Schlecker-Katzenfutter

E

eva1984

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo! Frage; Nun habe ich gehört das das Katzenfutter
von Schlecker sehr gut sein sollte, ein namhafter Markenhersteller würde dies liefern!
Hat jemand Erfahrungswerte hinsichtlich des Angebotes von Schlecker
in Nass& Trockenfutter. Freue mich über eine mail !
 
05.02.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schlecker-Katzenfutter . Dort wird jeder fündig!
K

Kätzchen15

Beiträge
5
Reaktionen
0
HI!!

Meinst du das Trocken,- oder Nassfutter aus dem Schlecker??
Früher hatte ich auch mal das Nassfutter aus dem Schlecker verfüttert (49Cent pro Dose). Die Katze hat das zuerst gerne gefressen, aber nach einiger Zeit mochte sie es nicht mehr so recht und hat es manchmal auch ausgebrochen.
Seitdem verfüttern wir das Futter wir das Futter aus dem Aldi (auch 49Cent pro Dose) und das mag sie viel lieber und sie verträgt es auch besser als das andere Futter. :lol:

Viele Grüße
Kätzchen15
 
K

Katze-Mucky

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

Katzenfutter von Schlecker oder Aldi sowie von Whiskas, Felix etc. ist sehr minderwertig (Innereien, Knochenmehl, Soja und sonstige Gedärme etc.) deshalb hat deine Katze es erbrochen. Kaufe lieber Premiumfutter wie z.B. Hill's, Innova, California Natural, Pinnacle. Am Anfang kommt dir der Preis sehr hoch vor aber, du brauchst nur 50-60 g pro Tag bei Trofu. Der Preis zahl sich aus, es ist sogar günstiger wie die Billigprodukte, die sehr viel weniger gesunde oder fast gar keine und aufbauende Vitamine zur Erhaltung der Lebensdauer, Gesundheit, Fell, Augen, innere Funktionen des Körpers usw. haben
.

Lieben Gruß
Sybille
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallöchen,

hochwertige Futtersorten bekommt man allerdings nicht in den Läden, auch selten in Zoofachgeschäften, sondern in der Regel nur über's Internet, z. B. auch folgenden Seiten:
www.pfotino.de
www.zooplus.de (hier bekommt man allerdings auch minderwertiges Futter!)
www.cats-country.de

Futter sollte keine "tierischen Nebenerzeugnisse" enthalten, und auch kein Mehl von ganzen Tieren (wie z. B. "Hühnermehl"), sondern von dessen Fleisch (z. B. "Hühnerfleischmehl").
Mehr darüber könnt Ihr hier nachlesen: Limfjorden's.

Gruß, Inge
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo Inge,

was für ein Nassfutter bevorzugst du? Momentan bekommt meiner Whiskas, finde aber das er davon immer so einen starken Mundgeruch hat. Als Trockenfutter bekommt er Royal Canin Fit 32 sowie Siamese 38 und Hills Tunfish und Chicken in der Kittenversion (ist ja erst 4 1/2 Monate). Wäre nett wenn du mir mal ein paar Tipps an Futtersorten sagen könntest.

gruss

tigerlily
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo Tigerlily,

meine bekommen zur Zeit Almo Nature. Das ist zwar nicht ganz billig, aber es bekommt ihnen gut.
An Trofu-Marken habe ich Nutro, Pro Nature und Cat Exclusive.

Gruß, Inge
 
Martina =^..^=

Martina =^..^=

Ehrenmitglied
Beiträge
526
Reaktionen
1
Hallo Tigerlily,

ich bin zwar nicht Inge, aber vielleicht darf ich auch etwas dazu schreiben. 8)

Meine Katzen haben folgende Nassfutter schon mal bekommen:

Precept
Iams
Nutro

Im Moment füttere ich Nutro Nassfutter und auch Nutro Trockenfutter.

Das sind hochwertige Nassfutter, die den Katzen immer schmecken.

Gut soll auch Schmusy Fisch sein.

Ich gebe gerne Katzen-Vitamin-Flocken auf das Nassfutter.

Die Vorteile sind zum einen, dass die Katzen mengenmäßig weniger fressen, weil das hochwertige Futter einfach satter macht. Der Fleischanteil in dem hchwertigen Futter ist größer und es ist kein Schrott enthalten.
Die Folge davon ist ein kleinerer Haufen im Katzenklo, der wiederum viel weniger stinkt, als wenn man Supermarktfutter verfüttert.
Die Katzen stinken ausserdem nicht aus dem Hals und ich behaupte mal, das ich den Katzen ansehen kann, was sie fressen. Das Fell glänzt mehr, sieht dichter aus und die Katzen wirken fitter.

Ich hoffe auch, dass ich mit dem hochwertigen Futter vermeide, dass die Katzen Nierenprobleme bekommen.

Zwischendurch sollte man seiner Katze aber auch was kochen. Meine drehen bei Kochfisch fast durch oder Hühnerfleisch.
Andere Katzenleute gönnen ihren Katzen alle paar Tage ein Eintagsküken. Die gibt es gefroren.

Viele Grüße
Martina
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo Martina,

klar kannst du mir schreiben, bin für jeden Ratschlag dankbar. Werde mal meiner Katze was anderes als die Billigmarken kaufen, hoffe ihr schmeckt das. Wo bekommt man denn die Eintagsküken her?

gruss

tigerlily
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo Tigerlily,

ich bin zwar nicht Martina :wink: :D , aber:

Eintagskücken kriegst Du z. B. bei www.frostfutter.de.

Gruß, Inge :wink:
 
tigerlily

tigerlily

Beiträge
3.244
Reaktionen
0
Hallo Inge,

danke für den Link. Mann o mann, werd ja noch ganz duselig hier einmal Inge und dann antwortet Martina, dann Martina und dann du :wink:

gruss

tigerlily
 

Schlagworte

as katzenfutter

,

schlecker katzenfutter

,

as katzenfutter hersteller

,
katzenfutter schlecker
, schlecker katzenfutter hersteller, katzenfutter von schlecker, as katzenfutter schlecker, katzenfutter as , As Schlecker katzenfutter, katzenfutter As schlecker, schlecker As katzenfutter, as katzennahrung, katzenfutter von as, schlecker katzennahrung, schlecker katzenfutter ersatz

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen