Powathan, lieb und verschmust, ca. 2 Jahre

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

SabineR

Beiträge
66
Reaktionen
0
Powathan stammt von einem aufgelösten Gnadenhof in Sachsen-Anhalt und befindet sich momentan in einer Pflegestelle in Berlin. Die erste Zeit seines Lebens verbrachte er bei sog. Tiersammlern, er lebte dort mit vielen anderen Katzen in einem Wohnwagen, zu fressen gab es nur Essensreste :( Danach lebte
er auf einem Gnadenhof, von dem er nun wegmusste, weil dieser leider aufgegeben werden musste.

Trotz allem ist er ein total lieber, verschmuster Kater, der sich problemlos mit allen anderen Katzen versteht, selbst wenn er angezickt, angefaucht wird etc. lässt ihn das völlig kalt, er ignoriert es einfach.

Durch die schlechte Haltung hat er aber leider einen chronischen Schnupfen und eine chronische Ohrenentzündung zurückbehalten, die ihn aber nicht weiter stören, der Schnupfen wird momentan noch mal mit Antibiotika behandelt, die Ohren müssen lediglich ab und zu mal mit Ohrenreiniger gesäubert werden.

Powathan ist ein absolut unkomplizierter Kater, versteht sich mit allen Artgenossen, hat auch einige Zeit problemlos mit Hunden zusammengelebt und hat auch keine Probleme mit Kindern. Er ist nun auf der Suche nach seinem eigenen, endgültigen Zuhause, in dem er sehr viele Streicheleinheiten einfordern wird.

Hier noch einige Bilder von ihm:



 
19.10.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Powathan, lieb und verschmust, ca. 2 Jahre . Dort wird jeder fündig!
Baerchen

Baerchen

Beiträge
314
Reaktionen
0
Mei ist der zauberhaft!!! Sieht wie ein richtiger Kuschelbär aus!! Ist er ein reiner Wohnungskater? Und kastriert etc.? Sind die chronischen Krankheiten irgendwie ansteckend für andere Tiere?
 
S

SabineR

Beiträge
66
Reaktionen
0
Mei ist der zauberhaft!!! Sieht wie ein richtiger Kuschelbär aus!! Ist er ein reiner Wohnungskater? Und kastriert etc.? Sind die chronischen Krankheiten irgendwie ansteckend für andere Tiere?
Er IST ein richtiger Kuschelbär, will am liebsten immer schmusen :wink: Kastriert ist er, hat auch nie draußen gelebt, er hat auch keinerlei Drang nach draußen oder so.

Ansteckend ist nichts von dem, was er hat, der Schnupfen macht sich halt bemerkbar durch gelegentliches Niesen etc., ich habe auch einen eigenen Kater mit chronischem Schnupfen, auch bei ihm hat sich noch nie jemand angesteckt
 
Baerchen

Baerchen

Beiträge
314
Reaktionen
0
Super süß! Hab dir eine PN geschrieben.
 
S

SabineR

Beiträge
66
Reaktionen
0
Powathan ist auch reserviert und wird in Kürze in sein neues Zuhause umziehen
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen