Wie bleiben auch ältere Katzen fit?

C

Cat-Soul

Beiträge
8
Reaktionen
0
Ja, was kann ich tun, damit es meinen Lieblingen auch noch lange gut geht?
Sie sind jetzt
beide 9 Jahre alt und ich merke, dass sie langsam ruhiger werden und nicht mehr ganz so oft raus möchten...
Wie ernähre ich sie am besten und was kann ich sonst noch tun?
Sie sind sehr verspielt, manchmal spielen sie bis sie hecheln. Und ich weiß nicht ob das so gut ist..?
Danke schonmal
 
18.01.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie bleiben auch ältere Katzen fit? . Dort wird jeder fündig!
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo,

also von Royal Canin oder Hills, gibt es extra abgestimmtes Katzenfutter für ältere Katzen. Du kannst ruhig mit ihnen spielen, wenn sie nicht mehr können, hören sie schon wieder alleine auf.

gruss

tigerlily
 
Mone

Mone

Beiträge
164
Reaktionen
0
Hallo Cat-Soul,

wie tigerlily schon empfahl, kannst du zur Gesundheitsvorsorge nun das Katzenfutter umstellen auf Senior. Der Nährstoffbedarf älterer Katzen ist ein anderer als der junger oder "normal" erwachsener Katzen.

Was das Hecheln beim Spiel angeht, so musst du dich nicht sorgen. Auch Kitten und erwachsene Katzen hecheln, wenn sie richtig toben. Das ist nicht unbedingt seniorspezifisch.
Meine Bilke (6 Monate) hechelt manchmal auch beim Spiel. Sie ist eine Norwegische Waldkatze und hat entsprechend dickes Fell. Gerade jetzt in der Heizperiode wirds unseren Fellnasen doch warm unterm Pelz, wenn sie richtig aufdrehen :wink: .

Spiele ruhig weiterhin mit deinen Katzen und wenn sie ermüden, dann hörst du einfach auf und gönnst ihnen Ruhe. Bewegung ist auch und gerade für Senioren wichtig. Nicht die Länge der Spielzeit ist entscheidend sondern vielmehr die Regelmäßigkeit, also z.B. 2 x täglich 10-15 Min. anstatt 30 Min. am Stück.

Liebe Grüße
Mone
 

Schlagworte

spiele für alte katzen

,

spiele für ältere Katzen

,

katzen spiele für ältere katzen

,
spiele für ältere katze
, norwegischer waldkater hechelt

Ähnliche Themen