Sterilisation, oder soll die Katze einen Wurf haben?

S

sondermann

Beiträge
4
Reaktionen
0
Servus alle!

Bin neu hier und habe geballtes Halbwissen im Bezug zu Katzen...

Wir haben vor drei Wochen eine Katze uebernommen, weil die Besitzerin sie nicht mehr haben wollte und eine Einschlaeferung in
Erwaegung zog.

Es handelt sich um eine etwa 1 Jahre alte "Maine Coone" Kaetzin.

Unwahrscheinlich schnell hat sie sich bei uns eingelebt .

Insgesamt ist sie sehr unproblematisch und anhaenglich.

Wir sind am ueberlegen, ob wir sie sterilisieren lassen sollen, oder ob wir ihr einen Wurf gestatten sollen.

Abnehmer fuer vier Kaetzchen haetten wir bereits.

Auch einen Maine Coone Kater haben wir schon ausfindig gemacht.

Nun zu meinen Fragen:

* Ist es sinnvoller eine Katze, ohne dass sie Kaetzchen bekam zu sterilisieren?

* Oder sollte sie einmal im Leben einen Wurf gebaeren und danach sterilisiert werden?

Bin sehr dankbar um Rueckmeldungen!
 
06.11.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sterilisation, oder soll die Katze einen Wurf haben? . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Bitte lasst sie kastrieren, und das möglichst bald! Kätzinnen werden auch kastriert. Bei der Sterilisation würden nur die Eileiter durchtrennt werden und die Katze würde weiter rollig werden, aber nicht mehr aufnehmen können. Das ist ja nicht der Sinn der Sache, deswegen werden bei der Kastration die Eierstöcke entfernt.

Du weißt sehr wenig über die Herkunft, also Abstammung Deiner Katze, nehme ich mal an. Ich gehe davon aus, dass sie keinen Stammbaum hat. Du weißt also nicht, ob sie vielleicht einen hohen Inzuchtkoeffizienten hat, über erbliche Vorbelastungen ihrer Vorfahren, als da wären z. B. Herzerkrankungen (HCM) oder Gelenkerkrankungen (HD oder PL) - bei Maine Coons alles weit verbreitete Erkrankungen, die eine Katze auf jeden FAll von der Zucht (und das ist auch schon ein Wurf!) ausschließen.

Ein seriöser Züchter würde Dir auch keinen Deckkater zur Verfügung stellen, weil er es gar nicht darf. Du hättest also auch schon Schwierigkeiten, einen geeigneten Deckkater zu finden. Und Maine Coons bekommen gern große Würfe, acht bis zehn Kitten sind keine Seltenheit. Da musst Du dann zufüttern, wie auch, wenn der Mutter etwas passiert oder sie keine Milch hat. Das ist harte Arbeit!

Keine Katze braucht Babys, um für ihr weiteres Leben glücklich zu sein. Deswegen tu Dir und ihr den Gefallen und ab zum Tierarzt!
 
R

reader

Beiträge
236
Reaktionen
0
Nach dem Motto, was Katze nicht kennt, vermisst sie nicht.

Meine Tochter hat mal auf eine Katze aufgepasst, die nur sterilisiert war und die wurde in der Zeit rollig. Es war echt schlimm mit anzusehen, trotzdem war der Besitzer nicht dazu zu bewegen noch eine OP zu machen.

Das nur mal als Einwurf.
 
S

sondermann

Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke Skovkat fuer deine Ausfuehrungen!

Klingt sehr plausibel.

Erst letzte Woche war sie einige Tage rollig.

Kein Spass fuer Mensch und Tier kann ich dir sagen.

Noch eine kurze Frage:

Mir erzaehlte jemand, dass eine Kætzin UNBEDINGT einmal im Leben Junge haben muss.
Ansonsten werden sie, auch nach der Kastration/Sterilisation, verhaltensgestørt.

Was ist von so einer Aussage zu halten?
 
S

sondermann

Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke Skovkat fuer deine Ausfuehrungen!

Klingt sehr plausibel.

Erst letzte Woche war sie einige Tage rollig.

Kein Spass fuer Mensch und Tier kann ich dir sagen.

Noch eine kurze Frage:

Mir erzaehlte jemand, dass eine Kætzin UNBEDINGT einmal im Leben Junge haben muss.
Ansonsten werden sie, auch nach der Kastration/Sterilisation, verhaltensgestørt.

Was ist von so einer Aussage zu halten?
 
karudo

karudo

Beiträge
466
Reaktionen
0
Hey Sondermann,

Von der Aussage das eine Katze einmal Junge bekommen sollte um nicht Verhalten gestört zu sein.
Kannst du getrost nichts halten den da ist kein Wort von wahr.

All meine Katzen haben niemals Junge gehabt und hatten ein ganz normales leben.
Und eine Frau die keine Kinder bekommt ist deshalb ja auch nicht Gestört.

Es gibt leider immer wieder Menschen die glauben das es für eine Katze das Wichtigste ist einmal Junge zu bekommen.
Frage ist nur warum das nur bei Katzen so ist. Niemand macht so ein Teater bei Vögel Hunde oder anderen Haustieren.

Also lass die kleine Kastrieren und du wirst merken das sie nichts vermissen wird und sie sich auch nicht zum negativen verändert.
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Mir erzaehlte jemand, dass eine Kætzin UNBEDINGT einmal im Leben Junge haben muss.
Ansonsten werden sie, auch nach der Kastration/Sterilisation, verhaltensgestørt.

Was ist von so einer Aussage zu halten?
Kannst Du ganz getrost unter der Rubrik "Nicht auszurottende Ammenmärchen" ablegen - ganz großer Blödsinn!

Muss eine Frau unbedingt ein Kind bekommen haben oder wird sie sonst auch verhaltensgestört :wink: ?
 
S

sondermann

Beiträge
4
Reaktionen
0
Servus!

Gestern war es dann soweit:

Die Gebaermutter und die Eierstoecke wurden vom Tierarzt entfernt.

Haengt jetzt ziemlich in den Seilen, das bedauerenswerte Tier :(

Zum Glueck konnte ich meine Arbeit so einteilen, dass die naechsten 48 Stunden immer jemand in ihrer Naehe ist.

Vielen Dank nochmals fuer die Ratschlaege!
 
2

2takter200

Beiträge
14
Reaktionen
0
ich habe mir gerade die texte von dieversen leuten durchgelesen.
nachdem die kleine lilly von mir gegangen ist.habe ich mir wieder eine neue katze geholt.(weibchen)
sie war noch nicht entwurmt und geimpft.gleich wie ich sie von dem besitzer abgeholt habe.bin ich auf einem weg zum ta gefahren und habe sie impfen lassen.inkl.einer wurmkur die sie in gut einer woche bekommt.
nun habe ich auch schon gehört die katze sollte einmal junge gebähren.
da habe ich mir gedacht warum dieses ausgerechnet bei katzen ??
nun werde ich sie nicht junge gebären lassen.
der ta sagte mir ich sollte im mitte januar vorbei kommen dann könnte er sie sterilisieren.
dieses werde ich nun auch machen lassen nachdem ich mir die texte durch gelesen habe.


p.s. die katze ist 14 wochen alt.und schon sehr aktiv unterwegs.
 

Schlagworte

katzenwurf wann

,

katzen sterilisieren nach wurf

,

einmal einen wurf

,
ab wann sollte ein katze junge bekommen
, katze kastration ein wurf, muss eine katze einen wurf haben, warum sollen katzen vor der sterilisation einem wurf bekommen?, katze vor einem wurf kastrieren, bedauerenswerte Tiere, sollten katzen vor der sterilisation kinder bekommen, sollte ein katze vor sterilisation gebären, sollte eine katze vor dem kastrieren einmal einen wurf haben?, katze einmal junge kriegen lassen, katze soll einmal einen wurf bekommen , karten wurf vor sterilisation

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen