rot-weißes Geschwisterpaar sind vermittelt

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

arrival

Beiträge
6
Reaktionen
0
sind vermittelt :D

aber nicht durch das forum hier :evil:
 
24.04.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: rot-weißes Geschwisterpaar sind vermittelt . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Wegen Wohnungswechsel und Nachwuchs?
 
mithnil

mithnil

Beiträge
714
Reaktionen
0
hmmm *hust*
Ich sag mal beides sind für mich keine plausiblen Gründe seine Katzen wegzugeben!!!

Wir mussten auch umziehen weil uns das Haus gekündigt wurde, wir haben 3 Katzen und haben so lange eine Wohnung gesucht bis wir sie mitnehmen konnten, aber nie im Leben hätte ich meine süßen weggegeben!!!

Und wegen Nachwuchs.. für mich auch kein Grund, sry..
Zitiere mal was ausm FAQ:
Es gibt Erreger der Krankheit Toxoplasmose, welche bei Katzen relativ häufig vorkommen. Diese Krankheit kann bei ungeborenen durchaus zu Problemen führen. Da diese Erreger aber in den Ausscheidungen einer Katze vorkommen, kann das Problem umgangen werde. Solltest Du Schwanger sein, lasse Dich bei deinem Arzt auf Toxoplasmose testen (i. d. R. Kostenpflichtig). Überlasse die Säuberung der Katzentoilette jemand anderem. Des weiteren sollte sehr sorgsam mit gebrauchtem Katzenstreu umgegangen werden. Wenn man diese Dinge beachtet ist es kein Problem mit Katzen während der Umstände zusammen zu leben.

Tut mir Leid aber ich kanns echt nicht verstehen dass man seine Katzen deswegen weggibt...
Falls du dennoch die Katzen weggeben willst hoffe ich dass die 2 ein gutes Zuhause finden.... .... ...
 
A

arrival

Beiträge
6
Reaktionen
0
was sind denn das hier für "eigenartige"anspielungen in diesen forum?
hab die beiden wohl kaum vor 3 jahren aus dem tierheim geholt,um sie jetzt "loszuwerden"
also spar dir bitte deinen komischen kommentar diesbezüglich,ok?
für meine frau und unseren 2 kindern gibt es leider keine"andere"alternative als sie wegzugeben!
 
mithnil

mithnil

Beiträge
714
Reaktionen
0
sry wollt keine "eigenartigen anspielungen" machen aber ich versteh halt nicht warum...
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Nun, das müssen wir ja auch nicht. Ich könnte jetzt auch meinen Senf dazugeben, lasse es aber, weil mir sonst 1. der Kragen platzen würde und ich 2. einfach mal unterstelle, dass sich bestimmt vorher Gedanken gemacht wurden.

Ihr habt mit Sicherheit jede Möglichkeit in Erwägung gezogen, die es irgendwie ermöglichen würde, die beiden zu behalten, und Ihr würdet Euch nicht von ihnen trennen, wenn es irgendwie anders ginge. Das will ich jetzt mal glauben und punkt. Für uns kommen erwachsene Tiere leider nicht infrage, da unsere Große sie nicht akzeptieren würde, sonst wäre ich sehr interessiert.
Wichtig wäre vielleicht noch, Impfstand, Schutzgebühr (kastriert sind sie sicher) etc. hier hineinzuposten, eben noch ein paar mehr "Eckdaten", damit Interessenten sich ein klareres Bild machen können. Ich drücke den Beiden die Daumen.

Anna
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
@ Anna: steht alles dabei :wink:

Hallo Arrival,

was auch immer der Umstand ist, ich glaube euch, dass es sehr schwer fällt die beiden wunderschönen Tiere abzugeben!
Im Augenblick habe ich schon 5 Tiere, sonst wäre ich ein echter Interessent, gerade weil sie schon älter sind und die Vermittlung damit etwas schwerer wird. Auf alle Fälle wünsche ich euch viel viel Glück, dass ihr schöne Plätze findet und die Abgabe nicht irgendwann mal bereuen müßt.
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Uuups, hab ich glatt überlesen :oops: Dann bleibe ich beim Daumendrücken ;)
 
I

Irene Müller

Beiträge
1.414
Reaktionen
1
Hi,

Tiere werden im Tierheim nur mit Vertrag abgegeben, der beinhaltet, dass diese nicht einfach weitervermittelt werden können!
Eine Absprache mit dem Tierheim ist das MINDESTE!

Gruß, Irene
 
C

cikobi

Beiträge
3.101
Reaktionen
0
Danke Irene, das wollte ich auch garde schreiben - Du warst schneller.

Ihr DÜRFT die Tiere nicht einfach weitervermitteln. Ihr MÜSST im TH Bescheid geben.

Entweder man läßt Euch seitens des TH die Tiere auf eigene Faust vermitteln, froh darüber, dass den Tieren der Umweg übers TH erspart bleibt (in dem die armen ja schon einmal waren) oder man sagt direkt: bitte herbringen.

Warum Ihr Euch erst diese Tiere geholt habt um sie dann doch wegen anderer Lebensumstände wieder abzugeben, ist Eure Last. Ich wünsche den Tieren, dass sie einen guten Lebensplatz bekommen.
 
A

arrival

Beiträge
6
Reaktionen
0
die sache mit dem tierheim wurde "natürlich"vorher schon geklärt!!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen