• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Kaputte Zähne Jungtier

C

cikobi

Beiträge
3.101
Reaktionen
0
Hallo Gemeinde,

im Auftrag einer Kollegin frage ich heute mal etwas zu einem zahnkranken Jungtier. Ich kopiere ihre Mail gleich hier rein, vorher noch kurz ein paar Fakten:

Roter Kater, 7 Monate alt, kastriert. Nahrung seit drei Monaten (seit er bei ihr ist) Evolve Trocken und Animonda Carny Nass. Ab und an Rohfleisch.

Jetzt ihr
Anliegen:

Liebe Cindy,
habe am Wochenende noch erfahren, dass Kimba nicht nur der einzig Überlebende vom Wurf war, sondern zudem auch noch keinen einzigen Tropfen Muttermilch gekriegt hat weil Mamakatze ihn "abgestossen" hatte.

Nun haben wir ein großes Problem. War am Freitag beim Tierarzt, weil er wieder mal sakrisch aus dem Maul stinkt. Sein Immunsystem ist total im Eimer.

Ausserdem, was noch viel schlimmer ist, seine zweiten Zähne haben schon Löcher. Dies resultiert u.a. daraus weil sein Zahnfleisch sehr, sehr schlecht ist.

Ich habe gleich am Wochenende noch mit Schüsslersalzen begonnen, um zumindest mal den Knochenaufbau und den Zahnaufbau noch so gut wie möglich zu unterstützen und zu retten was zu retten ist.

Nun hätte ich noch eine Bitte an Dich. Könntest Du im Katzenforum mal nachfragen, ob jemand ein ähnliches Problem mit Kleinkatzen hat. Die Tierärztin hat sogar schon davon gesprochen, dass Kimba wenn's ganz schlecht kommt, seine Zähne verlieren wird. Dies möchte ich so gut wie möglich verhindern.

Danke!
 
06.02.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kaputte Zähne Jungtier . Dort wird jeder fündig!
I

Irene Müller

Beiträge
1.414
Reaktionen
4
Hallo Cindy,

ich sags ja immer, die Roten. Wenn die auch noch schlechte Startbedingungen haben ...
Erinnert mich sehr an Sunny. Deine Kollegin spricht von einem schlechten Immunsystem - gibt es sonst noch Probleme, Schnupfen?

Sunny hatte auch so schlimmes Zahnfleisch und musste auch schon einen Zahn opfern (mit knapp 2 Jahren). Bei ihr war die Ursache Calici (mittels Abstrich nachgewiesen).
Bei kaputten Zähnen handelt es sich um FORL, siehe
http://www.vet-dent.com/pdfs/FORL.pdf
Die müssen natürlich schleunigst saniert werden.

Sunnys Zahnfleisch (rote Säume und offene Kiefernecken) wurde einige Male mit Antibiotika und Cortison behandelt. Weggewesen ist es nie, auch nicht direkt nach den Behandlungen nicht, nur ein wenig besser.
Da ich mit diesem Ergebnis nicht zufrieden war keine permanente Antib.-Gaben wollte, habe ich mich natürlich nach einer Alternative umgesehen und bei Lucky-Land das Kolloidale Silber gefunden, damit über längere Zeit behandelt und habe jetzt ein tolles Ergebnis. Seit Herbst letzten Jahres keinerlei Behandlung, kein Geruch aus dem Mäulchen, nur noch ein ganz zarter rosa Strich über den Zähnen, Kiefernecken heil!

Das Immunsystem habe ich natürlich auch auf jegliche Weise gestützt.
ImmunStim (Nahrungsergänzungsmittel), Interferon, MSM, Engystol, Darmsanierung (Symbiopet).
Ob das Interferon wirklich genützt hat, weiss ich nicht. Es war auf jeden Fall vor dem Silber.

Ich würde mir für die Zähne einen Fachmann suchen.

LG, Irene
 
C

cikobi

Beiträge
3.101
Reaktionen
0
Danke, ich habs weitergegeben.

Sie wird den Fachmann zunächst mal anrufen, denn der Mann sitzt in Esslingen, sie in München und er ist teuer, sie hat wenig Geld.

Für die Katzen würde sie zwar ihr letztes Hemd hergeben, aber sie möchte verständlicherweise ersteinmal vorklären.

Ich bleib dran.
 
I

Irene Müller

Beiträge
1.414
Reaktionen
4
Hallo Cindy,

vielleicht ist ihre Tierärztin ja auch zugänglich und informiert sich gründlich - dann dürfte das ja auch gehen.
Zunächst muss sowieso die Entzündung behandelt werden, bevor man an die Zähne kann. Denn in einem entzündeten Mäulchen zieht man keine Zähne.

Übrigens: viele ständige und chronische Zahnfleischentzündungen waren jäh gestoppt, als die Zähne gezogen waren. Ich hatte das für Sunny auch mit meinem Lieblingstierarzt besprochen (die Backenzähne, weil ja in den Kiefernspalten die Entzündung so derbe sass). Nach "meiner" Silberbehandlung wollte er das dann aber nicht mehr.



LG und Knuddler an den kleinen Roten, Irene
 
C

cikobi

Beiträge
3.101
Reaktionen
0
Kurz das Neueste: Die TÄ scheint echt was drauf zu haben, obwohl sie kein Zahnspezi ist (offiziell).

Es wird nun so sein, dass gewartet wird, bis die schwerste Entzündung weg ist und dann werden die Zähne geröntgt. Notfalls einzeln. Danach wird die weitere Behandlung entschieden.

DAnke nochmals und es scheint hier alles wieder gut zu werden.
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
174
Cindy,

auch wenn schwer fällt zu sehen, das bereits ein Jungtier evtl. seine Zähne verliert, es ist kein zu schweres Drama. Katzen die zuhause versorgt und gefüttert werden können auch ohne Zähne zurecht kommen, das weiß ich von meinen alten Katzen, nur für wildlebende Katzen wäre das wirklich dramatisch. Kranke Zähne können die Gesundheit sehr belasten, dann lieber entfernen lassen, wenn es nicht anders geht,

Aber mich macht bedenklich, das er nicht nur das einzige überlebende Kitten seines Wurfs war, sondern auch die Mutter ihn abgelehnt hat, das tun Katzen eigentlich nur, wenn es um die Gesundheit eines Kitten gar nicht gut aussieht. Deine Freundin sollte ihn gründlich checken lassen und auch die jährlichen Untersuchungen nicht vernachlässigen.


VG
Russian
 

Schlagworte

katze hat kaputte zähne

,

kaputte zähne katze

,

kaputte zähne bei katzen

,
katze kaputte zaehne
, katzennamen mit bedeutung, blupoint, katze kaputte zähne , kaputte zähne bei jungen katzen, kater kaputte zaehne, katze knirscht mit den zähnen calici, katze hat kaputten zahn, zahnaufbau mensch bei kaputten zähnen, was machen wenn die katze kaputen zahn hat, katze hat braune kaputte zähne , kaputte zaehne bei katzen

Ähnliche Themen