• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Kater (14) hat ständig Würmer. Was tun?

K

Kerstin K.

Beiträge
5
Reaktionen
0
Unser Kater ist 14 Jahre alt und hat seit ein paar
Monaten ständig Würmer. Wir haben es jedesmal mit ner Wurmkur versucht, aber nach ner Woche fängt das wieder an.

Woher kann das kommen? Was kann man dagegen tun?

Danke schonmal für eure Hilfe.
 
21.01.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater (14) hat ständig Würmer. Was tun? . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
2
Hallo Kerstin,

wahrscheinlich sind die Würmer resistent gegen die Wurmkur. Oder Ihr erwischt halt nur die Würmer selbst, nie die Larven, die dann irgendwann ungeschadet schlüpfen.

Versucht es mal mit einem Wechsel des Mittels. Und nicht vergessen, daß man nach 3 Wochen die Wurmkur wiederholen sollte.

Gruß, Inge
 
K

Kerstin K.

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Inge,

danke für deine Antwort.
Wir haben ihm immer 3 Tage hintereinander eine Spritze voll Wurmkur gegeben und dann nach ca. 2 Wochen nochmal. War das falsch?
Woher kommen denn die Würmer eigentlich? Kann es an der Nahrung liegen?
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo,

Würmer kann sich eine Freilaufende Katze überall holen. Eine Wohnungskatze nur von uns. Sprich, dass wir die Erreger z.B. durch unsere Straßenschuhe mitbringen.

gruss

tigerlily
 
K

Kerstin K.

Beiträge
5
Reaktionen
0
Er ist eigentlich den ganzen Tag draußen. Dann hat ers wohl von dort...

Wie wird denn eine wurmkur genau angewendet? Die sind ja doch recht teuer, da will ich nicht wieder welche verschnwenden, weil ich sie falsch anwende...
 
SteffiK

SteffiK

Beiträge
17
Reaktionen
0
Soweit mir bekannt, tröpfelt man die Wurmkur in den Nacken, also dort, wo das "Saubermachwerkzeug" nicht heran kommt. Aber das müsste dir eigentlich der Tierarzt erklärt haben. Ich weiß nicht, ob es noch andere Mittel gibt, die eben anders verabreicht werden.

Aber mal ne andere Frage ... Woran erkennt man eigentlich, ob die Katze Würmer hat??? Mir fiel grad auf, dass ich das nicht weiß :D

Viele Grüße

Steffi
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
2
Hallo Steffi,

nicht jeder Wurmkur wird in den Nacken geträufelt. Es gibt Pasten, die man einmal gibt und nach 3 Wochen wiederholt (Banminth), Pasten, die 3 Tage gegeben werden und nach 2 Wochen wiederholt (Flubenol) oder auch Tabletten (Drontal, Panacur). Und es gibt auch die Möglichkeit, eine Wurmkur zu spritzen.
Würmer erkennt man am "Gekrabel" im Stuhl und/oder am After des Tieres. Bei starkem Befall kann es sogar sein, daß die Katze Würmer erbricht.

Hallo Kerstin,

wenn die bisher benutzte Wurmkur kein entgültiges Ergebnis gebracht hat, sollte ein anderes Präparat verwendet werden.

Gruß, Inge
 
K

Kerstin K.

Beiträge
5
Reaktionen
0
@steffi: Wir haben das mittel direkt in der apotheke geholt, wir waren nicht beim tierarzt deswegen.

@inge: Wir werden es am wochenende nochmals mit einem anderen mittel versuchen. Danke.
 
K

kittima

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

das ist meine Forum-Premiere. Aber zu diesem Thema möchte ich gerne meine Erfahrungen weitergeben.

Ich bekam von einer Freundin einen Wurf Katzenbabys (3 Wochen) anvertraut, den wir gemeinsam mit der Flasche aufzogen. Das allererste, was wir taten, war zum Tierarzt zu fahren: alle wohlauf - Wurmpaste (habe den Namen vergessen - weiße Spritze mit grüner Schrift). Die Vier gediehen prächtig (o.k. - wohl nach den allgemein üblichen Problemen: Flasche angewöhnen - Flasche abgewöhnen - Verstopfung....). Die beiden Kater haben wir bei zwei Nachbarn gut untergebracht, die beiden Mädchen haben wir behalten.
Tja, und die beiden hatten ständig Durchfall, es war nichts zu machen. Bis ich dem Tierarzt sagte, dass ich der wiederholten Wurmkur nicht traute. Ich bekam dann Tabletten (Drontal, jetzt auch Milbemax), die ich in Leberwurst versteckt verabreichte. Ging viel leichter als die Paste, und das Beste: der Durchfall verschwand.

Die Paste wirkt leider nicht gegen alle Würmer, in diesem Fall nicht gegen Bandwürmer. Ist bei den Medikamenten unterschiedlich (nachfragen!).

Bandwurmglieder sehen etwa wie Reiskörner aus, man findet sie ... an der Hinterseite, manchmal bewegen sie sich sogar noch.
Spulwürmer sehen etwa wie Glasnudeln aus. Sie findet man manchmal in Erbrochenem, dann ist der Wurmbefall schon sehr stark.
Hakenwürmern bin ich noch nicht begegnet. (Möchte sie ja auch nicht unbedingt alle persönlich kennen).
Auf jeden Fall kommen die Biester immer wieder, z.B. mit gefangenen Mäusen oder Eiern die an Pfoten kleben (oder auch an Schuhen!).

Ich hoffe, dies hilft Dir und evtl. auch anderen etwas weiter (obwohl, wenn ich auf den Kalender schaue, ist meine Antwort für Dich zumindest zu spät dran).

Trotzdem liebe Grüße und viel Erfolg bei der Wurmjagd

kittima
 
K

Kerstin K.

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo kittima,

Im moment hat unser kater zwar keine würmer mehr, trotzdem danke für deine nachricht.
Bei unserem kater waren es bandwürmer und es siehr so aus, als hätte die paste angeschlagen. sollten die würmer aber wieder kommen, dann probier ich mal ein anderes mittel.

Liebe Grüße
Kerstin
 
T

Teddymaus999

Beiträge
7
Reaktionen
0
andere wurmkur!

hallo

wenn du die wurmkur in der apotheke gekauft hast hättest du dir das auch schenken können! die frei verkäuflichen wurmkuren helfen immer nur gegen bestimmte wurmarten nie aber gegen alle! die gibt es entweder direkt beim ta oder auf rezept des ta. weil sie verschreibungspflichtig sind! deshalb hat dein kater sie auch immer noch also morgen ab zum ta wurmkur dort holen und du wirst ruhe haben!
 

Schlagworte

katze hat ständig würmer

,

katze ständig würmer

,

kater hat ständig würmer

,
katze hat immer wieder würmer
, katze hat würmer was tun, katze immer wieder würmer, kater bandwurm, Alter Kater Hakenwürmer, Katze hat Würmer aber nach wurmkur keine Würmer im Kot, unsere Katze hat ständig würmer, Wohnungskatze Wurmbefall was tun, katzen ständig würmer, was tun bei wurmbefall katze, woraqn erkennt man das eine katze würmer hat, katze hat ständig bandwürmer

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen