besuch von fremden Katzen und feliway

P

Pusabeist

Beiträge
349
Reaktionen
0
seit etwa 2-3 wochen gibts bei mir daheim in der steckdose feliway. (wegen verhaltensproblemen mit Kater). Seit der Zeit kommen fremde Katzen auf der Strasse zu mir und wollen gerne gestreichelt werden und ein wenig mit mir schwätzen. Auch seit der Zeit, haben hier 2 fremde Katzen an mein fenster geklopft und wollten rein.
Den Ersten habe ich natuerlich nicht reingelassen. Der sass længere zeit und miaute und wollte rein. Pech gehabt Kleiner.

Die Zweite kam heute abend. Und weil meine Katers draussen waren, dachte ich dass es vielleicht einer von meinen war, der da miaute und ans fenster klopfte (!). Ich habe also das Fenster aufgemacht um zu gucken, und wups, war die Fremde drinnen. Sah sich gemütlich in der Wohnung um, fand sofort den Futterplatz (durfte aber nicht fressen), und wollte sich gerade genuesslich auf dem Bett ausstrecken als ich sie wieder rausgeschmissen habe. Also, nicht das ich sie nicht mag, wunderschöne kleine Katze. Aber dem gepflegten Äusseren nach zu urteilen hat sie einen Besitzer, und da ist anfüttern ja echt keine tolle Idee.

jedenfalls... habt ihr änliche Erfahrungen mit feliway?
ist für mich die einzig logische Erklärung. schliesslich wohne ich in dieser wohnung seit einem Jahr, und in der ganzen zeit gar nix und innerhalb der letzten Wochen zwei fremde Katzen zu besuch.

Heike
 
10.03.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: besuch von fremden Katzen und feliway . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
ich hab kein Feliway und auch 0 Erfahrung damit 8)

könnte aber schon sein,dass es daran liegt.
Na,aber solange du sie nicht anfütterst(wie du schon selber gesagt hats-keine gute Idee) ists ja nicht so schlimm,oder?

Haben denn deine Tiger was "gesagt",als sie später wieder reinkamen und es nach Fremdling gerochen hat?


LG,Simone
 
JeannieBo

JeannieBo

Beiträge
123
Reaktionen
0
Ich habe kürzlich auch Feliway ausprobiert, weil bei meinem Kater Angstzustände im Zusammenhang mit dem Balkon aufgetreten waren.

Daß andere Katzen zu Besuch kamen, konnte ich leider nicht feststellen, da sich meine Wohnung in der 2. Etage befindet. :wink:

Bei mir war die Wirkung so, daß der Kater ca. 2 Tage, nachdem ich das Teil in die Steckdose gesteckt hatte, anfing, wie verrückt Fußball zu spielen und durch die Wohnung zu rennen. Er war bisher eigentlich ein ziemlicher Spielmuffel. Das einzige Spiel, für das er sich begeistern konnte, war, seine Schwester zu jagen und zu drangsalieren, was die aber nicht so witzig findet.

Auch die Angst vor dem Balkon hat sich völlig gegeben. Die Flasche ist mittlerweile schon seit Wochen leer, aber die Wirkung hält immer noch an.

Verblüffend, nicht? Hätte ich nie geglaubt, daß das Zeug tatsächlich hilft.
Aber eine andere Erklärung für seine Verhaltensänderung kann ich einfach nicht finden.

Beim nächsten Mal (was hoffentlich nicht so schnell passieren wird) werde ich mal Bachblüten versuchen. Die sind doch deutlich preiswerter und helfen vielleicht auch gut...
 

Schlagworte

fremde Katze zu Besuch

,

katzen zu besuch

,

katzensprache fremde katze kommt mit miauend an

,
katze angst feliway
, ich habe eine katze zu besuch, fremde katzen wollen rein, fremde Katze kommt miauend, katze zu besuch, seit besuch von fremden macht katze in das bett, fremde katze in meiner wohnung, feliway erfahrungen, Feliway Katzenforum, besuch von fremder katze, fremde katze zu besuch markieren, fremde katzen in der

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen