• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Wie oft muss man Wohnungskatzen entwurmen?

L

luna3

Beiträge
18
Reaktionen
0
Über dieses Thema
gibt es leider viele verschiedene Meinungen. Was meint ihr dazu?
 
30.01.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie oft muss man Wohnungskatzen entwurmen? . Dort wird jeder fündig!
M

Meike

Beiträge
172
Reaktionen
0
Hallo Luna!

Meiner Meinung nach ist es nicht sonderlich sinnvoll, Wohnungskatzen einmal jährlich oder gar halbjährlich prophylaktisch zu entwurmen, wenn sie überhaupt keine Würmer haben. Daher gebe ich in etwa vierteljährlichen Abständen (da ich ab und an Rohes füttere) eine Kotprobe zur Untersuchung zum TA. Das ist unterm Strich billiger und ich pumpe nicht unnötig Chemie in die Tiere.

LG
Meike
 
D

Dot

Beiträge
178
Reaktionen
0
Hallo Luna
Ich stimme Maike zu. Prophylaktisch kann man nicht entwurmen. Entweder es sind Würmer vorhanden (durch Kotprobe festzustellen) dann wirken die Entwurmungsmittel dagegen, oder es sind keine Würmer vorhanden, dann brauchts auch kein Mittel dagegen.
Meine Wohnugskatzen sind als Kitten entwurmt worden und seit dem war es nicht mehr nötig. Beim jährlichen Tierarztcheck, wegen Impfen, lass ich immer gründlich untersuchen. Kein Wurmbefall seit 7 Jahren.
LG
Dot
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Wie "beschafft" ihr eine ordentliche Kotprobe?

Ich meine, mit Katzenstreu vollgesogen kann das doch nicht ideal sein oder?
Oder stört das die Analyse in dem Fall nicht?

Ich füttere meinen Jungs auch ab und an mal rohes Fleisch, da weiss man ja nie ob sie sich nicht doch mal was einfangen
 
M

Meike

Beiträge
172
Reaktionen
0
Hi!

Vollgesogen mit Katzenstreu ist nicht so prickelig... Aber wenn der Kot nicht ganz trocken wird, geht auch das.

Ich bin dabei immer etwas fies, ich weiß, wann meine beiden morgens auf das Katzenklo verschwinden. Wenn ich dann rechtzeitig mit dem Futter raschele, wird der Haufen nicht zugekratzt (man könnte ja verhungern :wink: ) und ich kann mir runterkratzen, was ich brauche. In der Regel ist dann auch keine bzw. nur wenig Streu dran.

LG
Meike
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo,

auch Wohnungskatzen müssen entwurmt werden jedes Jahr. Da du die Erreger mit nach Hause bringst, beispielsweise unter den Schuhen. Also immer schön entwurmen. Denn bei Wohnungskatzen besteht auch die Gefahr.

gruss

tigerlily
 
M

Meike

Beiträge
172
Reaktionen
0
Hallo Tigerlily!

Deswegen macht man ja die Kotprobe, damit man, falls erforderlich, entwurmen kann. Wieso willst Du Deine Katze unnötig mit einer Wurmkur belasten, wenn die Wurmkur ohne Würmer im Körper Null Effekt hat?

LG
Meike
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo Meike,

ich will aber nicht das es so weit kommt. Ich mache jährlich eine Wurmkur und finde dies sehr sinnvoll. Jeder mag das anders sehen, aber ich will nicht warten bis mein kleiner würmer hat und dann erst was unternehmen.

gruss

tigerlily
 
D

Dot

Beiträge
178
Reaktionen
0
Hallo Tigerlily
Sorry, aber in deiner Ausführung liegt ein Denkfehler. Man kann nicht vorsorglich mit Wurmkuren verhindern das es zum Wurmbefall kommt.
Wurmmittel wirken nur direkt auf Wurmbefall und dann auch nur auf bestimmte Stadien der Würmer.
Es kann also theoretisch sein das du, sagen wir jetzt im Februar eine Wurmkur verabreichst. Deine Katze hat aber keine Würmer zur Zeit. In 14 Tagen infiziert sich die Katze mit Würmern, so dann musst du in 14 Tagen wieder eine Wurmkur verabreichen, die beseitigt die Würmer und deren Larven, wirkt aber nicht nachhaltig vor. Es kann dir passieren das du dann nach 4 Wochen schon wieder entwurmen musst weil sich die Katze wieder neu infiziert.
Wurmkuren wirken nur direkt.
LG
Dot
 
T

Teddymaus999

Beiträge
7
Reaktionen
0
entwurme auch!

bis jetzt habe ich auch immer jedes jahr entwurmt da die wurmkur doch auch später noch wirkt!?! dachte ich zumindest. wie teuer ist denn die kotprobe? weil günstiger als wurmkur mit laborkosten? kann ich mir schlecht vorstellen. aber lerne ja gerne dazu!
hoffe auf antwort
danke
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo,

aber von fast allen Tierärzten bekommt man gesagt das man vorsorglich einmal im Jahr eine Wurmkur machen sollte. Bin jetzt leicht verwirtt :eek: ! Wie gesagt, man kann ja noch lernen :wink:

gruss

tigerlily
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo Tigerlily,

mit dem "vorsorglich" ist hier wohl eher "vorsichtshalber" gemeint - nach dem Motto: Könnte ja sein, daß ...
Denn es ist schon so: Wo keine Würmer sind, wirkt auch keine Wurmkur. Sie wirkt ja direkt auf die Würmer. Im Gegensatz zu einer Impfung, die die Bildung von Antikörpern bewirkt, so daß diese im Falle einer Infektion die Keime bekämpfen können.

@ Teddymaus

Die Kosten einer Kotprobe dürften stark vom Tierarzt abhängen, so manch einer macht die Analyse auf Würmer in der eigenen Praxis. Dann sind die Kosten, wenn überhaupt, nicht wesentlich teurer.
Ich finde Kosten auch kein gutes Argument, lieber die Katze mit Chemie = Wurmkur vollzustopfen, als einfach eine Kotprobe von ihr abzugeben. Besser ist letzteres für sie. :wink:

Gruß, Inge
 

Schlagworte

wohnungskatzen entwurmen

,

wohnungskatze entwurmen

,

wie oft wohnungskatze entwurmen

,
wie oft muss man katzen entwurmen
, katzen entwurmen sinnvoll, wie oft wohnungskatzen entwurmen, muss man wohnungskatzen entwurmen, muß man wohnungskatzen entwurmen, entwurmung wohnungskatze wie oft, wann und wie oft muß man katzen entwurmen, muss man katzen entwurmen, katze entwurmen sinnvoll, katzen wurmkur forum, wie oft muss eine wohnungskatze entwurmt werden, muss ich katzen entwurmen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen