• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Tränendes Auge, kein Apetitt

C

CatChristiane

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo!
Ich habe eine Katze, Susi, die ist jetzt ca. 2 Jahre alt. Seit ein paar Tagen zeigt sie auffälliges Verhalten. Ihr linkes Auge läuft immer zu, ihr Apetitt ist gleich null. Ich bin froh wenn sie mal 100 gr.
am Tag frisst. Außerdem ist sie sehr ängstlich geworden.
Ihre beiden Kinder, jetzt 8 Monate, sind genau das Gegenteil, sie tollen herum und fressen auch dementsprechend viel.
Vor kurzem hatten mussten wir auf unsere Nachbarskatze für eine Weile aufpassen. Meine Vermutung nun, Susi eifert und ist deshalb ängstlich geworden. Zumal die Fremde Katze in letzter Zeit immer auf sie losgeht.
Was für mich aber noch nicht erklärt dass sie nichts mehr frisst. Soweit ich das beurteilen kann hat sie hunger, sie schnuppert immer am Futter und sucht auch. Woran könnte das liegen?

Ich dachte ich poste das jetzt erst mal hier und wenn mir keiner weiterhelfen kann, werde ich den TA aufsuchen.
Vielleicht weiß jemand Rat????

Liebe Grüße
Christiane
 
27.01.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tränendes Auge, kein Apetitt . Dort wird jeder fündig!
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo,

also entweder wie ich es verstanden habe ist die Fremde Katze noch bei euch. Hat sie vielleicht Angst vor ihr und traut sich nicht zu futtern, aber du sagst ja auch das das Auge tränt. Ich hoffe deine Katze ist geimpft, wenn nicht hat sie sich vielleicht bei der Fremden angesteckt. Sollte es nicht besser werden, würde ich direkt zum TA fahren, nur um sicher zu sein.

gruss

tigerlily
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo Christiane,

wenn das schon seit Tagen so geht, solltest Du auf jeden Fall zu einem Tierarzt gehen! Möglicherweise hat sie irgend eine Infektion, die behandelt werden muß! Das kann Dir kein Forum-Teilnehmer abnehmen.

Gruß, Inge
 
T

ToffieFee

Beiträge
97
Reaktionen
0
Hallo Christiane,

ich würde dir auch zum TA-Besuch raten.
Vielleicht würde die Katze gerne fressen, kann aber nicht?! Vielleicht hat sie eine Halsentzündung oder Zahnprobleme. Ist sie auch heiser?
Durch die Schmerzen werden kränkelnde Katzen sehr schreckhaft und ängstlich. Das verschwindet aber auch sofort, sobald sie wieder fit und schmerzfrei sind. Ich sehe das ständig an meinem chronisch zahnkranken Kater.

Alles Gute für die Mieze und liebe Grüße
ToffieFee
 

Schlagworte

katze kein hunger tränende augen

,

forum apetitt

,

katze tränendes auge und gewichtsverlust

,
kater tränendes auge und gewichtsverlust
, katze tränendes auge und kein hunger, katze & tränende augen & gewichtsverlust

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen