Kick in Schwanzspitze

Tiger~Hulk

Tiger~Hulk

Beiträge
87
Reaktionen
0
Ich wollt mal wissen woher ein Knick in
der Schwanzspitze kommt...! Das hat mein Kater (Brezel) nämlich. Und bei einem Kater von meiner Freundin der hat das auch...
Woher kann das kommen?
 
16.01.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kick in Schwanzspitze . Dort wird jeder fündig!
D

Dot

Beiträge
178
Reaktionen
0
Hallo Hulk
Also ein Knickschwanz wird meist vererbt. Eine Laune der Natur.
Aber die Züchter hier können dir bestimmt noch ausführlicher Antwort geben. Da bin ich mit der Genetik nicht so fit.
LG
Dot
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo Tiger~Hulk,

mein Kater hat auch einen Knick im Schwanz!Keine Ahnung woher das kommt.


gruss

tigerlily
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
So ein Knick im Schwanz ist eine erbliche Fehlbildung der Wirbelsäule (zu der der Schwanz ja auch noch gehört). Solange es sich auf den Schwanz beschränkt, ist das in der Regel kein Problem für das Tier.
Wenn man aber Knickschwanzträger miteinander verpaart, kann es passieren, daß sich diese Fehlbild "potenziert" und auch "weiter oben" auftritt. Dort können sich dann Probleme mit den Nerven ergeben, die ja durch die Wirbelsäule laufen. Daher dürfen keine Knickschwanzträger in der Zucht eingesetzt werden.
Der Erbgang ist allerdings noch nicht völlig geklärt. Einige sagen rezessiv, andere reden von polygenetisch ...

Gruß, Inge
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo Inge,

der Vater und die Mutter von meinem Kater hatten keinen Knickschwanz und er hat einen. Woher kann dies auftreten? Und was meinst du mit rezessiv und polygenetisch? :-? Kenne mich in dem Themengebiet nicht so aus. Danke voraus für deine Antwort.

gruss

tigerlily
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo tigerlily,

Ups, sorry, manchmal denkt man nicht mehr daran, daß nicht jeder die Begriffe kennt, die man so benutzt.

Um das zu erklären, muß ich ein wenig ausholen: Jedes Lebewesen hat einen doppelten Satz Chromosomen, auf denen die Gene doppelt vorhanden sind. Nur Ei- und Samenzellen enthalten einen einfachen Chromosomensatz, so daß der Nachwuchs durch die Verschmelzung von Ei- und Samenzelle wieder den doppelten Satz hat.
Jedes Lebewesen hat dadurch für jede Eigenschaft 2 Gene. Diese können kodominant sein - dann "mischen" sich die Gen-Informationen; aus rot und weiß wird rosa (wie bei den Mendel'schen Blumen). Sie können aber auch entweder dominant (Großbuchstaben) oder rezessiv (Kleinbuchstaben) sein. Dominante Gene prägen sich immer aus, rezessive Gene "weichen" den dominanten, müssen also "reinerbig" vorhanden sein, auf beiden Chromosomen-Partnern.
Beispiel für kodominante Gene sind Rot und Schwarz bei den Katzen, diese Farben können nebeneinander vorhanden sein.
Beispiel für dominant/rezessiv ist die Ausbildung von Tiger-Muster bei den Katzen. "Muster haben" (A) ist dominant, "ohne Muster" (a) ist rezessiv. Eine Katze ohne Muster (rein schwarz oder schwarz-weiß = aa) kann also nur ebensolche Kitten kriegen, da sie reinerbig für dieses Merkmal sein muß. Eine getigerte Katze kann "versteckt" das Gen für "ohne Muster" tragen (Aa), kann also sowohl gemusterte als auch einfarbige Kitten kriegen, vorausgesetzt, der Paarungspartner trägt ebenfalls das Gen für "ohne Muster".
Ist eine getigerte Katze reinerbig für "Muster haben" (AA), wird sie immer nur getigerte Kinder kriegen, auch mit einem Partner ohne Muster (aa), weil die Kitten alle genetisch Aa sind.

Ist also das Knickschwanz-Gen rezessiv, können beide Elterntiere es versteckt tragen, ohne daß man es sieht.

Polygenetisch bedeutet, daß zur Ausprägung eines Merkmals nicht nur ein Gen, sondern mehrere in einer bestimmten Kombination verantwortlich sind. Sprich: Der genaue Erbgang ist nicht nachzuvollziehen ...

Gruß, Inge
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo Inge,

danke für deine ausführliche Antwort. Das Thema Genetik ist ja nicht so schleicht zu verstehen :wink: !


gruss

tigerlily
 

Schlagworte

bei katzen knick in der schwanzspitze

,

avatar schwanz spitze nervenzellen

,

knick in schwanzspitze katze

,
ostfriesland getigerte katze
, Knickschwanz rezessives gen, lange kicke schwänze , kater hat knick in der schwanzspitze, getigert katze rezessiv, Kater Knick in der Schwanzspitze, was bedeutet knick in der schwanzspitze von katze, katze hat in der schwanzspitze knick, knick in der schwanzspitze der katze, mein kater hat was mit der schwanzspitze, knick in der schwanzspitze katze, katze mit knick im schwanz

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen