• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Gebrochener Schwanz?

Benny.B

Benny.B

27
0
Habt Ihr ggf. Erfahrung mit einem ca. 5 cm vom After entfernten Bruch im Schwanz einer
Katze?
Seitdem ich heute nachmittag heim kam, kann meine 15 Jahre alte Katze ihren Schwanz nicht mehr heben (nur so ca 2-3 cm), der Rest "schlabbert" so herunter.
Ich werde sicher noch zum TA gehen (morgen) aber Eure Erfahrung interessiert mich einfach, vor allem wie so was passieren kann!
 
28.11.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
I

Irene Müller

1.414
1
Hallo Benny,

wir können uns hier auch nur in Spekulationen ergehen - sie könnte sich eingeklemmt haben; jemand könnte ihr einen Schlag versetzt haben; es könnte eine Bissverletzung sein.

Lass den Tierarzt nachsehen und berichte uns bitte.

LG, Irene
 
W

weebee

1.194
0
Geh bitte unbedingt zum Arzt mit deiner Katze!
Mein Felis hat sich auch mal den Schwanz eingeklemmt und wenn das nicht amputiert worden wäre, hätte er es nicht überlebt.
Das kann überall passieren - in Türen, Stühlen, usw.
 
Benny.B

Benny.B

27
0
Vielen Dank für Eure Antworten. Die Aussage des Tierarztes deckt sich mit Euren Meldungen. Er meint gebrochen ist nichts. Es könne ein Biss von meinem temperametvollem Jungkater (erst seit einer Woche kastriert) oder ein Einklemmen oder heftiges Schlagen gegen eine harte Kante sein (z. B. Türrahmen). Es sind alle Reflexe bis in die Schwanzspitze vorhanden. Und man kann heute auch wieder den ganzen Schwanz kurz heben, schont aber immer noch. Wenn es nicht weiter besser wird, soll ich spätestens übermorgen noch einmal vorbei kommen.
Ich werde weiter berichten, bin aber erst einmal beruhigt, zumal die alte Dame sich auch wieder viel wohler fühlt. Sie springt mit ihren 15 Jahren wieder aus ca. 1m in den Flur und benutzt Ihre "Balancierstange" ohne vor Schmerz zu mauen wie gestern noch. Ich möchte Ihr einfach in dem Alter die Narkose oder gar eine Amputation ersparen. Sie tobt doch so gerne mit dem Youngster!
 
Benny.B

Benny.B

27
0
Dann will ich noch nen Abschlussbericht bringen. Es hat sich an der Unterseite eine kleine Verdickung gebildet, die auch warm war (Prellung?). Nun ist alles wieder im Lot, Schwanz kann normal bewegt werden, Schwellung ist deutlich weiniger! D. H. alles wieder normal! :wink:
 
I

Irene Müller

1.414
1
Hi Benny,

danke für die Rückinfo!
Dann hat er/sie ja nochmal Glück gehabt. Schwanzverletzungen gehen ohne Behandlung nämlich gerne mit Amputation aus.

Also: fröhlichen Nikolaus.

LG, Irene
 

Schlagworte

katze gebrochener schwanz

,

gebrochener schwanz katze

,

Gebrochener Schwanz bei Katzen

,
gebrochener schwanz bei katze
, katze gebrochener schweif, gebrochener Katzenschwanz, katze schwanz eingeklemmt, katzen gebrochener schwanz, katze kann schwanz nicht heben, katzenschwanz eingeklemmt, katze schwanz gebrochen, katzenschwanz gebrochen, gebrochener schwanz bei einer Katze , katze kann schwanz nicht mehr heben, gebrochener schwanz bei der katze, katzenschwanz bruch, katze schwanz gebrochen symptome, Kater kann schwanz nicht heben, gebrochener schwanz katzen, gebrochener schwanz einer katze, Katzenschwanz verdickt, katzen gebrochener schwamz, heilungsdauer gebrochner schwanz bei katze, katze gebrochener schwanz symptome, gebrochener schwanz

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen