Max und Moritz

C

Carrie1981

Gast
Hallo ihr Lieben!

Ich bin seit heute neu hier und stelle euch auch gleich mal unsere beiden Stubentiger vor.
Max (schwarz-weiß) und Moritz (viel schwarz, wenig weiß) sind 2 Kater im Alter von 2 1/2 Jahren, immer zu Unfug aufgeweckt und Frauchen und Herrchen sind immer beschäftigt, wenn die beiden in der Nähe sind und nicht grad schlafend auf dem
Sofa oder dem Katzenbaum liegen.
Als wir damals die Tiere abgeholt haben, war uns eigentlich klar, dass wir nur eine Katze mitnehmen, denn mehr wollten wir uns vorerst nicht zumuten. Gut, wir waren dann da und was kam uns entgegen getapst, die beiden kleinen süssen Katerchen, die gleich Kurs auf meinen Verlobten machten und eifrig mit seinen Schnürsenkeln spielten. :)
Nun denn, wir sind ja keine Unmenschen und konnten einfach nicht einen der beiden da lassen......also...kurzerhand: Beide mit nach Hause genommen. Und wir sind sehr froh, dass wir die beiden haben. Keiner von uns kann ohne eine Katze.
Sie bekommen leider keinen Freigang, weil wir direkt an der Ortsstrasse wohnen und hier öfter mal Katzen (bin der Meinung mit Absicht) überfahren werden.

Ich hätte aber auch gleich mal eine Frage an euch:
Die Mutter der beiden ist eine rote Hauskatze, der Vater soll ein Karthäuser sein. Sieht man denen das irgendwie an? Beide sind schwarz-weiss und haben in der Sonne einen schönen Rot-Stich. Moritz hat ausserdem ein super-weiches "Plüschfell" ;)

Bilder gibts natürlich auch :D

http://bilder-speicher.de/Camellia710760.vollbild.html
http://bilder-speicher.de/Bettye455590.vollbild.html
http://bilder-speicher.de/Jessika336975.vollbild.html
http://bilder-speicher.de/Olly96911.vollbild.html
 
26.10.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Max und Moritz . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo Patty,

herzlich willkommen hier im Forum und Grüß nach Gifhorn, Nähe meiner alten Heimat Wietze :wink:

Die Beiden sind wunderschön und der fast Schwarze hat tolle Zähne :lol:
Rote EKH's sind immer etwas besonderes und mit BKH sicher eine gelungene Kommbi aus Farbe und Fell. Man selber sieht immer mehr als da ist, ich habe einen weißen BKH der sieht aus wie eine Hauskatze bis auf sein Fell und der gedrungenen sehr stämmigen Körperform :shock: Aber letztendlich ist es auch egal, hauptsache du hast weiterhin so viel Freude mit den Tieren, wie du es uns geschildert hast.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen