Riesen Theater!

B

Bilga

Beiträge
35
Reaktionen
0
Meine Katzen gehen jaden Morgen für etwa eine Stunde auf den Balkon. Dann schauen mal andere Katzen vorbei und werden von meinen so lange angefaucht bis sie verschwinden. :) So geht das fast jeden Morgen-gut das die Nachbarn dann schon alle außer Haus sind. :)
Aber
alle paar Wochen kommt es vor das meine Mädels sich plötzlich gegenseitig anfauchen. Und heute war es mal wieder soweit. Aus heiterm Himmel fängt die Luzie an ihre Schwester anzufachen. Die ist dann total verwirrt und schaut ihre Schwester an als ob sie sagen wolle: Nun spinnt die wieder...Aber nach einer Weile wird es ihr dann zu doof und sie faucht laut zurück(Milly hat eine viel kräftigere Stimme). Das wiederum erschreckt Luzie. Die faucht dann immer schriller und das sobald Milly sich nur bewegt....Heute ging dieses Theater 3Stunden. Dann kam Luzie aus ihrer Ecke und ließ sich von Milly abschlecken. Und nun schlafen sie zusammen gerollt auf dem Bett meiner Tochter. Irgendwann werde ich wahnsinnnig. :)
Jedesmal denke ich das sie sich gegenseitig verletzen,weil sie echt giftig aussehen. zum Glück ist bisher noch nie etwas passiert. Ich hoffe es bleibt so.
 
31.01.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Riesen Theater! . Dort wird jeder fündig!
T

Tini77

Beiträge
59
Reaktionen
0
ROFL :)

Ich würd mal sagen, da hast Du zwei echte Zicken :p

Solang sie sich nix tun, gehts doch ;) Find ich zum schiessen.
 
I

Irene Müller

Beiträge
1.414
Reaktionen
4
Hallo Bilga,

da haben sich Deine Beiden so richig aufgeheizt und müssen die angestauten Aggressionen abbauen.
So etwas passiert auch gerne wenn eine von zwei Wohnungskatzen mal versehentlich nach draussen entwischt und dann völlig anders riechend wiederkommt.

LG, Irene
 
B

Bilga

Beiträge
35
Reaktionen
0
Zicken trifft es ganz gut!
Heute morgen haben sie gleich die nächste Runde eingeleutet...
Wieder ein Gejaule als ob jemand ein Kind quält und das ganze morgens um halb 7. Mein Mann ist vor Schreck fast aus dem Bett gesprungen-ok da mußte ich dann lachen. :)
Nun hab ich meine Hände in Lekkerlis getaucht bis sie danach rochen und hab die Katzen abwechselnd gestreichelt und sie mit den Lekkerlis gefüttert-momentan ist Ruhe und sie schlecken sich gegenseitig ab. :)
Aber wenn das jetzt jeden morgen so geht werde ich wahnsinnig! Ich hab ja schon zwei Töchter die sich mit Vorliebe fetzen und nun auch noch die Katzen(die ja auch Schwestern sind..)-ich wander aus! :wink:
 

Schlagworte

aggressionen abbauen katzen

,

jeden morgen riesentheater mit kind

,

katzen aggressionen abbauen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen