 Jahre wir haben Ihn von klein an gehabt, wir müssen jetzt noch mehr drauf achten das er viel trinkt und essen tut, er darf nicht mehr abnehmen.
 

Anhänge

Schlagworte

blutwerte katze

,

nieren blutwerte

,

Blutwerte Niere

,
Blutwerte nieren
, schlechte blutwerte nieren, blutwerte bei katzen, schlechte blutwerte bei katzen, schlechte blutwerte im alter, Normalwerte Niere Katze, blutwerte im alter , nierenunterstützung katzen, katzen urea normalwert, Nieren schlechte Blutwerte, schlechte blutwerte forum, niere blutwerte

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen