• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Tipps bei stubenunreiner kleiner Katze !

M

marcus

Beiträge
1
Reaktionen
0
Wir haben seit ca 5 Wochen eine kleine Katze (jetzt 15 Wochen alt). Als sie kam sagten uns die Verkäufer, sie sei stubenrein. Sie akzeptiert auch ihre Katztentoilette - nur macht Sie jeden
Tag an verschiedenen Stellen (natürlich immer den gleichen wie unters Kinderbett meines Sohnes) ihr grosses Geschäft hin. Schimpfen u.ä. hilft nicht - wir sperren schon den Zugang zu den oberen Stockwerken ab.
Heut kam ich aus dem Bad und die Katze war in den paar Minuten heimlich ins Schlafzimmer gegangen und hat ges.... - und als sie mir auf der Treppe ankam hatte sie sichtlich ein schlechtes Gewissen.
Habt Ihr noch Ideen oder Tipps wie ich ihr das abgewöhnen kann ????


In ein paar Wochen kommt noch eine kleine Katze zu uns - wie kann ich da schon vorbeugen ?????
 
23.09.2002
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tipps bei stubenunreiner kleiner Katze ! . Dort wird jeder fündig!
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
159
Hallo Marcus,

nicht verzweifeln, Deine Katze ist nicht unsauber, sondern einfach nur ein Baby, bei dem es noch ab und zu ein kleines Malheurchen geben kann.
Du schreibst von einer oberen Etage, daher meine Frage wieviel Katzentoiletten hast Du?. Für ein Kitten ist wie bei einem kleinen Kind mitunter ist das Geschäftchen sehr eilig, aber der Weg zu weit. Ich empfehle Dir für den Anfang in jeder Etage eine Toi aufzustellen, möglichst dort, wo die Katze sich am häufigsten aufhält.
Die Stellen auf die sie gepieselt hat reinigst Du am besten gründlich mit Essig- oder Zitronenwasser, den Geruch mögen Katzen nicht, und somit meidet sie die Stelle.
Aber bitte auf keinen Fall bestrafen oder schimpfen, wenn etwas schiefgeht. Die Katze kann nicht unterscheiden ob sie für das Urinieren an sich, oder für den falschen Ort geschimpft wird, am besten ist es keine Reaktion zu zeigen.
Ich denke mit mehreren Toiletten wird die Kleine den Weg auch rechtzeitig finden, und in kurzer Zeit zuverlässig sauber werden.

Viele Grüße
Russian
 

Schlagworte

stubenunreiner kater

,

stubenunreine katzen

,

stubenunreine katze

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen