Katze und Malzpaste

M

mikel-1

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

meine Katze mag keine Malzpaste, weder aus der Tube, noch in
irgendwelchen Leckerlies.... Habe
glaube ich jetzt so ziemlich alle
Hersteller von Pasten und Malz-Snacks ausprobiert.... Ohne Erfolg :(
Hat jemand ne Idee oder einen Tipp, was ich noch versuchen kann ??
Leider haart sie sehr und verschluckt dadurch beim putzen auch ne Menge Haare....

Vorab schonmal Danke,

Mikel
 
31.01.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze und Malzpaste . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
2
Frisst sie denn Hairball-Control-Futter? Das gibt es mittlerweile ja auch von einer ganzen Menge Herstellern. Versuch das doch mal. Oder ein kleines bißchen Butter vom Finger schlecken lassen fördert auch die Ausscheidung von Haaren.
 
metson

metson

Beiträge
155
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe zum Glück Miezen, die die Malzpaste lieben. Allerdings hat bei meinem inzwischen leider verstorbenen Kater, der das Zeug nicht mochte, geholfen, es ihm auf die Pfoten oder sonstwo hinzuschmieren. Da hat er's dann notgedrungen abgeputzt. Aber Vorsicht, das funktioniert nur längerfristig, wenn die Miezen die Tube nicht zu Gesicht bekommen (also z.B. im Schlaf), sonst rennen sie, soweit sie können ;-) Ich weiß, die Methode ist ein bisschen gemein, aber sie hat gewirkt...

lg
Sonja
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
151
Hallo Metson,

diese Methode würde ich nur für mehr einmalige Aktionen wie z.B. Verabreichung flüssiger Medizin anwenden. Maltpaste muß man regelmäßig geben, und selbst wenn man sie der Katze im Schlaf auf das Pfötchen streicht merkt sie das, und kommt sich irgendwann schlecht behandelt vor, also etwas bedenklich so zu verfahren.
Besser ist es dann Hairball-Controllfutter abzubieten, oder hin und wieder etwas Butter oder ein paar Tropfen Öl ins Futter mischen, es hift auch bei der Verdauung der geschluckten Haare.

Viele Grüße
Russian
 
M

mikel-1

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hairball-Controllfutter mag sie leider auch nicht so richtig, hat einen sehr empfindlichen Magen und bricht das Trockenfutter meist wieder nach einigen Minuten aus :(
Aber danke schön für den Tipp mit der Butter, werde es gleich mal ausprobieren, vielleicht klappt das ja :)

Gruß,
Mikel
 
Patty Patterson

Patty Patterson

Beiträge
14
Reaktionen
0
Ich habe die Tage im Zooplus Katalog gesehn, dass es Haiball Controll Futter auch als NaFu gibt, nur von welcher Firma weiß ich jetzt nicht. Ich habe hier auch so einen Schnögel sitzen. Als Ergänzung zum "billigen" Felix gebe ich Nutro Trofu alles durch die Bank. Als Leckerli zwischen durch kannst du ja mal von Wis... die Hairball Controll Brocken geben. Wie die jetzt genau heißen weiß ich gar nicht meine steht nicht drauf. Wenn ich mich recht entsinne sind die recht weich und riechen nach lecker Fleisch (und das bei Wis...). :lol: Sind in so einer Alupackung musst mal schauen, vielleicht gibt es ja noch andere Produkte zur Haarballen verhinderung. Aber die Idee mit dem Öl und der Butter sind gar nicht so schlecht. Habe gehört das Olivenöl gerne von Katzen genommen wird, kann ich mir gar nicht vorstellen, dass richt doch noch nicht mal richtig gut.
 

Schlagworte

malzpaste für katzen

,

bricht meine katze von der malzpaste

,

malzpaste katzen verabreichung

,
kater isst keine malzpaste
, katze malzpaste, Katze mag keine Malzpaste. Welche Alternative?, warum putzen sich katzen nach malzpaste, warum putzen sich katzen nach malz, katze malzsnacks, warum putzen sich katzen nach malzpaste?

Ähnliche Themen