Habe süsse Maine Coon Babies zu verkaufen.

L

lumpi79

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo wir haben drei süsse Babies zu verkaufen. 1 black Kater.
1 black-cl-tabby Mädchen, 1 bl-tabby-mc
Mädchen.
Die Babies sind am 06.12.2006 geboren.
Wir geben Sie mit 14 Wochen ab. Sie sind dann komplett geimpft und entwurmt. Sie sind an Hunde gewöhnt. Wir sind eine kleine Hobbyzucht mit 5 Katzen, einen eigenen Deckkater, der schon Worldchampion ist.
www.maine-coones-von-der-itterburg.de
Da sieht man die kleinen Racker.
 
21.02.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Habe süsse Maine Coon Babies zu verkaufen. . Dort wird jeder fündig!
I

Irene Müller

Beiträge
1.414
Reaktionen
1
Re: Habe süsse Maine Coon Babies zu verkaufen.

Hallo wir haben drei süsse Babies zu verkaufen. 1 black Kater.
1 black-cl-tabby Mädchen, 1 bl-tabby-mc Mädchen.
Die Babies sind am 06.12.2006 geboren.
Wir geben Sie mit 14 Wochen ab. Sie sind dann komplett geimpft und entwurmt. Sie sind an Hunde gewöhnt. Wir sind eine kleine Hobbyzucht mit 5 Katzen, einen eigenen Deckkater, der schon Worldchampion ist.
www.maine-coones-von-der-itterburg.de
Da sieht man die kleinen Racker.
... und sicherlich mit Happy-Cat gefüttert ...
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
2
Re: Habe süsse Maine Coon Babies zu verkaufen.

Hallo wir haben drei süsse Babies zu verkaufen. 1 black Kater.
1 black-cl-tabby Mädchen, 1 bl-tabby-mc Mädchen.
Die Babies sind am 06.12.2006 geboren.
Wir geben Sie mit 14 Wochen ab. Sie sind dann komplett geimpft und entwurmt. Sie sind an Hunde gewöhnt. Wir sind eine kleine Hobbyzucht mit 5 Katzen, einen eigenen Deckkater, der schon Worldchampion ist.
www.maine-coones-von-der-itterburg.de
Da sieht man die kleinen Racker.
... und sicherlich mit Happy-Cat gefüttert ...

*ggg*
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
2
Habe meinen Beitrag gelöscht, weil mir meine Zweifel keine Ruhe lassen!

Bei Coon Babys werde ich immer schwach :roll: Aber bei euren Einstand hier, bleiben doch große Fragezeichen???
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
2
Hm. Nur mal interessehalber, weil ich mich da nicht auskenne: Was hat es mit Happy-Cat auf sich, dass es offenbar nicht in Ordnung ist? Oder stört Euch die Eigenwerbung? Ich habe von der Marke noch nie was gehört... Denn eine Coonie würde mich schon interessieren, aber nun bin ich etwas verwirrt. Helft mir :roll:

Anny
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
2
@Anny

geh mal auf die HP und dann auf Links.....links oben siehst du dann dieses Happy Cat

soviel ich weiß,gibbet dat auch als Happy Dog

LG,Smoky
 
C

cikobi

Beiträge
3.101
Reaktionen
0
Ich steh auch grad auf dem Schlauch? Davon abgesehen, dass in dem Futter ein Haufen Mais drin ist, aber es gibt Züchter, die ernähren schlechter.

Bitte aufklären!

Danke!
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
2
hast du dir mal die Beiträge angesehen?

In jedem macht sie Werbung für Happy Cat

LG,Smoky
 
C

cikobi

Beiträge
3.101
Reaktionen
0
Habs inzwischen gelesen.

Schließe mich an.
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
2
aber ich muß sagen,von diesem "Happy Dog" haben wir eine tolle Futtertonne für Hunde-Trofu :D

(allerdings ohne "Happy Dog"-Futter drinne 8)

LG,Simone
 
D

Der Maus

Beiträge
76
Reaktionen
0
Cooniezucht gesponsort von Happy-Cat??
:wink: :wink:

Etwas verwirrt bin ich auch........auch weil ich auf der Seite keinerlei Stammbäume finde, würde mich schon interessieren, mhmm......
 
karudo

karudo

Beiträge
466
Reaktionen
0
Es mag ja sein das Happy Cat überall zu finden ist.

Aber deshalbt muss ja nicht gleich alles schlecht sein.

Die Babys sehen doch gut aus. Und wenn die auf Ausstellungen gehen werden die Eltern auch Papiere haben.

Und sie weisen ja darauf hin das bei einem SErieösen Züchter auch ein Stammbaum dazugehört.

Übrigens habe ich schon öfter seiten von Züchter gesehen wo die Stammbäume nicht drauf waren
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
2
joa,stimmt,ich hab auch nicht überall den Stammbaum gesehen.

aber die Cavalier King Charles Spaniel sehen nett,aus...unsre ehemalige nacharin hatte einen.....treudoofes Vieh und superweiches Fell :D

(so,nun hab ich was positives gesagt)

LG,Simone
 
D

Der Maus

Beiträge
76
Reaktionen
0
Hallo Karen,

erstmal nen Gruß in meine Heimatstadt Kerpen :D

Klar gibts einige Züchter die die Stammbäume nicht veröffentlichen, aber wer sich mit der Rasse etwas mehr beschäftigt der würde sich die Stammbäume schon gerne ansehen, ich zum Beispiel, grade wenns um Kitten geht wär´s schon interessant.

Ich bin da eher neugierig und skeptisch, vielleicht weil ich schon dem ein oder anderen eher (wie soll ichs ausdrücken) merkwürdigen Züchter über den Weg gelaufen bin.
Soll nicht heißen dass es da genau so ist, das möchte ich nicht unterstellen.

Ich mag auch nicht alles glauben was da so auf den Seiten steht.

Merkwürdig ist aber schon dass in jedem Beitrag diese Futtersorte erwähnt wird, oder?
 
karudo

karudo

Beiträge
466
Reaktionen
0
Ein Freudlichen Gruß Zurück!

Da kann man mal wieder sehen wie klein die WElt ist da trift man hier jemanden der auch aus der "riesigen Stadt" Kerpen kommt :lol:


Ich gebe dir 100% recht das die Stammbäume auf eine gute Seite gehören.
Und ich denke auch das nicht auf jeder Seite eine Futterwerbung gehört.

Mich hat halt nur gestört das da direkt so drauf los gegangen wird.

Klar es geht hier um Lebewesen und da sollte man besonders vorsichtig sein.
Jedoch ist an der Seite außer der Ständigen WErbung erst einmal nichts anrüchiges.

Und ich denke halt das man nicht leichtfertig schlecht über andere Sprechen soll.
Und so gehe ich erst einmal davon aus das es eine Ofizielle Hobbyzucht mit Papieren und allem PiPaPo ist.
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
2
Also, eine "richtige" Zucht ist es schon, ich kenne die Züchter vom sehen von Ausstellungen. Ich kann zwar so nichts sagen, ganz einfach, weil es nicht meine Rasse ist, und ich mich mit anderen Rassen und deren Züchtern nicht sooooo intensiv befasse, es sei denn, es sind Vereinsmitglieder von mir oder so.

Ich weiß auch, dass die MC von der Itterburg halt diesen Futtershop betreiben.

Ich mag es nur nicht, wenn man in ein Forum stürzt, und letztendlich ohne "guten Tag" zu sagen, nur platte Werbung anbringt.

Ich werbe ja auch in gewissem Maße für das, was ich in meinem Shop anbiete und habe ja auch meinen Banner in der Signatur, aber ich hab mir das absegnen lassen und denke mal, dass ich auch noch den einen oder anderen produktiven Beitrag beisteuere.

Ich möchte die Zucht weiß Gott nicht schlechtreden, denn dazu habe ich überhaupt nicht die Veranlassung und kann wie gesagt, auch nichts schlechtes sagen.

Und ob die Stammbäume nun auf der HP sind, mein Gott.... Wen sie interessieren, der kann sie bestimmt einsehen. Daran nun gleich festmachen zu wollen, dass jemand nicht seriös ist, finde ich ein wenig weit ausgeholt.
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
2
Hm ok, verstanden hab ichs nun jedenfalls :wink:

Werbung ist eine Sache, mir gefällt aber, dass die Kitten gesund aussehen, die Aufzucht gut zu sein scheint und sie auch erst im "richtigen" Alter abgegeben werden (da kenne ich leider auch anderes...).

Für mich scheidet Ihr leider trotzdem aus, da Ihr so eindringlich darum bittet, die Katzen nicht rauszulassen, und da unsere Beiden schon Freigänger sind, wäre das wohl nicht realisierbar und es entspricht auch nicht meiner Einstellung.

Trotzdem viel Glück beim Vermitteln, auf dass die Kurzen ein gutes Zuhause bekommen!

Anny
 
karudo

karudo

Beiträge
466
Reaktionen
0
@ skovkat,

DAs gebe ich dir 100% recht.
Ich finde es auch immer sehr unschön wenn jeman direkt mit der Tür ins Haus fällt von wegen
"Katze abzugeben ab sofort bitte melden"

Denke auch das ein Paar Nette Worte da besser wären und natürlich bei Züchtern odr Händer wie von dir erwähnt die Absprache mit den Forumsbesitzer.

Mich hat es nur gestört das es so aussah als wenn sie schlechte Züchter seien und das kann man so ja gar nicht feststellen.

Ich wünsche den kleinen ganz liebe neue Dosis.
Wenn wir nicht schon komplett wären könnte ich mich in den scharzen Kater verlieben "sehnsüchtig schau"
 
D

Der Maus

Beiträge
76
Reaktionen
0
Ich wollte nicht den Eindruck erwecken dass ich vermute dass dies eine schlechte Zucht ist.

Wir sind auf einigen Ausstellungen, Maine Coons sind "meine Rasse" in der ich mich sehr gut auskenne, allerdingss ist mir die Zucht bisher nicht bekannt, deswegen hätten mich die Stammbäume interessiert.

Da ich die Züchter nicht kenne maße ich mir da mal kein Urteil an, allerdings hat es mich auch sehr gestört dass Lumpi hier wie ein Elefanz im Porzellanladen rumgetrampelt ist.

Für mich käme es allerdings nie und nimmer in Frage, Kitten einfach so in einem Forum anzubieten, ist meine Meinung und dazu werd ich auch in Zukunft stehen, hat für mich immer einen etwas merkwürdigen Unterton.
 

Schlagworte

schlechte maine coon züchter

,

itterburg maine coon

,

Unterschied Norwegische Waldkatze black-tabby mc. oder cl.

,
main coon von der itterburg
, von der itterburg maine coon, maine coon itterburg, main coon babys zu verkaufen, maine coon von der itterburg, maine coons von der itterburg, maine coon schlechter züchter, schlechte maine coon zucht, maine-coon-von-der-itterburg, Maincoone Itterburg, Liste schlechte züchter Maine coon, schlechte maine coon vereine

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen