Besser abgeben?

J

Julia

Beiträge
156
Reaktionen
0
Hallo,
ich war ja schon ewig nicht mehr hier, aber nun brauche ich eure Ratschläge.
Es geht um unsere Katze Emily, oder vielmehr, um Emily und Katie, die andere Katze.
Die beiden verstehen sich auch nach zwei Jahren nicht, obwohl es gute und weiniger gute Zeiten gibt und sich die Lage im sommer, wenn beide Katzen oft draußen sind, verbessert.
Emily pinkelt in die Wohnung, wann es nur geht. Sie kommt nicht oft herein, sondern ist lieber bei den Nachbarn, wo sie auch pinkelt *peinlich* . Sie ist kaum 5 Minuten bei uns, schon passiert es wieder.
Es ist inzwischen so, dass sie jedesmal pinkelt, wenn sie hereinkommt, egal wohin. Es gibt genügend Toiletten, die auch sauber sind, und ich bin mir sicher, dass es ein Protest gegen Katie ist, weil diese immer recht grob mit ihr spielen will, oder sie einfach piesakt. Emily hat eine leichte Behinderung an der hüfte, deshalb kann sie nicht so schnell laufen oder hoch springen, um sich vie Katie *in Sicherhet* zu bringen.
Kurz gesagt, ich glaube, Emily ist einfach kreuzunglücklich bei uns, und pinkelt deshalb, weil sie uns das zeigen will.
Denkt ihr, es wäre gut, sie abzugeben? Wir haben sie von einer Privaten Tierschützerin, und im Vertrag steht, sie darf nicht ohne ihr Wissen weitervermittelt werden.
Oder sollen wir, wenn es soweit kommt, Katie abgeben, die eigentlich recht unkompliziert ist und sicher schneller ein zuhause findet?
Ach, das ist alles so schwer....


Julia
 
19.01.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Besser abgeben? . Dort wird jeder fündig!
Woodstock

Woodstock

Beiträge
784
Reaktionen
0
Bevor ihr sie abgibt würde ich erstmal zum Arzt gehen bzw in eine Klinik um abzuklären ob sie nicht krank ist! Vielleicht hat sie ja eine blasen entzündung.

Und dann würde ich weiter sehen!
 
Mary Ann

Mary Ann

Beiträge
82
Reaktionen
0
Hallo Julia

Ich bin auch nicht oft hier, deshalb kenne ich die Vorgeshichte Deiner Katzen auch nicht.
Ganz wichtig wäre es zuerst, Emily gründlich durchchecken zu lassen.
Wenn sie organisch wirklich gesund ist, würde ich erst einmal verschiedene Dinge überlegen. Wenn es wirklich Protest gegen Katie sein sollte, kann man doch versuchen, die Situation zu verbessern.
Hat Emily genügend Rückzugsmöglichkeiten im Haus oder ein bis zwei Plätze, auf die Katie nicht darf? Fühlt sich Emily vielleicht etwas vernachlässigt? Vielleicht braucht sie mehr Unterstützung ihrer Menschen wegen dem Hüftproblem?

Vielleicht könnte man Homoöpathie einsetzen ......

Bitte denke nicht nur über "Weggeben" nach. Ich habe selber eine verhaltensgestörte Katze, die monatelang das ganze Haus vollgepieselt hat; die mich an den Rand der Verzweiflung gebracht hat. Ich weiß, daß es ein sehr langer und mühsamer Weg ist, 1. herauszufinden, warum Katze das macht und 2. eine eventuelle Behandlung durchzuziehen.

Viele Grüße
 
I

Irene Müller

Beiträge
1.414
Reaktionen
1
Bitte denke nicht nur über "Weggeben" nach. Ich habe selber eine verhaltensgestörte Katze, die monatelang das ganze Haus vollgepieselt hat; die mich an den Rand der Verzweiflung gebracht hat. Ich weiß, daß es ein sehr langer und mühsamer Weg ist, 1. herauszufinden, warum Katze das macht und 2. eine eventuelle Behandlung durchzuziehen.
Viele Grüße
Hallo,

Erzähl doch mal: was hast Du gemacht und wie siehts heute aus? Könnte doch vielen hier helfen ...

Im übrigen bin ich der gleichen Meinung. Vor dem Abgeben kommt einiges, was abgeklärt werden muss. Im übrigen, wenn schon, würd eich die andere Katze "abgeben". Sie muss absolut nicht unschuldig an der Situation sein - beobachte mal ganz genau, was passiert zwischen den eiden. Und natürlich an erster Stelle der Tierarztcheck, mit kompletten Blutbild. Es muss nicht unbedingt eine Blasenentzündung sein.

LG, Irene
 

Schlagworte

katzen abgeben nürnberg

,

katze besser abgeben

,

katze emilie gehbehindert

,
katzen abgeben wohin - Nürnberg
, katze abgeben wohin, soll ich eine katze lieber abgeben?, katzen abgeben wohin, katzen weggeben besser, katzen weggeben in Nürnberg, katzen abgeben in Nürnberg, Katzen besser weggeben, katze lässt sich nicht bändigen besser weggeben

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen