• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Fellwechsel oder Mangel?

susina82

susina82

Beiträge
132
Reaktionen
0
Hallo liebe Foris,

ich wünsche euch erstmal allen ein Frohes Osterfest und viele bunte Eier :p

Hab zwei Mietzis (Perser-BkhMIX und Bkh) Die leben beide nur in der Wohnung und haaren zur Zeit wie doof. Bisher habe ich immer geglaubt,
dass reine Hauskatzen immer ein wenig haaren, weil sie keine Temperaturunterschiede kennen. Seit kurzem bin ich mir da aber nicht mehr sicher. Beide verlieren viele Haare und meine Wohnung ist ein einziger Fusselhaufen :shock: . Ich bürste die beiden jetzt zweimal am Tag, obwohl sie das nicht mögen und gebe ihnen Malzpaste, wegen den Haarballen. Ich wollte jetzt mal wissen, ob das normal ist und wie lange sowas andauert? Mangelerscheinungen würde ich ausschließen, weil sie eigentlich ganz gutes Futter bekommen (Felidae Trofu und Petnatur Nafu)
Es gibt auch zweimal pro Woche Putenherzen für die Zähne.

Haaren eure Katzen zur Zeit auch vermehrt oder bin ich da ein Einzelfall?
Würde mich über eure Infos echt freuen, weil ich mir doch ein bisschen Sorgen mache.

Tschüssi
 
06.04.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fellwechsel oder Mangel? . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Wie lange hast Du die Miezen schon? Und hattest Du ggfs. vorher schon welche, bzw. Erfahrungen?

Meine Haaren dieses Jahr auch recht viel. Ich vermute, dass hat mit dem verrückten Wetter zu tun, dass sich ja auch für Wohnungskatzen bemerkbar macht.

Allerdings klingt es bei Dir schon sehr "dramatisch". Haben sie denn kahle oder stark ausgedünnte Stellen?

Auch eine Mangelerscheinung macht sich einem früher und beim anderen später bemerkbar. Eher unwahrscheinlich, dass das synchron abläuft.

Wenn es wirklich SO starkt ist, würde ich doch besser mal zum Arzt gehen.
 
S

Sia

Beiträge
117
Reaktionen
0
meine haaren auch wie blöd und leben beide NOCH nur inner wohnung xD
ich führe es auch aufs wetter zurück... einfach weiter beobachten.. wenns kahle stellen gibt stimmt definitiv was nich ;/
 
susina82

susina82

Beiträge
132
Reaktionen
0
Danke für die schnellen Antworten! Ich hab Sie seit ca. 1,5 Jahren. Letzen Frühling war es nicht so schlimm aber da waren sie ja auch noch relativ klein. Kahle Stellen gibt es keine aber ich werde das mal weiter beobachten. Hab mir ne Paste gekauft, die viel Biotin enthält. Mal sehen, ob das was bringt.

Bis dann und frohe Ostern
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Guck mal ob die Paste Zucker (oder ähnliche Stoffe) enthält, das könnte unter Umständen ungüstig sein.

Ich hatte mal so einen Fall...
 
S

Surnia

Beiträge
524
Reaktionen
0
Der Fellwechsel wir durch Temperatur und Tageslichtdauer eingeleitet. Deshalb haaren auch Wohnungskatzen mehr oder weniger.
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo Susina,

auch dir ein schönes Osterfest :lol:
Mach dir keine Sorgen ( außer mehr staubsaugen und feucht wischen :evil: ) ich finde auch, heuer ist es recht ordentlich mit dem Fellwechsel! Meine Puschen haben im Oktober schon ein Megafell bekommen, dann blieb der harte Winter aus und nun seit ca. 3 Wochen, kommt man/frau mit dem Kämmen gar nicht nach. Das Futter, die Maltpaste und 2 x am Tag bürsten ist super gut. Leider wird es wohl noch eine Zeit andauern, bis der Wechsel des Fells abgeschlossen ist - gerade bei BKH ( habe auch Einen) der "fusselt" wie die Seuche :? Kleiner Tip am Rande - vor dem Bürsten mit einem feuchten lauwarmen Tuch über das Tier fahren, dann gehts etwas unstaubiger :wink:
Alles Liebe dir und deinen hübschen Tieren........................
 
susina82

susina82

Beiträge
132
Reaktionen
0
Dann bin ich ja beruhigt, Luca, dass ich nicht die Einzige bin :) Gut, dann gehts jetzt weiter mit saugen und wischen. Hab aber leider immer das Gefühl, das es gar nichts bringt und die Haare nur aufgewirbelt werden und sich nach dem Saugen alles wieder so hinlegt wie vorher. :evil:

bis denne
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Wenn das mit den (und natürlich dem) Haaren nicht wären, wären Katzen definitiv die perfektesten Lebewesen! Da hat der liebe Gott leider einen Moment lang gepennt. :D

Übrigens bin ich überzeugter Swifferianer! Kann ich in der Katzenmauser nur empfehlen. 8)
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Stimmt, bei Katzenhaaren sind die Dinger super! Unsere beiden Kurzhaarfellnasen gebärden sich im Frühjahr auch immer, als müssten sie zwei Perser loswerden - dass die nach dem Gehaare nicht schon kahl sind, ist verwunderlich :shock: Und dieses Jahr ist es bei uns auch echt heftig, allerdings scheint das bei uns immer mal wieder stärker und dann wieder schwächer zu sein.
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Diese "Food-To-Fur"-Konvertierung ist zudem reine Energieverschwendung! :D
 

Schlagworte

bkh fellwechsel

,

Katzenmauser

,

britisch kurzhaar fellwechsel

,
katze fellwechsel kahle stellen
, fellwechsel britisch kurzhaar, fellwechsel bei bkh-katzen, fellwechsel bkh, bkh kater fellwechsel, fellwechsel bei katzen kahle stellen, perser katze fellwechsel kahle stellen, fellwechsel zeit bei bkh-katzen, kahle stelle beim fellwechsel katze, wohnungskatze im fellwechsel. kahle stellen, wann hat bkh fellwechsel, der fellwechsel bei bkh

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen